+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    Newsletter abbestellen...

    Huhu,

    so 90 Prozent der unerwünschten Newsletter, die ich erhalte, kann ich per Klick entfernen.

    Da ich Online Einiges bestelle, bekomme ich auch ohne Häkchen (ich will den Newsletter von xyz klicke ich nicht an) Newsletter von den entsprechenden Anbietern. Fast eine Fassungslosigkeit. Wird jedoch wohl in den AGBs erwähnt. Sie kaufen bei uns und dann gibt es einen Newsletter.

    Nun habe ich 2 Newsletter, die wehren sich wirklich. Sie lassen sich über den Link des Anbieters nicht löschen.

    Ich habe schon per E-Mail gekündigt. Hat sich Nichts geändert.

    Ich werde weiterhin zugemüllt.

    Tipp?

    LG zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.036

    AW: Newsletter abbestellen...

    Ich kann mein Postfach so einstellen, daß die widerspenstigen Mails gleich in den Ordner 'Gelöscht' geschickt werden.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.
    Wie nennt man ein trauriges Kondom? Weingummi
    Geändert von linsemo (16.01.2019 um 12:22 Uhr)

  3. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Newsletter abbestellen...

    An den Datenschutzbeauftragten des Anbieters schreiben und Löschung Deiner Daten verlangen.

    Falls das nichts nützt: Überlegen, ob Dir weiterer Aufwand wert ist (-> Mitteilung an den Landesdatenschutzbeauftragten Deines Bundeslandes machen)

    Ansonsten: eine Regel einrichten, dass E-Mails dieser Anbieter direkt in den Papierkorb sortiert werden
    Alles zu seiner Zeit.

  4. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Newsletter abbestellen...

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Ich kann mein Postfach so einstellen, daß die widerspenstigen Mails gleich in den Ordner 'Gelöscht' geschickt werden.
    Zitat Zitat von Lscp Beitrag anzeigen

    Ansonsten: eine Regel einrichten, dass E-Mails dieser Anbieter direkt in den Papierkorb sortiert werden
    Wo finde ich das? T-Online-Account.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  5. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Newsletter abbestellen...

    Auf die Schnelle mal gesucht: https://praxistipps.chip.de/t-online-spamfilter-fuer-e-mails-einstellen-so-gehts_35184

    Ich hoffe, der Link ist okay... Ansonsten nach "spamfilter bei t-online einrichten" suchen.
    Alles zu seiner Zeit.

  6. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Newsletter abbestellen...

    Doppelt
    Alles zu seiner Zeit.

  7. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Newsletter abbestellen...

    [QUOTE=Lscp;33877237]Auf die Schnelle mal gesucht: https://praxistipps.chip.de/t-online-spamfilter-fuer-e-mails-einstellen-so-gehts_35184[QUOTE=Michael_Collins]

    Schaue ich gleich mal.

    Zitat Zitat von Lscp Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, der Link ist okay... Ansonsten nach "spamfilter bei t-online einrichten" suchen.
    Das habe ich schon gemacht. Mal abwarten, wie das in der Praxis klappt. T-Online warnt vor Überfüllung des Spam-Ordners.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  8. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Newsletter abbestellen...

    Musst Du dann halt regelmäßig leeren (vermutlich kann man das auch automatisieren, wie oft der geleert wird). Meinen Bürospamordner leere ich jeden Tag, allerdings mehr, weil ich es aufgeräumt mag. Privat kriege ich gar keinen Spam, warum auch immer - Gott sei Dank.
    Alles zu seiner Zeit.

  9. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Newsletter abbestellen...

    Danke euch beiden!

    Mit dem Spam hatte ich schon selbst rausgefunden. Da muss ich abwarten, ob morgen wieder die Newsletter kommen...übrigens Pinterest ist einer der sehr nervenden davon.
    Auf meinem Account dort war ich auch schon. Da kann ich auch löschen. Hat leider bis jetzt nicht gefruchtet.

    Ach @ Lscp...das mit den Beauftragten ist mir noch zu aufwändig.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  10. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Newsletter abbestellen...

    Soweit bin ich auch noch nie gegangen ;-).
    Aber jetzt aktuell überlege ich tatsächlich, da geht es um Arte. Von denen habe ich vor ein paar Jahren permanent Werbung gekriegt und auch einen Newsletter und es ließ sich nichts davon abstellen. Da habe ich dann mal ein ziemlich böses Fax geschrieben, da war dann Ruhe - bis Dezember 2018, grrrr.... Wieder mit einer total verkorksten Adresse (Firma und Privatanschrift vermischt - ich hatte mir damals was in die Firma schicken lassen -, mit falschem Nachnamen - keine Ahnung, was für einen uralten Adresspool die da ausgegraben hatten. Da hatte ich auch an den Datenschutzbeauftragen von Arte gemailt, mal schauen, ob das hilft. Das wäre ein Fall, da würde ich auch zum Landesdatenschutzbeauftragten mit gehen.
    Alles zu seiner Zeit.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •