Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Inaktiver User

    cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Hallo,
    zur Zeit versuche ich gerade,
    selbst gebrannte CDs auf einen MP3-Stick zu kopieren.
    Egal wie, es klappt nicht.
    Von der CD mit dem Computer abspielen geht,
    vom Stick nicht.
    Ich verstehe nicht, warum die Lieder als cda-Dateien erscheinen
    und nicht als wma - so wie sie vorher waren.
    Was mache ich falsch bzw. wie mache ich das richtig?
    Falls es jemand weiß, erkläre mir das so,
    dass ich es verstehe (bitte einfach).
    Vielen Dank.

  2. User Info Menu

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Eine cda Datei ist eine Art Inhaltsangabe zur Musikdatei. Sie enthält nicht die Musik selbst, die ist separat und für Computer nicht sichtbar abgelegt. Echte CDs enthalten dieses Format und wenn man eine 1:1 Kopie davon macht, dann diese auch.

    wma oder mp3 sind Audio-Formate speziell für Computer. Im Prinzip hört sich der Computer die CD an und verwandelt sie dabei in ein Format, mit der er selbst und die mp3-Player etwas anfangen können.

    Dieses Umwandeln wird meistens als rippen bezeichnet. Nach dem das passiert ist könnte man diese Umgewandelte Datei aber auch wieder auf eine CD überspielen. Die ist dann aber anders formatiert. Als ein reiner Datenträger, so wie z.B. eine Festplatte auch.

    Um die Musik von einer normalen CD umzuwandeln, benötigst Du ein Abspielprogramm für den Computer, z.B. Windows Media Player oder iTunes von Apple. Darin ist diese Funktion enthalten.
    schlechte Technik > schlechte Laune


  3. User Info Menu

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Zuminest bei iTunes muss man zusätzlich noch darauf achten, dass wirklich in mp3 umgewandelt wird und nicht in deren eigenes Format. Dass lässt sich meiner Erinnerung nach aber recht einfach einstellen.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Zitat Zitat von brigittchen90 Beitrag anzeigen
    Zuminest bei iTunes muss man zusätzlich noch darauf achten, dass wirklich in mp3 umgewandelt wird und nicht in deren eigenes Format. Dass lässt sich meiner Erinnerung nach aber recht einfach einstellen.
    Das sollte man beim WMP genauso! Stick klingt nach Autoradio und ich glaube nicht, daß alle mit *.wma umgehen können.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  5. Inaktiver User

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Vielen Dank.
    Ich probiere das am Wochenende aus
    und melde mich dann wieder.
    Gruß und schönes Wochenende
    Nette1962

  6. Inaktiver User

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Das sollte man beim WMP genauso! Stick klingt nach Autoradio und ich glaube nicht, daß alle mit *.wma umgehen können.
    bei mir klappts mit rippen auf stick wma und im Auto abspielen!

  7. User Info Menu

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Du darfst gerne etwas ins Detail gehen, damit die TE nicht erst in Dein Auto schauen muss, ob sie zufällig das gleiche Gerät hat wie Du.
    schlechte Technik > schlechte Laune


  8. Inaktiver User

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Zitat Zitat von Mr_McTailor Beitrag anzeigen
    Du darfst gerne etwas ins Detail gehen, damit die TE nicht erst in Dein Auto schauen muss, ob sie zufällig das gleiche Gerät hat wie Du.
    ähem- ich hab null Ahnung (falls ich gemeint bin)

    ich leg die CD ein, werde gefragt, was ich damit machen will, klicke auf rippen und danach auf USB-Stick speichern

    war ein glücklicher Zufall, dass ich das "geschafft" habe.....

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: cda-Dateien in mp3 umwandeln?

    Er meinte, du solltest uns was über dein Auto und das verbaute "Radio" darin erzählen. *.wma ist *kein* Standardformat, das ist ein Windows-only Format. Es ist relativ weit verbreitet aber eben nicht überall und von jedem Gerät abspielbar.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •