Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. User Info Menu

    Fotos organisieren (mit Photoshop Elements u.a.)

    Guten Abend

    Aus den Ferien zurück stehe ich vor einem Berg Fotos, die ich in einer sinnvollen Weise organisieren möchte.

    Nun habe ich mir gerade die Testversion von Photoshop Elements 2020 heruntergeladen und mir ein Video angeschaut.
    Photoshop Elements: Mit dem Organizer Bilder laden, ordnen, verwalten und einfach wiederfinden - YouTube

    Es gibt anscheinden auch noch ein Photoshop CC und natürlich auch noch andere Programme.

    Wüsste vielleicht jemand, was die richtige Wahl ist, wenn man Fotos gut durchsuchbar ordnen möchte und auch einfachere Bildbearbeitung machen möchte?

    Was sind Eure Erfahrungen?

    Danke, LG, Ardona

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Fotos organisieren (mit Photoshop Elements u.a.)

    ich habe meine fotos ganz simpel in ordner sortiert
    beispiel der ordner
    bilder 2020
    2020-7- Urlaub Lueneburger Heide

    vor der bearbeitung werden die zu bearbeitenden kopiert

  3. User Info Menu

    AW: Fotos organisieren (mit Photoshop Elements u.a.)

    Zitat Zitat von Ardona Beitrag anzeigen
    Wüsste vielleicht jemand, was die richtige Wahl ist, wenn man Fotos gut durchsuchbar ordnen möchte und auch einfachere Bildbearbeitung machen möchte?

    Nun, die richtige Wahl, das weiß ich nicht, es kommt darauf an, was du willst, wie du gerne vorgehst etc.

    Gut sind zum Verwalten XnView MP (geht mit verschiedenen Betriebssystemen) und Gimp zur Bildbearbeitung der einfacheren Art. Beide sind kostenlos.

  4. User Info Menu

    AW: Fotos organisieren (mit Photoshop Elements u.a.)

    Zitat Zitat von Ardona Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    Aus den Ferien zurück stehe ich vor einem Berg Fotos, die ich in einer sinnvollen Weise organisieren möchte.

    Nun habe ich mir gerade die Testversion von Photoshop Elements 2020 heruntergeladen und mir ein Video angeschaut.
    Photoshop Elements: Mit dem Organizer Bilder laden, ordnen, verwalten und einfach wiederfinden - YouTube

    Es gibt anscheinden auch noch ein Photoshop CC und natürlich auch noch andere Programme.

    Wüsste vielleicht jemand, was die richtige Wahl ist, wenn man Fotos gut durchsuchbar ordnen möchte und auch einfachere Bildbearbeitung machen möchte?

    Was sind Eure Erfahrungen?

    Danke, LG, Ardona
    Adobes App zum Organisieren von Fotos ist Lightroom.

    Funktionen zur Nachbearbeitung sind an Bord. Reicht aus, um Urlaubsfotos aufzufrischen, würde ich sagen.

    Elements geht eher den umgekehrten Weg, ist vor allem zur Bearbeitung, während das Organisieren der Bilder wohl eher unter "gibt's auch noch" läuft. Damit habe ich mich garnicht erst belastet.

    Ich habe mich von Adobe allerdings verabschiedet, seit sie diese verwirrende Strategie aus kostenlosen Apps für Mobilgeräte plus Kauf-Apps für den Desktop haben, die mal miteinander harmonieren und mal nicht. Letztlich soll man damit zum Abo gedrängt werden.

    Und in der Tat; wenn man Adobe vernünftig nutzen möchte, kommt man an einem Abo (12€/Mon.) nicht vorbei.Nutzt man das Zeug professionell (und kann es Absetzen) ist das oK und angemessen. Aber um gelegentlich mal ein paar Urlaubsbilder zu sortieren eher eine oder zwei Nummern zu groß.
    schlechte Technik > schlechte Laune


Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •