+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. Avatar von Bornit
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    10.163

    Bitte um Hilfe...

    um WLAN fähig zu sein habe ich mir einen neuen PC gekauft. Von Vodafone habe ich einen Router bekommen, den ich nach Anleitung angeschlossen habe.

    Per Kabel funktioniert das Internet einwandfrei nur sobald ich auf Netzwerke und dann auf WLAN klicke kommt die Meldung " kein Netzwerk gefunden".

    Etwas später wenn ich erneut auf Netzwerke klicke, dann steht da der Name Vodafone .... gesichert. Klicke ich darauf öffnet sich ein Fenster mit der Aufforderung den Schlüssel einzugeben. Ich gebe den Schlüssel ein und klicke auf verbinden, dann heißt es wieder " kein Netzwerk gefunden".

    Woran kann das liegen? Mache ich etwas falsch oder ist der Router defekt?

    Bitte kann mir jemand helfen, ich weiß nicht mehr weiter...
    Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.
    Kurt Tucholsky

  2. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.697

    AW: Bitte um Hilfe...

    Bist du sicher, dass Vodafone... dein Wlan ist und nicht das vom Nachbarn ect. Bei mir steht, wenn ich in der Taskleiste auf das Wlanzeichen klicke "EasyBox-6...." Das ist mein Wlan. Außerdem sind da auch noch etliche andere.
    Geändert von Ulina (17.05.2019 um 19:12 Uhr)

  3. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.515

    AW: Bitte um Hilfe...

    Kam da keine Anleitung mit?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  4. Avatar von Bornit
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    10.163

    AW: Bitte um Hilfe...

    danke für eure Antworten,

    in der Taskleiste ist kein WLAN Zeichen sondern ich muss ganz rechts auf die viereckige Sprechblase klicken um auf das Zeichen zu kommen. Nein es stehen keine anderen Namen dabei sondern wirklich nur Vodafone

    Doch natürlich ist eine Anleitung dabei und genau danach habe ich alles eingerichtet sogar mehrmals, weil ich dachte vielleicht habe ich einen Fehler gemacht. Also natürlich alles erst zurückgesetzt etc. Nur wird in der Anleitung das installieren des Routers beschrieben sonst nichts.
    Es gibt auf der Vodafone Seite ein Hilfe Video, das war nur bedingt hilfreich, weil mein Problem da nicht vorkommt.

    Ich habe bei Vodafone angerufen die Dame war sehr freundlich, konnte mir nicht wirklich weiter helfen und reichte mich an die Technik weiter. Der gute Mann war sehr unverschämt und fragte mich ob ich extrem Blond sei... er könne mir nicht helfen und beendete das Gespräch.

    Am nächsten Tag ging ich zum Shop und schilderte da mein Problem nur auch da konnte mir niemand helfen.

    Tja und weil ich nicht weiter weiß, dachte ich das möglicherweise hier auch schon mal jemand dieses Problem hatte und mir evtl. helfen könnte.
    Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.
    Kurt Tucholsky

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.109

    AW: Bitte um Hilfe...

    Ich versuche mal im Nebel zu stochern.

    Du kannst dich ja per Kabel mit dem Router verbinden, dann kannst du auch auf die Bedienoberfläche des Routers zugreifen.
    Dort kannst du zum einen sehen, wie dein Router heißt (und ob du ihn oder einen anderen per WLAN siehst) und hier gibt es verschiedene Sicherungseinstellungen.

    Ich habe zB eine zusätzliche Sicherung über die sogenannte MAC-Nummer. Das bedeutet, dass ich die MAC Nummer eines Computers eingeben muss, weil der Router nur die Computer "reinlässt", die er kennt - quasi eine Gesichtskontrolle. Die Funktion ist bei meinen Vodafone Router ein bisschen versteckt, müsste aber in der Anleitung zu finden sein.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. Avatar von Bornit
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    10.163

    AW: Bitte um Hilfe...

    Danke Promethea,das ist einleuchtend.

    Die MAC Nummer habe ich, nur finde ich nichts wo ich die Nummer eingeben kann. In der Anleitung steht davon nichts.

    Kannst du mir bitte ein paar Anhaltspunkte geben wo ich die MAC Nummer eingeben kann, das wäre sehr hilfreich.
    Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.
    Kurt Tucholsky

  7. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.515

    AW: Bitte um Hilfe...

    Die MAC-Adresse ist eine andere Baustelle, die hat erst mal nichts mit deinem Verbindungsproblem zu tun.
    Windows 10: MAC-Adresse herausfinden - CHIP


    Log dich auf deinem Router (per Kabel) ein und ändere dessen Namen. "VodafonXYZ" heißen alle in deiner Nachbarschaft. Der läßt sich einfach ändern.
    Wenn dein Router einen eindeutigen Namen hat solltest du dich auch einloggen können. Das Paßwort kannst du natürlich auch ändern.


    Stell bei der Gelegenheit auch die Option "SSID Broadcast" oder auch "Netzwerkname veröffentlichen" ab, damit ist der Router nicht mehr automatisch bei allen Nachbarn auf der Liste zu sehen.

    Achtung! Wenn du den SSID-Broadcast abgeschaltet hast, taucht dein Router zuerst auch auf deiner Liste nicht mehr auf! Du mußt dann auf die Option "mit anderem Netzwerk verbinden" oder so ähnlich benutzen und sowohl Namen als auch Paßwort des Routers eingeben. Wenn du dich dann einmal erfolgreich verbunden hast, wird er auf der Liste auftauchen falls du dich mal neu verbinden mußt.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  8. Avatar von Bornit
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    10.163

    AW: Bitte um Hilfe...

    Danke Michael,

    nun bin ich deiner Beschreibung gefolgt und habe alle Namen geändert, den Router einmal ausgemacht und wieder an, jetzt zeigt er zwar "Ausgeblendetes Netzwerk gesichert" an, doch sobald ich die neue SSID und Schlüssel eingebe und auf verbinden klicke, dann zeigt er wieder "keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich" an.

    Übrigens, die MAC Nummer habe ich, die steht auf dem Router.
    Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.
    Kurt Tucholsky

  9. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.109

    AW: Bitte um Hilfe...

    Es geht nicht um die MAC-Nummer des Routers, sondern die MAC-Nummer des Computers.

    Falls dieser Schutz bei deinem Vodafone Router automatisch eingestellt ist, muss er irgendwo zu finden sein.

    Mein Router ist eher alt, bei mir verbirgt sich die Einstellung hinter

    - Daten
    - wireless
    - access control

    Hier kann ich die Mac-Adressen einzeln eigeben, die der Router "reinlassen" darf.
    Hier siehst du auch, ob diese Form der Zugangssicherung aktiviert ist.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.515

    AW: Bitte um Hilfe...

    Nochmal, die MAC-Adresse hat nichts mit dem Verbindungsproblem zu tun.
    (Jedes Gerät, das irgendwie am Internet hängt hat eine eigene MAC-Adresse.)

    Solange keine Verbindung steht ist die egal, laßt uns bitte erst mal das Problem Verbindung angehen und lösen.

    Ganz doofe Frage: Du hast die WLAN-Funktion im Router aber schon aktiviert?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •