Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Facebook

  1. User Info Menu

    Facebook

    Hey ihr.

    Ich weiß, dass ich diesbezüglich absolut rückständig bin, aber ich traue mich trotzdem.

    Meine Frage : Wie erstelle ich bei Facebook einen anonymen Account?

    Ich möchte krankheitsbedingt einer bestimmten Gruppe beitreten. Unter Pseudonym. So wie hier.
    Als ich nich bei Facebook registrierte, musste ich das ja mit meinem klarnamen machen. Das verstehe ich noch.

    Direkt danach grinste mich sofort mein direkter Nachbar an,den ich als Freund hätte liken sollen.

    Ich hab meine Adresse nicht angegeben, ich will das nicht.

    Gibt es denn eine Möglichkeit, anonym auf Facebook unterwegs zu sein. Und wie stelle ich das an?

    Danke schon mal für eure Hilfe
    Eure rosemary
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  2. User Info Menu

    AW: Facebook

    Erstelle eine neue Email Adresse und registriere dich damit neu bei Facebook unter einem fake Namen.

    Bitte gib nicht deine echte Handy Nummer raus - denn auch da werden deine Kontakte wieder gesammelt.

    Wenn möglich ohne Handy Nummer anmelden (weiß allerdings nicht ob das noch funktioniert)

    Ansonsten halt eine kostenlose prepaid sim im Internet ordern.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  3. User Info Menu

    AW: Facebook

    Hey lufti. Danke erstmal. Ziemlich am Anfang werden ja die Daten abgefragt, wieman sich selbst bezeichnet. Muss man da die richtigen Personalien eingeben ?

    Sorry für die Fragerei. Auch wenn sich jetzt manche kringeln...

  4. User Info Menu

    AW: Facebook

    Du kannst einen anderen, plausiblen Namen wählen. Plausibel im Sinne von: Sieht aus wie ein richtiger Name.

    Ist bei FB nicht vorgesehen, aber ich finde das absolut legitim.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  5. User Info Menu

    AW: Facebook

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Du kannst einen anderen, plausiblen Namen wählen. Plausibel im Sinne von: Sieht aus wie ein richtiger Name.

    Ist bei FB nicht vorgesehen, aber ich finde das absolut legitim.
    Oh danke, das ist schon mal ein guter Hinweis.

    Merci
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  6. User Info Menu

    AW: Facebook

    😊
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  7. User Info Menu

    AW: Facebook

    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    Muss man da die richtigen Personalien eingeben ?
    So weit ich weiß, ist das bei Facebook nicht gestattet falsche Angaben zu machen ... man hat allerdings auch nicht mit ner Strafanzeige zu rechnen, "fliegt das auf" ...

    Womit man allerdings immer rechnen muss: der account wird sofort gesperrt, wenn FB merkt, dass dies ein Fake-Account ist.

    Aber wie gesagt: soweit ich weiß ... nen Eid würde ich nicht auf diese, meine, Ausführungen schwören.
    „Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will.“
    Arthur Schopenhauer

  8. User Info Menu

    AW: Facebook

    Geändert von Grisaille56 (04.08.2021 um 18:46 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Facebook

    Ich bin bei FB auch unter einem Fake-Namen unterwegs.

    Gib einfach einen einigermaßen sprechenden Vor- und Nachnamen ein (keine berühmte Persönlichkeit!), sondern als Beispiel (!!) Anna Walther, oder so was.
    Das Ganze mit einer Emailadresse registrieren, die NICHT Deinen Klarnamen enthält.
    Bei freenet, yahoo usw. kann man schnell Emailadressen erstellen.

    Ein Profilbild brauchst Du nicht zwingend. Jedenfalls keins von DIR.

    Aber auch kein Fake-Bild von irgendeiner Frau aus dem Internet (das könnte nach hinten losgehen, wenn dies von Jemandem erkannt wird), sondern entweder eine Sonnenblume, Katze oder so, oder gar kein Bild.

    Und die Privat-Einstellungen gut anschauen, was Du mit wem teilst und veröffentlichst!

  10. User Info Menu

    AW: Facebook

    Meine ganzen Selbsthilfegruppen sind auf Facebook und ich schätze mindestens 60 % haben Fake Namen.
    Ich habe allerding einen männlich klingenden Vornamen dort und bekomme ständig Freundschaftsanfragen von Nutten. Das nervt.
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •