+ Antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 101
  1. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.894

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check

    Alles Ignorieren ändert nichts:
    Das Verfahren mit S-ID ist sicherer. Der Prozess der Kartenzahlung im Internet ist derselbe wie bisher, plus neu hinzugekommen, die zusätzlichen Kontrolle per Bestätigung über die App.
    schlechte Technik > schlechte Laune


  2. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.259

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Von mir aus kann auch gerne jeder sensible Daten auf seinem Handy rum schleppen, nur ich möchte das halt nicht.
    Ich glaube, es ist dir immer noch nicht ganz klar, dass dir hier kein Zwang angetan wird, sensible Daten auf deinem Smartphone zu hinterlegen. Der S-ID-Check ist ein reines Bestätigungsverfahren. Du kaufst etwas online im Web per Kreditkarte und gibst deine Kreditkartennummer ein. Die S-ID-App meldet sich dann auf deinem Smartphone und zeigt dir nochmals die Zahlungsdetails an. Wenn das in Ordnung ist, kannst du es per PIN bestätigen.

    Da sind keine sensiblen Daten von dir im Spiel. Im Prinzip könnte dich auch ein polnisches Callcenter im Auftrag deiner Bank anrufen und sagen, Frau Misirlu, haben Sie soeben beim Händler Gerümpel einen Kleiderschrank für 99 Euro gekauft? Bitte bestätigen Sie laut und deutlich mit Ja. Die App macht das halt ohne Callcenteranruf und rein automatisiert. Mehr passiert da nicht auf deinem Handy.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  3. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.791

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check

    Ich finde das auch in Ordnung (ne Alternative zum Smartie, von mir aus auch unbequemere, sollte es aber schon geben) ... bei all dem Kreditkartennummern, die mittlerweile im web kursieren, fände ich es fast sträflich, gäbe es diese neue Barriere nicht.
    Meine Bank hat sich allerdings noch nicht gemeldet.
    Und im App Store wird auch keine meiner Bank z.Zt. angeboten.
    Road-Smell After The Rain
    Geändert von toms (26.04.2019 um 16:50 Uhr)

  4. Avatar von Torun
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    1.177

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Meine Bank bietet Verified by Visa an. Ob es benötigt wird, hängt vom Verkäufer oder vielleicht auch von der konkreten Transaktion (Höhe des Überweisungsbetrages) ab. Für die Authentifizierung wurden mir als Optionen eine Smartphone-App oder eine jeweils kostenpflichtige SMS angeboten.

    Da ich kein Mobiltelefon habe, habe ich ein altes (wirklich altes!) iPhone von meinem Mann für diese Zwecke auserkoren. Gefüttert habe ich es mit einer SIM-Karte aus einem nicht mehr genutzten Surfstick. Die App konnte ich schon mal nicht installieren, da das Betriebssystem zu alt war. Also habe ich mich für die SMS-Variante entschieden.

    Wenn ich per Kreditkarte zahlen wollte und der Händler die Bestätigung über Verified by Visa verlangt, wurde eine SMS auf das Smartphone geschickt. Leider ist das Teil so runter, dass ich jedes Mal den Akku aufladen muss, bevor ich es benutze. Ich muss also daran denken, es an den Strom zu hängen, bevor ich etwas bezahlen kann. Das habe ich wohl ein paar Mal vergessen, die SMS kam nicht rechtzeitig an und verfiel. Und vermutlich aus dem Grund - oder warum auch immer - war meine Telefonnummer für den Verified-by-Visa-Prozess plötzlich aus meinen Kundendaten verschwunden. Vielleicht ist das ein Automatismus, um Missbrauch zu verhindern, wer weiß.

    Mir ist das erst aufgefallen, als beim nächsten Bezahlvorgang statt der SMS-Ankündigung der Verified-by-Visa-Prozess plötzlich eine TAN von mir verlangte, die ich mit meinem TAN-Generator ganz einfach selber generieren konnte, ganz ohne Smartphone. So läuft das bei mir bis heute. Wenn der Händler Verified by Visa verlangt, werde ich auf die Bankingseite meiner Bank umgeleitet, ich melde mich an und generiere eine TAN. Gefällt mir gut, wurde mir aber ursprünglich gar nicht angeboten.

    Misirlu, vielleicht hilft Dir das ja. Ich hätte auch keinen Bock, mir ein Telefon nur fürs Banking zuzulegen. Bisher habe ich es erfolgreich geschafft, mich drum zu drücken.
    ~ Torun. ~

    Seht Ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius)

  5. Avatar von Melin
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    1.286

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Die starke Kundenauthentifizierung bei Zahlungen im Internet ist eine Erfindung von EU Politikern. Der ursprüngliche Ansatz ist durch gute Lobby Arbeit so verwässert worden, dass man bei großen Shops so gut wie nach einem zusätzlichen Merkmal gefragt werden wIrd. Es ist auch geplant, dass man bei seiner Bank Shops hinterlegen kann, bei denen es immer ohne Nachfrage geht.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

  6. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    745

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Ich glaube, es ist dir immer noch nicht ganz klar, dass dir hier kein Zwang angetan wird, sensible Daten auf deinem Smartphone zu hinterlegen. Der S-ID-Check ist ein reines Bestätigungsverfahren. Du kaufst etwas online im Web per Kreditkarte und gibst deine Kreditkartennummer ein. Die S-ID-App meldet sich dann auf deinem Smartphone und zeigt dir nochmals die Zahlungsdetails an. Wenn das in Ordnung ist, kannst du es per PIN bestätigen. .
    Wenn das so wäre, wäre es ja ok. Ich glaube aber nicht, dass das bei der Sparkassen App so ist. Das Menue führt einen durch Schritte, wo man sensible Daten hinterlegt, z.B. eine PIN für das Online-Banking. Also wird man das danach auch mit der App machen können, nehme ich an. Sonst würde das ja keinen Sinn machen.

    Wer ist so naiv und macht so etwas, irgendwo in einem freien Netz ?

  7. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    745

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Bei vielen großen Shops wie Amazon kann man ja bequem per Bankeinzug bezahlen. Aber bei vielen Fluggesellschaften geht es leider nur über Kreditkarte.

    Bisher ging das bei der Sparkasse über diese TAN per SMS, aber anscheinend wird das durch dieses System ersetzt.

  8. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.645

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Es zwingt dich doch niemand alle Daten zu hinterlegen. Ich würde nur das Notwendige anlegen und fertig.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  9. Avatar von Misirlu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    745

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Doch, das Menue führt einen durch die Schritte, und das geht nur weiter, wenn man z.B. die Nr. eingibt. Es gibt keine Option, diesen Schritt zu überspringen.

    Sehr sinnig übrigens, da ich gar kein online banking mache.

  10. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.645

    AW: Kreditkarte - S-ID-Check App

    Die Kontonummer? Das ist ja logisch. Aber dass de eine Pin speichern wollen kann ich mir nicht vorstellen.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

+ Antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •