+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.556

    Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Hallo,
    nach einem Stromausfall am Samstag, hat unser Fernseher Samsung 55ES8090, über dem mediareceiver 401 Telekom keinen Ton mehr.
    Gehen wir in die Samsung Mediathek, keine Probleme, über den chromcast spiegeln, keine Probleme. Wir wissen nicht weiter. Wer kann helfen, so dass ich das verstehe.
    Danke


  2. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    234

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Hat der TV mehrere HDMI-Ports? Probier doch mal einen anderen ...

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.404

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Hast Du mal geguckt, ob der Tonausgang über HDMI geschaltet ist...und wenn ja, ob das richtige Tonformat geschaltet ist im MR?

    Die Telekom-MR scheinen oft Probleme mit HDCP zu haben....aber nur kein Ton ist kein eindeutiger HDCP- Fehler.

  4. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.556

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Zitat Zitat von Charlsy Beitrag anzeigen
    Hat der TV mehrere HDMI-Ports? Probier doch mal einen anderen ...
    Ja, wurde schon ausprobiert, nix
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  5. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.556

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Hast Du mal geguckt, ob der Tonausgang über HDMI geschaltet ist...und wenn ja, ob das richtige Tonformat geschaltet ist im MR?
    Und das kann sich über einen Stromausfall ändern?

    Wie und wo kann ich das denn gucken?
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.404

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Zitat Zitat von Miya-Daiko Beitrag anzeigen
    Und das kann sich über einen Stromausfall ändern?

    Wie und wo kann ich das denn gucken?
    Ja....obwohl der interne Speicher die Einstellungen halten sollte.

    Tonausgabe des Medienreceiver.

    Gehe als erstes mal hin und nehme alle Mediengeräte vom Netz für 5 Sekunden...auch den MR....kann auch schon helfen.

  7. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.556

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Hast Du mal geguckt, ob der Tonausgang über HDMI geschaltet ist...und wenn ja, ob das richtige Tonformat geschaltet ist im MR?

    Die Telekom-MR scheinen oft Probleme mit HDCP zu haben....aber nur kein Ton ist kein eindeutiger HDCP- Fehler.
    Ja läuft über den HDMI

    Der HDCP Kopierfehler wird uns beim anmachen des Fernsehers gemeldet.

    Mein Mann sagt gerade, dass ein Fernsehtechniker gleich kommt. Bin gespannt
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  8. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.556

    AW: Fernseher unterstützt HDCP-Kopierschutz nicht

    Es wurde nach viel hin und her schauen, ein HDMI Splitter eingesetzt.
    Was immer das ist, was immer das macht
    Wir haben wieder ganz normalen Ton.

    Und das beste ist.... Wir brauchen keinen neuen Fernseher, wie man uns woanders schon aufschwatzen wollte
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •