+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.666

    AW: Online Banking - Tan - wie behalte ich die Übersicht

    Zitat Zitat von BlackFlag Beitrag anzeigen
    Aber praktischerweise habe ich nun wieder zwei zusätzliche Passwörter .... aber das ist ein anderes Thema.
    Am iPhone kann ich sowohl die Banking- als auch die TAN-App per Face-ID (biometrische Gesichtserkennung) entsperren. Ein Kennwort muss zwar vergeben werden, und sollte für den Notfall auch verfügbar sein, aber normalerweise wird es nicht mehr benötigt. Ein kleiner zusätzlicher Sicherheitsgewinn ist zudem, dass man beim Eingeben des Passcodes nicht beobachtet oder gefilmt werden kann.

    TAN2GO bietet diese Option auch, ebenso StarMoney für iPhone.

    Zitat Zitat von BlackFlag Beitrag anzeigen
    Bei der Commerzbank verwende ich aktuell ein Verfahren ohne TAN, sondern mit HBCI-Datei. Von denen habe ich noch keine Post bekommen, kann es sein, dass diese Verfahren bleibt?
    Denkbar.
    Da man ja als Kontoinhaber als einziger im Besitz der HBCI-Datei ist und für die Nutzung ein Code eingegeben werden muss, ist die Forderung nach 2FA vermutlich technisch gesehen erfüllt.

    Falls doch nicht, die Commerz bietet auch eine App für das schon angesprochen Verfahren mit der PhotoTAN an. Wird von StarMoney unterstützt.

    Beim Absenden des Auftrags erscheint im Programm ein Kasten mit vielen bunten Pixeln. Man entsperrt auf dem Händi die App, es wird das Bild der Kamera sichtbar, die hält man auf die bunten Pixel und die Sache ist erledigt.
    schlechte Technik > schlechte Laune


  2. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.136

    AW: Online Banking - Tan - wie behalte ich die Übersicht

    Ich hab mein Konto mit dem ich auch online-banking mache, bei einer VR-Bank. Habe dazu auf meinem iPhone (SE) die Banking-App und die Tan-App (SecureGo) Für die beiden Apps muss ich auch zwei verschiedene Codes verwenden, kann aber beide durch die Touch-ID (Fingerabdruck) entsperren.
    Die Tan-App verwende ich sowohl z.B. für Überweisungen per iPhone als auch am PC.
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


  3. Avatar von flintstones
    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    9

    AW: Online Banking - Tan - wie behalte ich die Übersicht

    Ich habe zwar keine 10 Konten aber bei zwei Banken habe ich ein Konto und da hat man die Wahl welche TAN man bei den Überweisungen nehmen will. Und da gibt es die SMSTAN, die gehen eh über die normale SMS-Funktion. Da braucht man auch kein Smartphone. Dann habe ich auch bei einer Bank eine lange Zeit ein spezielles TAN-Geräte mit Photosensoren gehabt. Da bekommt man auf der Online-Banking-Seite einen blinkenden Strichcode angezeigt und muss das Gerät dort auf den Bildschirm halten und dann zeigt einem das Gerät die TAN an und man gibt sie einfach ein. Ist sehr praktisch, wenn man viel herumreist und nicht immer ein Netz hat, oder oft die Handynummer wechselt. Für Notfälle habe ich das Gerät noch immer.

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.053

    AW: Online Banking - Tan - wie behalte ich die Übersicht

    HM...

    So spontan gedacht...

    Wer international tätig ist und ca 10 Bankkonten verwalten muss, der bewegt sich normalerweise in Regionen, in denen er jemanden angestellt hat für definierte finanzielle Bereiche.
    Das kontrolliert man nur noch und gut.

    10 Konten sind mehr, als ein Besitzer eines mittelständischen Unternehmens hat.
    Wenn man dann noch alle Überweisungsvorgänge persönlich und manuell macht, läuft IMO etwas in der Orga schief.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  5. Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    4

    AW: Online Banking - Tan - wie behalte ich die Übersicht

    So, ich habe jetzt bei einer Bank alle Konten umgestellt und es ist zumindest kein Problem, mehrere Konten über eine App zu verwalten.
    Die Commerzbank hat sich noch nicht gerührt. Es scheint alles problemlos zu funktionieren.

    Und es hat sich schon als gut erwiesen das zweite Handy zu haben, da auch meine Krankenkasse auf ein solches System umgestellt hat. So habe ich jetzt ein reines "Sicherheits-Apps-Smartphone".

    Und die Funktionalität ausschließlich über WLAN klappt auch gut.


    Danke für den hilfreichen Input.
    Schöne neue Welt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •