Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Frage Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Ich kenne bei der MacBook-Autokorrektur nur ganz oder gar nicht. Aber irgendwie war das beim Air anders: Änderungsvorschläge hat es mir eher ausnahmsweise und nur bei sehr ausgefallenen Wortschöpfungen angezeigt. Das Pro traut mir überhaupt nichts zu und das nervt.
    Eine Option: ganz ausschalten, die zweite: Ablehnung per esc. Aber wenn das in jedem Satz mindestens einmal nötig ist, hemmt das meinen Schreibfluss erheblich.

    Meine irre Hoffnung: ein Trick zur System-Umkehr. So, dass Weiterschreiben bedeutet: ich will das so, wie ich es geschrieben habe, eine allfällige Korrektur müsste ich bestätigen. Was mir ja als Situation weit häufiger der Normal-Fall zu sein scheint.

    Geht nicht? Das nervt doch anscheinend viele

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Von welchem Programm reden wir hier? Und welches OS?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  3. User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    immer noch Sierra. Programm wo seh ich das? wenn ich in der Bei schreibe, passiert das laufend. wie man sieht

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Programm wäre dann also der Browser. Welcher denn?
    Könnte ja auch WinWord sein, das hätte seine eigene Rechtschreibkorrektur.

    Du hast Sierra auf allen drei Rechnern laufen? Da wäre vielleicht doch langsam mal ein Update angesagt, sofern noch möglich! Das kann so einige Unstimmigkeiten aus dem Weg räumen, die sich im Laufe der Zeit einstellen
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  5. User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Safari

    update, ja, beim Uralt-Air liegt am Speicherplatz, der will mich immerhin nicht ständig korrigieren
    das Pro gehört eigentlich meinem Mann und der will erst noch sein Zeugs sichern. Demnächst, wie das bei uns so ist und was das bei uns so heißt

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Also ich kenne die Rechtschreibkorrektur so, daß er in so einer kleinen Blase Vorschläge macht, die ich per Enter-Taste annehmen kann oder ich ignoriere sie, indem ich einfach weiterschreibe, Hab ich trotzdem abgestellt, weil mich schon das ziemlich genervt hat.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  7. User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    ja, so hätte ich es gern - wenn überhaupt. aber ich muss sie aktiv ablehnen (esc)

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    OK. Ich würde immer dazu raten, den Käse abzudrehen.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  9. User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Safari

    update, ja, beim Uralt-Air liegt am Speicherplatz, der will mich immerhin nicht ständig korrigieren
    das Pro gehört eigentlich meinem Mann und der will erst noch sein Zeugs sichern. Demnächst, wie das bei uns so ist und was das bei uns so heißt
    Demnächst ist das auch noch, wenn der Rechner abgeraucht ist. macOS bringt Time Machine mit, das sichert ganz bequem stündlich den kompletten Rechner, wenn eine Platte angesteckt ist oder per WLAN im Netzwerk zur Verfügung steht.

  10. User Info Menu

    AW: Autokorr: gibts ein Fürbitt-Gebet ein Gebet zum Hl Steve?

    Ja, ab Nachfolter war die Maschine aktiv. Aber manchmal sterben die Söhne vor den Vätern. oder werden gemeuchelt. von mir

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •