+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Habt ihr eine Idee dazu? Ich moechte keine Stereoanlage im Wohnzimmer stehen haben und keine auffaelligen Lautsprecher, Steckdosen sind an unpraktischen Orten. Ich besitze ein paar CDs und vor allem MP3s auf einer externen Festplatte. Sp ein kurzes Festplattenspezialkabel am Notebook haengen haben ist nicht praktisch da ich das Notebook vor allem auf dem Schoss stehen habe. Ausserdem sind die Lautsprecher nicht besonders gut. Bluetooth und CD-Spieler hat das Notebook ebenfalls nicht.

    Was fuer eine Moeglichkeit wuerde sich hier anbieten um Musik hoeren zu koennen? Ich werde die CDs irgendwann rippen und auf der Platte und Backup speichern (habe gerade keinen CDRW und Festplatte ist fast voll). Habt ihr da eine praktische Idee?

    edit: Fernseher habe ich nicht.

  2. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.085

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Da ich auch weder eine Stereoanlage noch große Boxen mag, haben wir Sonos Lautsprecher. Klein aber fein. Da kannst du Musik über das Telefon oder den PC/Tablet abspielen.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Da ich auch weder eine Stereoanlage noch große Boxen mag, haben wir Sonos Lautsprecher. Klein aber fein. Da kannst du Musik über das Telefon oder den PC/Tablet abspielen.
    Hm ja, aber dann muessen ja noch immer die Festplatte und die Lautsprecher an den Computer angeschlossen werden. Und dieser steht im Allgemeinen auf meinem Schoss. Also nicht ideal.

  4. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.274

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Du kannst ja die MP3 auf ein Smartphone oder einen iPod überspielen und dann von dort direkt oder über W-LAN auf einen Lautsprecher wie Sonos überspielen. Dann kannst du auch Playlists einrichten.
    Polnischer Abgang: die Party verlassen, ohne sich zu verabschieden
    Brexit: sich von allen auf der Party verabschieden, dann aber bleiben
    BER: Große Party für kommendes Wochenende ankündigen und dann 11 Jahre später erstmal Eiswürfel kaufen

    ja, ist geklaut

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.085

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Hm ja, aber dann muessen ja noch immer die Festplatte und die Lautsprecher an den Computer angeschlossen werden. Und dieser steht im Allgemeinen auf meinem Schoss. Also nicht ideal.
    Nein, das geht über WLan. Du brauchst also keine Kabel herumliegen haben. Du installierst auf dem Handy/PC/Tablet eine App und los gehts.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Du kannst ja die MP3 auf ein Smartphone oder einen iPod überspielen und dann von dort direkt oder über W-LAN auf einen Lautsprecher wie Sonos überspielen. Dann kannst du auch Playlists einrichten.
    Hmm.. das waehre rund 800GB an Musik. Soviel Platz habe ich weder auf dem Handy noch auf dem Notebook. Und ich nutze mein Handy als Wifimodem, also habe ich nicht endlos Daten zur Verfuegung. Gut, fuer Musik duerfte das genug sein da ich sowieso nicht taeglich endlos Musik hoeren moechte. Vielleicht muss ich mal in diese Richtung schauen: ein Lautsprecher mit Bildschirmchen an den eine Festplatte angeschlossen werde kann oder etwas aehnliches.

  7. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.085

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Du kannst ja die Externe Festplatte an das Notebook anstecken, dann geht das auch ...
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Du kannst ja die Externe Festplatte an das Notebook anstecken, dann geht das auch ...
    Wir drehen uns im Kreis. Dann haengt eine externe Platte mit einem winzig-kurzem USB-Spezialkabel am Notebook und entweder ziehe ich das Kabel bei jeder Bewegung raus oder ich verheddere mich drin. Ich mache das zur Zeit so, und es ist einfach nur nervig.

    edit: hmm.. und koennte ich dann z.B. Workoutvideos mit gesprochener Anleitung auf dem Notebook laufen lassen und gleichzeitig Music streamen?

  9. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.471

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Verstehe ich das richtig, daß du auch keinen WLAN-Router in der Wohnung hast? An den könnte man auch eine externe Festplatte anschließen, auf die sich über diverse Geräte zugreifen läßt.

    Die Verbindung Handy-Lautsprecher würde deine Datenraten nicht belasten (solange du nicht aus dem Netz streamst).

    Längeres Kabel zwischen Laptop und Festplatte?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: Musik ohne Stereoanlage, digital (und CDs)

    Genau, ich habe keinen WLAN Router. Nur 2 Provider haben Kabel in dieser Strasse, und die wollten rund 100 Euro im Monat fuer inet haben.

    Laengeres Kabel: Ja, nur muss ich erstmal eines finden. Der Anschluss an der Platte ist so ein doppelter, kein Standard-USB, und das jetzige Kabel mit Platte reicht nicht ganz vom Computer aufs Sofa sodass die Platte nicht platt liegt.

    Warte mal: Handy-Lautsprecher wuerde nicht meine Daten antasten? Aber die Daten muessen ja irgendwie zum Lautsprecher kommen, und da habe ich nur Handydaten fuer. *gruebel* oder kann ich gleichzeitig mit Laptop ueber Handy ins Netz und ohne Handydaten zu gebrauchen zum Lautsprechen streamen, wie die Musik dann auch immer dorthin kommt?

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •