+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    1.942

    Win7-Alternative?

    Hallo,

    tja, nun ist das Ende wohl abzusehen. Mir gefällt Win10 überhaupt nicht und überlege schon, ob ich überhaupt einen PC benötige oder tut es auch ein ipad? Ich habe ansonsten ein Smartphone und einen Wlan fähigen Drucker.

    Was ist machen möchte wäre surfen und online-banking. Filme oder Spiele brauche ich nicht.
    Allerdings hätte ich gern eine einfache Lösung. Technische Dinge sind nicht meins und mit größeren Umstellungen tue ich mich eher schwer.

    Habt ihr Tipps für mich?

  2. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.267

    AW: Win7-Alternative?

    lch rate zum Abwarten. Die Updates für Win 7 sollen angeblich Anfang nächsten Jahres nicht mehr zur Verfügung stehen. Aber es ist immer noch möglich, dass Microsoft dies nicht macht, weil eben viele Firmen noch nicht umgestellt haben. Ich werde auch nicht zu Win10 wechseln, weil ich sehr wenig mit dem PC mache. Im übrigen: Eine Bekannte von mir hat immer noch das XP auf ihrem Rechner, obwohl es dafür schon lange nix mehr gibt. Bis jetzt völlig problemlos.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!


  3. Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    1.942

    AW: Win7-Alternative?

    Danke für deine Antwort,Mailin.

    Ich hatte auch XP bis zum Schluss, hab dann doch wegen dem online-banking umgestellt. Ein bisschen Zeit ist ja noch, vielleicht ist abwarten wirklich richtig.


  4. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    156

    AW: Win7-Alternative?

    Hallo Aster,

    also wenn man Online Banking machen möchte sollte man schon ein aktuelles Betriebssystem verwenden.
    Denn für die alten gibts eben irgendwann keine Sicherheitsupdates mehr.

    Dass du Win 10 doof findest kann ich verstehen.

    Ein Tablet ist meiner Ansicht nach tatsächlich ausreichend für die meisten Dinge. Sogar Foto bearbeiten geht problemlos.
    Ich persönlich würde darüber keine Online Banking machen, aber da sind die Sicherheitsempfinden sicherlich unterschiedlich.
    Hast du auch ein iPhone? Dazu passt natürlich der Einfachheit halber dann ein iPad

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.569

    AW: Win7-Alternative?

    Du meinst mit online Banking vermutlich ein banking Programm wie Starmoney etc und nicht den Zugang zur Bank über die Webseite?

    Ich bin einiger Zeit auf Linux (Ubuntu) umgestiegen und bin insgesamt zufrieden. Ja der Umstieg von Office auf Libreoffice ist gewöhnungsbedürftig, schließlich verwende ich Office jetzt seit rd. 30 Jahren und bin ein Gewohnheitstier, aber es geht und alles was surfen, e-mail etc. betrifft hat sich nicht verändert.

    Ob es vernünftige Programme für online Banking gibt, weiß ich nicht, eventuell wäre auch eine Verwendung von Wine zusammen mit deinem Programm denkbar.

    Wäre der Wechsel weg von Windows für dich eine Alternative?



    Ich verwende Windows und gezwungermaßen seit einigen Wochen auch Win10 im Büro, weil da Linux aufgrund verschiedener Arbeitsprogramme keine Alternative ist und darüber läuft derzeit auch mein Starmoney. Ich mag Win10 nicht, aber ich wollte auch nicht auf den allerletzten Drücker umstellen, noch ist es zumindest kostenlos. Und es gibt Möglichkeiten es halbwegs wie Win7 aussehen zu lassen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  6. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    156

    AW: Win7-Alternative?

    Hm, also wenn sich schon mit technischen Dingen schwer tut würde ich echt kein Linux nehmen.
    Und nein, ich hab nix dagegen.
    Aber da ist dann doch einiges anders, sachste ja selbst - Libre Office usw....

    Win 10 ist tatsächlich nicht so schlimm wie es ausschaut. Und man kann für fast alles die Suchfunktion nutzen und muss sich nicht mehr durch die Menüs wühlen. Das ist echt viel besser!

    Und so lange es nix kostet das Update würde ich es machen. Wir haben ein 7 Jahre altes Notebook aktualisiert ohne Probleme und Kind ist damit zufrieden ..


  7. Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    1.942

    AW: Win7-Alternative?

    @ obsi

    Ja, ein aktuelles Betriebssystem brauche ich auf jeden Fall.
    Ein iphon habe ich nicht. Von einer Bekannten hatte ich erfahren, dass diese Möglichkeit (android) in Verbindung mit einem ipad auch ganz gut klappt.

    Mich von Windows trennen kommt nicht in Frage, dafür hab ich echt zuwenig technische Kenntnisse und ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht so.

    Die Frage mit dem Alter der Geräte stellte sich mir aber auch. Mein PC ist 6-7 Jahre alt, soll aber noch mit Win10 funktionieren, laut Verkäufer. Hatte mir den PC schon für meine Bedürfnisse zusammenstellen lassen und bin gut damit gefahren.
    Allerdings hab ich einen noch viel älteren Flachbildschirm, hat jemand Ahnung, ob das auch noch funktioniert? Ansonsten denk ich ja schon wieder, besser alles erneuern.

    @ promethea

    Für das online banking habe ich bisher die Variante Tan auf Smartphone und alles Weitere über die Seite der Bank über den PC.
    Es müssen wohl aus Sicherheitsgründen 2 verschiedene Geräte sein. Naja, ein Genertor für die Tans ginge auch noch.

    Tja, nicht so einfach zu entscheiden. Ich bin nicht die Generation, die mit dem PC aufgewachsen ist und brauche dieses schneller, neuer, bunter irgendwie nicht. Liegt natürlich auch noch am Interesse.


  8. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    156

    AW: Win7-Alternative?

    Ja, zwei Geräte auf jeden Fall.
    Tan Generator auf dem Smartphone und ein anderes Gerät für Online auf der Bankseite ist doch gut.

    Hast du jemanden, der dich unterstützen kann notfalls? Bei dem Update mein ich.
    Der Bildschirm dürfte kein Problem sein, Windows bringt die nötigen Gerätetreiber mit.

    Ich denke auch nicht, dass immer alles schneller bunter und aktuell sein muss. Man Geräte problemlos lange nutzen.
    Nur bei sowas wie Internet Geschäfte sollte man halt darauf achten, dass alles mit aktuellen Updates versorgt werden kann..

    Bei der iPad Android Kombi solltest du schon genauer hingucken was du machten willst ....


  9. Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    1.942

    AW: Win7-Alternative?

    @ obsi

    Ja, am liebsten würde ich meine alten Geräte weiter benutzen, wenn ich bedenke, wie wenig ich noch am PC mache. 4-5 Mal im Monat werf ich den überhaupt an und vielleicht noch 2-3 mal im Jahr zum Schreiben. Für alles andere nehm ich das Handy.

    Dann müsste ich mich mit Win10 anfreunden. So richtig fitte Unterstützung habe ich nicht. Mein Freundes/Bekanntenkreis ist eher 55+ darunter auch noch 2 "Totalverweigerer". Der Rest wurschtelt sich so durch.

    Darf ich mal fragen, was speziell das Problem bei den updates ist? Und meintest die eine Neuinstallation? Ich dachte eher, man läßt es einfach drüberlaufen, falls es das noch gibt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •