+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.471

    Alle Fotos von iCloud auf externe Festplatte speichern

    Guten Abend

    Könnte mir vielleicht jemand ganz einfach erklären, wie ich die Fotos aus der iCloud - alle - auf eine externe Festplatte speichern kann?

    Ich habe schon vieles probiert, aber ich bleibe immer stecken. Es werden keine Fotos heruntergeladen.

    Ich finde jetzt grad wieder diese Anleitung wo ich "iCloud-Fotomediathek" anklicken soll.

    iCloud-Fotomediathek auf Ihrem Windows-PC einrichten und verwenden - Apple Support

    Bei der Anleitung bei Chip.de soll ich aber nur "mein Fotostream" und "iCloud Foto Freigabe" anklicken.

    Kann ich auch etwas falsch machen, sprich etwas löschen?

    Wie mache ich es ganz sicher richtig?

    Danke, LG, Ardona


  2. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.471

    AW: Alle Fotos von iCloud auf externe Festplatte speichern

    Ich habe in Foto-Optionen nun überall ein Haken drin

    iCloud-Fotomediathek
    Zu meinem Fotostream hochladen
    Neue Fotos und und Videos auf meinen PC laden
    High-Efficiency-Original behalten, falls verfügbar
    Neue Fotos und Videos von meinem PC laden
    iCloud-Fotofreigabe

    Dann klicke ich auf "Fertig"

    Was muss ich dann noch tun?

    Wenn ich in iCloud Fotos gehe und dort auf die Wolke mit dem Pfeil nach unten klicken will, geht das nicht - ist hellgrau. Nur die Wolke mit dem Pfeil nach oben lässt sich anklicken.

    Wüsste vielleicht jemand was ich hier tun müsste?

  3. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.390

    AW: Alle Fotos von iCloud auf externe Festplatte speichern

    Wenn ich Deine Plan richtig verstanden habe, würde es für den Moment reichen die Optionen 1 und 3 zu aktivieren. Also iCloud Fotomediathek benutzen und Neue Bilder auf den PC holen.

    Die Dinger mit dem Pfeil sind Ordner. Im Download-Ordner sammeln sich die Fotos, die in der Cloud liegen und mit dem PC synchronisiert werden. Unterhalb davon werden automatisch Unterordner für die Jahre angelegt.

    Der Pfad für den Download kann geändert werden. Da Du die Bilder ja auf eine externes Laufwerk haben möchtest, wäre es vermutlich sinnvoll, das gleich so festzulegen. Zum Einen mußt Du dann nich am Ende alles nochmal umkopieren, zum Andern bist Du ja wahrscheinlich wie immer notorisch knapp mit freier Kapazität auf der internen.
    schlechte Technik > schlechte Laune



  4. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.471

    AW: Alle Fotos von iCloud auf externe Festplatte speichern

    Danke an alle.

    Hab's jetzt geschafft. Ich muss über Windows-Symbol - iCloud-Fotos, dann oben links "Fotos und Videos laden" und das entsprechende Feld anklicken... dann geht's los. Manchmal muss man eine Weile warten bis es startet.

  5. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.390

    AW: Alle Fotos von iCloud auf externe Festplatte speichern

    Man könnte auch über das iCloud-Symbol in der Task-Leiste gehen.

    Die Verzögerung "bis es losgeht" hat man eigentlich immer, weil zunächst der komplette Inhalt der Fotobibliothek katalogisiert wird. Die Bibliothek enthält nicht nur die eigentlichen Bilder sondern auch die verschiedenen Informationen dazu. Das Material muss für die Übertragung zunächst eingelesen und dann umsortiert werden. Der Fortschritt wird angezeigt (Anzahl der noch zu übertragenden Dateien).

    Übrigens muss man die Übertragung für neu hinzukommendes Material nicht mehr von Hand anstoßen. Alle Bilder, die in Zukunft in der Cloud landen, werden automatisch in den Download-Ordner übertragen. Vorsicht: Auf dem PC landen neue Fotos nicht im Ordner "2018", sondern direkt auf der obersten Ebene.
    schlechte Technik > schlechte Laune


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •