Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. User Info Menu

    AW: Mit dem Smartphone unterwegs - wie damit Hörbuch/Musik hören?

    Ich nutze LibriVox für Hörbücher. Die kann man runterladen. Es sind aber nur historische "Schinken" die es frei gibt. Wird von Laien eingelesen.
    Ich habe jetzt endlich mal wieder den Schimmelreiter von Storm gehört, Anna Kerenina und Sherlock Holmes.

  2. User Info Menu

    AW: Mit dem Smartphone unterwegs - wie damit Hörbuch/Musik hören?

    Vielen Dank für eure Tipps. Da mein digitaler Kenntnisstand rund um die Jahrtausendwende stehen geblieben ist, werde ich mal sehen, was mir selbst möglich ist.
    atlantina

  3. User Info Menu

    AW: Mit dem Smartphone unterwegs - wie damit Hörbuch/Musik hören?

    ich liebe - auch für Hörbücher / Reportagen / Krimis u.v.m. die kostenlose ARD Audiothek app.
    Da kannst Du bookmarken, als auch downloaden und bist dann wifi unabhängig.
    Wenn ich es dann gehört habe, lösche ich entsprechend wieder für neues Hörfutter
    Man sucht sich das Land seiner Geburt nicht aus ..Man sucht sich die Zeit nicht aus, an dem wir die Welt betreten ...aber gestalten können wir diese Welt ..Gioconda Belli, 1985


    Leben ist immer lebensgefährlich !...meint nicht nur Erich Kästner

    Verstehen kann man das Leben nur rückwärts - LEBEN muss man vorwärts ...ist mein Lebensmotto, nach S. Kierkegaard

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •