+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    22.09.2017
    Beiträge
    39

    Kontakte von defektem Smartphone übertragen

    Mein Sony-Smartphone ist defekt. Nun wollte ich die Daten via PC auf das neue Handy übertragen, funktionierte gut, bis auf die Kontakte, die ich nicht finde. Das kaputte Smartphone lässt sich zwar aufladen, reagiert aber auf keinen Öffnungsversuch.
    Für Hilfe bin ich dankbar!
    Liebe Grüße
    Alexandra

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.060

    AW: Kontakte von defektem Smartphone übertragen

    Wenn Du Glück hast, befinden sich die gesuchten Kontakte auf der Simcard und Du konntest nur die Daten des Telefonspeichers auslesen.
    Karte raus, in ein anderes Telefon und dann hast Du sie wieder.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  3. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.390

    AW: Kontakte von defektem Smartphone übertragen

    Yep, SIM-Card prüfen.

    Zudem:
    Bei meinem Androiden (allerdings kein Sony, evtl. ist das da anders) wurden die Kontakte standardmäßig auf dem Google-Konto abgelegt, mit dem ich das Händi angemeldet hatte.

    Sprich, per Browser in den Google-Account einloggen und dann die Web-App "Kontakte" aufrufen könnte das Problem schon lösen.

    Falls die Adressen dort liegen können sie auch mit einem neuen Händi wieder abgerufen werden, sofern das geplant ist.
    schlechte Technik > schlechte Laune



  4. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.435

    AW: Kontakte von defektem Smartphone übertragen

    Der große Vorteil der Cloud: Die Daten sind nicht mehr vom Funktionieren eines Endgerätes abhängig.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •