Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. User Info Menu

    Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Hallo zusammen

    Ich benötige mal einen Technik-Tipp rund um meine Internet-Leitung...

    Seit meinem letzten Umzug habe ich starke Probleme mit meiner Internet-Verbindung im WLAN. Die Verbindung ist sehr - sagen wir - instabil. Es gibt immer wieder Aussetzer, oft nur ein paar Sekunden, manchmal auch etwas länger.

    Ich habe den Router schon diverse Male neu gestartet, einen Repeater zwischengeschaltet etc. Ich habe unzählige Male mit der Telekom telefoniert und versucht, dem Problem auf dem Grund zu kommen. Irgendwann habe ich resigniert, mich daran gewöhnt und viel mit dem Smartphone und dem Datenvolumen dort gelöst.

    Seit einigen Wochen arbeite ich jetzt im Home Office und wollte über WLAN die VPN-Leitung nutzen. Was dazu führte, dass mir ca. alle 10 Minuten die Verbindung abschmierte, weil wieder ein kurzer Aussetzer da war und ich musste mich neu einwählen.
    Die IT unserer Firma hat mir dann ein LAN-Kabel zur Verfügung gestellt - und seitdem arbeite ich über diese Verbindung seit einigen Wochen stabil und ohne irgendeine Einschränkung...

    Nun meine Frage: Könnte es an meinem Router liegen, dass die WLAN-Verbindung so schlecht ist?

    Ich habe einen Telekom-Router, er zeigt an den Leuchtdioden nie irgendwelche Fehler an. An der Entfernung oder Platzierung des Routers kann es weniger liegen - denn oft habe ich im Schlafzimmer die schlechteste Verbindung, dieser Raum grenzt aber direkt an mein Gästezimmer, wo der Router steht...

    Mir ist bewusst, dass ihr aus der Entfernung keine klare Ursachenforschung betreiben könnt. Ich überlege, ob ich mir einen neuen Router zulegen sollte (dann den Testsieger von Fritzbox). Ich würde das sofort tun, wenn ich begründete Hoffnung haben könnte, dass das hilft.
    Wenn es daran wohl höchstwahrscheinlich doch nicht liegt, könnte ich mir die Investition sparen...

    Ich freue mich auf Eure Meinungen und Ideen!
    Die with memories not dreams!

  2. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Wohnst Du in der Nähe mehrerer anderer Wlan-Netzwerke?
    Dann könnte es sein, dass sich die Kanäle gegenseitig stören. Helfen würde dann eventuell ein anderer Kanal.

    Hast Du Antennen am Router? Kannst Du den Router selber umstellen (anderer Ort, anderer Position)?
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Das liegt definitiv an der Plazierung des Routers. Wohnst du in einem Altbau?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Das wundert mich.

    Ich habe 2 Laptops in Betrieb.

    Mit dem einen arbeite ich u.a. hier... da gibt es nie Probleme mit der WLAN-Verbindung. Entfernung zum Router in der Diele (trotz geschlossener Zimmertür) etwa 5 Meter.

    Der andere Laptop wird (wegen defekter Tastatur) nur noch via HDMI-Kabel zum TV (ich habe kein Smart-TV) als Mediacenter genutzt (z.B. für Mediathek) und kackt regelmäßig ab, weil die Verbindung zum WLAN plötzlich unterbrochen wird, dabei steht er in Luftlinie wesentlich näher zum Router (ca. 2 m).
    Mal geht es den ganzen Abend gut, mal nur 30 Minuten.
    Wenn ich den Laptop neu starte, beginnt das Abenteuer neu.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Das langt schon, daß in der einen Wand alle Stromkabel laufen oder die Wasserleitungen. Manchmal steht auch der Kühlschrank im Weg oder in den Wänden ist Drahtgeflecht - hatte man bis in die 50er Jahre standardmäßig.
    Geändert von michaelX (15.04.2020 um 11:14 Uhr)
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  6. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Funktioniert es denn, wenn du mit dem Laptop direkt vor dem Router stehst? Dann liegt es wahrscheinlich an der Wohnung. Wenn du dann auch noch Aussetzer hast, könnte es natürlich auch noch am anderen Ende liegen - sprich, dein WLAN-Adapter einen Schlag weghaben.
    *lost in the woods*

  7. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Zitat Zitat von Kikiri Beitrag anzeigen
    Wohnst Du in der Nähe mehrerer anderer Wlan-Netzwerke?
    Dann könnte es sein, dass sich die Kanäle gegenseitig stören. Helfen würde dann eventuell ein anderer Kanal.

    Hast Du Antennen am Router? Kannst Du den Router selber umstellen (anderer Ort, anderer Position)?
    Nein, Antennen habe ich nicht am Router; umstellen kann ich den Router nur geringfügig - ich habe nur eine freigeschaltete Buchse in der Wohnung...

    Andere WLAN-Netze gibt es um mich herum, aber eher wenige - so 3-5...
    Die with memories not dreams!

  8. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Das liegt definitiv an der Plazierung des Routers. Wohnst du in einem Altbau?
    Nein, ich wohne in einem Neubau - ca. 4 Jahre alt...
    Die with memories not dreams!

  9. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Das wundert mich.

    Ich habe 2 Laptops in Betrieb.

    Mit dem einen arbeite ich u.a. hier... da gibt es nie Probleme mit der WLAN-Verbindung. Entfernung zum Router in der Diele (trotz geschlossener Zimmertür) etwa 5 Meter.

    Der andere Laptop wird (wegen defekter Tastatur) nur noch via HDMI-Kabel zum TV (ich habe kein Smart-TV) als Mediacenter genutzt (z.B. für Mediathek) und kackt regelmäßig ab, weil die Verbindung zum WLAN plötzlich unterbrochen wird, dabei steht er in Luftlinie wesentlich näher zum Router (ca. 2 m).
    Mal geht es den ganzen Abend gut, mal nur 30 Minuten.
    Wenn ich den Laptop neu starte, beginnt das Abenteuer neu.
    Was wundert Dich?
    Ich habe diese Probleme auf allen Endgeräten, die ich benutze...
    Die with memories not dreams!

  10. User Info Menu

    AW: Internet-Verbindung - LAN vs. WLAN; liegt es am Router

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Funktioniert es denn, wenn du mit dem Laptop direkt vor dem Router stehst? Dann liegt es wahrscheinlich an der Wohnung. Wenn du dann auch noch Aussetzer hast, könnte es natürlich auch noch am anderen Ende liegen - sprich, dein WLAN-Adapter einen Schlag weghaben.
    Das müsste ich mal ausprobieren. Wenn ich im Schlafzimmer bin, ist mein Endgerät ca. 3 Meter vom Router entfernt... Ich habe deshalb nicht den Eindruck, dass es an der Entfernung zum Router liegt.
    Was meinst Du mit WLAN-Adapter bzw. welchen? Den im Router?
    Die with memories not dreams!

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •