Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58
  1. User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    Zitat Zitat von Jaspero Beitrag anzeigen
    Schaaaaaafwolle, gibs auf.
    wäre mir lieber
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  2. User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    danke für den Beitrag, ich glaube, ich gehe eher zu Interpol....
    Verstehe ich jetzt nicht...

    Da gibt jemand gute Ratschläge und das ist deine lustige Antwort?
    Wenn dir jemand einen Trojaner auf deinen Laptop aufspielt, ist das schon ein Fall für das BSI, dem nachgegangen werden muss.

    Wer sagt dir denn, dass du die Einzige bist?
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Zur Verbindung von Handy und Lap-top möchte dann lieber nix mehr schreiben.
    Lass mich raten:
    weil sogar Du weißt, dass es keinen Zusammenhang gibt ...?


    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Nur ein wenig Fakten sammeln...oder Klarheit gewinnen.
    Welche Fakten willst Du denn sammeln, ohne auch nur ganz simple, grundlegende Informationen preiszugeben?


    Aber, danke dass du wenigstens nicht schreibst, wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.
    Das hat hier übrigens noch niemand geschrieben, auch nicht sinngemäß.


    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Von einer Verfolgung will ich absehen ...
    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Polizei macht das besser, ein anwaltliches Schreiben auch.
    Hm, was jetzt?

  4. Inaktiver User

    AW: Mal ne Frage.....

    Daliah,
    ich weiß nicht, ob Du jetzt -nach den vielen Antworten- schlauer bist als vorher.

    Dies aber mal am Rande:
    Nicht jeder, der einen Computer (oder auch ein Smartphone) besitzt, kennt sich zwangsläufig in diesem Metier (und dem speziellen Vokabular) aus. Die meisten Menschen sind Anwender - das ist auch ok, denn die Systeme laufen zuverlässig, auch ohne viel Hintergrundwissen.
    Schwierig wird es, wenn Fehler auftreten oder irgendetwas nicht mehr so funktioniert, wie man es gewohnt ist. Vielleicht hat man auch aus Unwissenheit eine Mail mit Anhang geöffnet und wundert sich, was danach passiert ist. Wenn man Glück hat, kennt man jemanden, der behilflich ist. Die Frage ist nur, ob man -ohne Vorwissen- auch versteht und überhaupt nachvollziehen kann, was derjenige dann unternimmt, damit alles wieder einwandfrei läuft.

    So gibt es z.B. den Umstand, dass ein Mail-Speicher voll ist. Dann müssen Mails gelöscht werden, um wieder Platz zu schaffen. Oder aber das Speichervolumen müsste erhöht werden.
    Und ja - natürlich können auch SMSs (oder Nachrichten - Messages) auf dem Laptop geschrieben und auch gelöscht werden. Möglicherweise gab es auch hier ein Speicherproblem.

    Dies ist ein typisches Anwenderverhalten: Nie etwas zu löschen oder zu sortieren, nie Sicherungen zu machen, keine Updates zu machen, kein Virenprogramm zu besitzen etc.
    (Damit will ich Dir so etwas nicht unterstellen,- es ist lediglich Erfahrung aus der Praxis.)

    Dass man darüber hinaus „durchleuchtet“ wird, wie Du schriebst, ist faktisch richtig. Im Netz hinterlässt jeder Spuren (Google weiß mehr von Dir als du selbst ) - aber auch im wirklichen Leben. In jedem Einkaufszentrum hängen Kameras, die Dich verfolgen und Dir bei Deinem Tun zugucken.

    Was ich sagen will, ist, dass es niemandem peinlich sein muss, nicht viel von der IT-Welt zu verstehen. Es ist ja dann auch klar, dass man gar nicht so richtig weiß, wie man sich ausdrücken soll; vielleicht weiß man sowieso gar nicht, was überhaupt passiert ist. Wie auch? Um so wichtiger ist es dann aber, dies auch deutlich zu sagen, denn ansonsten ist man mit Erklärungen oder Ratschlägen, die man bekommt, schnell überfordert. Und diejenigen, die beraten wollen, verstehen das eigentliche Problem nicht.

    Ich würde an Deiner Stelle denjenigen, dem Du Deine Passwörter gegeben hast, einmal vernünftig ansprechen und ihm sagen, was Dir aufgefallen ist. Du sagtest doch, dass Du ihm vertraut hast … Vielleicht war sein Handeln begründet (s.o. voller Mailspeicher) und Du hast es -aus Unwissenheit- nur falsch gedeutet.
    Fang doch erstmal bei Dir an und frage Dich, ob Du tatsächlich soviel von dem Computergedöns verstehst, dass Du Fehlverhalten anderer erkennen kannst.

    Vielleicht bin ich auch auf dem Holzweg und Dein Helfer ist ein Schwerverbrecher … Ich wünsche es Dir nicht.

  5. User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch wohl nicht im ernst dass ich dir da alle die von dir gestellten Fragen beantworte?
    wie unfreundlich.

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, dass du sauer bist - im Grunde genommen auf dich selbst.
    Dennoch empfinde ich deine Reaktionen als sehr unfreundlich gegenüber den Mitschreibenden, die Fragen stellen, um die Situation verstehen zu wollen.
    Genau das. Von daher von mir nix mehr.

  6. User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    Vielen Dank an alle die hier geschrieben haben.

    Ja, ich denke - ich bin schlauer als vorher.
    Derjenige dem ich das Passwort gegeben hatte ist nicht der Typ für solche Aktionen.
    Ich denke schon, da lief schon vorher ein Programm - und nun wurde es eben ersichtlich.

    Mein Helferlein ist impulsiv, manchmal auch gemein, aber direkt.
    Und gutherzig und sehr hilfsbereit.

    Also war ich auf dem Holzweg.

    Es gibt immer noch offene Rechnungen mit dem Ex.
    Von daher weht wohl eher der Wind - Kontrolle ist das Zauberwort.

    Ich hatte schon manchmal um Hilfe gebeten, wegen der Einrichtung von Zoom und auch weil ich so nett gewesen bin und meinen Nachbarn WLAN Anschluss gegeben hatte. Mit dem Ergebnis für mich war Internet dann geschlossen.....
    Mittlerweile kann ich schon selber mein WLAN-Passwort ändern.

    Ich spreche also erst mal keinen an, gehe nicht zur Polizei und auch nicht zum Anwalt.
    Es hätte mich wirklich sehr getroffen und geschmerzt wenn gerade dieser Mensch so gehandelt hätte.

    Alles Andere - krieg ich hin.

    Ich bin weder wütend noch voller Rachegedanken.

    Bei mir ist nun halt "Glasnost".

    Das hat mir hier alles sehr geholfen, dankeschön noch mal.
    Ist wirklich so, das meine ich nicht - um mir einen Abgang zu verschaffen.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  7. Inaktiver User

    AW: Mal ne Frage.....


  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Mal ne Frage.....

    .
    Geändert von wildwusel (27.09.2021 um 20:41 Uhr) Grund: hat sich erledigt
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •