+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Inaktiver User

    fremder zugriff aufs notebook?

    Guten Morgen!

    Heute habe ich mein notebook angemacht und dann ist mir sofort aufgefallen dass auf meinem desktop ein neues icon ist, und zwar "Heimnetzgruppe". Ich komme auch nicht mehr auf mein fb konto, es kam eine meldung "... wir haben verdächtige aktivitäten in deinem konto festgestellt..."

    Mir kommt das verdächtig vor, gibt es eine möglichkeit zu checken ob jemand fremdes zugriff auf mein notebook hatte? Ich habe übrigens kein wlan, gehe per kabel ins netz... habe aber leider null ahnung von pcs, bin reiner anwender..

    danke schon mal!


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.341

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Hast du einen Ex-Freund ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Inaktiver User

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    @farfalle61 nein, es war auch niemand daran, also niemand außer mir.

    Macht es sinn beim anbieter anzurufen, können die einsehen ob sich jemand in der zeit von/bis bei mir eingeloggt hatte?
    Geändert von Inaktiver User (26.08.2019 um 12:27 Uhr)

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.065

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Welchen Virenschutz hast Du drauf?

    Ggf. Kannst Du dort die Bewegungen im Protokoll sehen.

    FB....
    Gehe von einem anderen PC oder Handy drauf....klappt nicht?
    Checks Deine Mailbox, ob dort infos von FB stehen.
    Gehe aufs Einloggen bei FB und lasse Dir ein neues Passwort schicken "Passwort vergessen".

    Sollte das funktionieren, gehe auf Deinem PC in Einstellungen, Netzwerke und lösche/deinstalliere das Netzwerk.
    Dann wieder online und Passworts FB , Mail, etc anderen.

    Voraussetzung für all die Dinge:
    Du hast einen Virenschutz installiert.
    Wenn nicht, kaufen(!!!), installieren und vorher komplett untersuchen lassen.

    Wenn nichts geht: IT Firma.

  5. Inaktiver User

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    ich nutze Microsoft Security Essentials, und laut den ist alles in ordnung..
    Ist das ausreichend? Was würdet Ihr sonst empfehlen?

    Ein smartphone besitze ich gar nicht, ich gehe immer nur über das notebook online..

    Was hat es eig mit dieser "heimnetzgruppe" auf sich? Kann mir das jemand für dummies erklären? Kann ich das einfach so löschen?
    Geändert von Inaktiver User (26.08.2019 um 13:11 Uhr)

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.065

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Du hast sehr wahrscheinlich Win7 oder Win8....auf win10 gibt es das icon nicht.

    MS Essential sollte für normale Nutzung ausreichen.
    Mich stört dabei die fehlende Neutralität zum eigenen Betriebssystem, aber ansonsten funktioniert es sauber.

    Ja, kannst Du deaktivieren.
    Oder eben löschen in den Systemeinstellungen...Verbindungen.
    Der PC kann schlicht ein Heimnetzwerk erkannt haben und hat es dann automatisch angelegt.
    Wenn die Installationsautomatik an war und Du ggf. Ein Tablett oder SmartTV hast, ist er aktiviert worden.

    Damit kannst Du dann z.b. Musik oder Videos auf dem TV abspielen. Der TV hat Zugriff auf Deine entsprechenden Daten auf dem PC....oder ein Tablett kann eben auf die Dateien zugreifen.
    Geändert von chaos99 (26.08.2019 um 14:23 Uhr)

  7. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.188

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Hier mal ein link mit einer Anleitung ... es scheint offenbar nicht "böses" zu sein, sondern eher eins dieser Windows-typischen Unerklärlichkeiten, warum sowas plötzllch "aus dem Nichts" auftaucht ...
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


  8. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.065

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Dir Frage ist doch auch, ob jemand da auf ein versehendlich für die Öffentlichkeit freigegebenes Netzwerk gelandet ist und aktiv war.
    Die FB-Geschichte ist Zufall?
    Kann sein.

    Checken, Passwort erneuern und gut.


  9. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.324

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Eine Heimnetzgruppe vereinfacht den Austausch von Daten in einem Netzwerk. Hättest Du 2 Rechner, würden sie sich so im Netzwerk sehen und Du könntest dann Daten von einem Rechner zum Anderen kopieren.

    Eine Anleitung von Microsoft, über Produktversion kannst Du auswählen, ob Du Windows 7, 8, oder 8.1 benutzt.

    Aber ich glaube nicht, dass das etwas mit einem Facebook-Problem zu tun hat. Facebook sperrt seit 2017 gerne Accounts bei denen sie etwas "Verdächtiges" vermutet. Dann muss man ein Bild von sich hochladen, das beweist, dass man die richtige Person ist und der Account wird wieder frei geschaltet.
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!

  10. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.574

    AW: fremder zugriff aufs notebook?

    Gab es in den letzten Tagen irgendwelche Microsoft-Updates?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •