+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    32

    Stirnrunzeln Generve mit Adobe Connect

    Aalso ...

    Ich habe gerade eine neue Kamera an meinem PC (Win 7) installiert und ein Headset. Dies sowie Adobe Connect benötige ich in den nächsten Tagen für eine wichtige Sitzung - und prompt zickt der PC rum.

    Beim Einstellen des Headsets als Standardaufnahmegerät blieb ständig der Rechner hängen, es kam die Fehlermeldung, es gebe ein Problem mit der "allgemeinen windows.shell.dll". Adobe Connect startete auch nicht, sondern es kam einfach "keine Rückmeldung".

    Nun habe ich zur Systemwiederherstellung gegriffen, alles läuft wieder prima.
    Habe die Kamera installiert - alles gut.
    Habe auch das Headset neu installiert - auch alles gut.

    Ein bisschen graust mir jetzt davor, Flash Player und Adobe Connect zu installieren, weil ich fürchte, eins der beiden hat das Problem ausgelöst - oder? Weiß zufällig jemand was dazu?
    Ohne Hundehaare ist man einfach nicht richtig angezogen.


  2. Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    32

    AW: Generve mit Adobe Connect

    Problem hat sich erledigt
    Ohne Hundehaare ist man einfach nicht richtig angezogen.

  3. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.355

    AW: Generve mit Adobe Connect

    Magst du vielleicht verraten, wie? Vielleicht hilft es der/dem nächsten.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!


  4. Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    32

    AW: Generve mit Adobe Connect

    Ich fürchte, das wird nicht sehr hilfreich sein, denn ich habe keine Ahnung.

    Ich habe also (siehe #1) nach der Systemwiederherstellung (es folgt die genaue Reihenfolge) erst die Kamera neu installiert und als Standard festgelegt, dann das Headset installiert und dessen Mikro als Standard festgelegt, anschließend habe ich mich dann doch an Flashplayer gewagt (alte Version deinstalliert, neue installiert, dann in den Einstellungen aktiviert), anschließend dann Adobe Connect runtergeladen über den Link, den ich vom Sitzungsveranstalter bekommen hatte - und auf einmal klappte alles.

    Ich habe also leider keine Ahnung, wo es vorher gehakt hatte oder wo ich evtl. was falsch bzw. danach dann richtig gemacht habe (alles übrigens unter Win 7 und FF 62.0.2 64-bit).

    Ach ja: Und bevor ich den Flashplayer neu installiert habe, habe ich noch schnell eine Datensicherung gemacht, für den Fall, dass mir alles doch noch um die Ohren fliegt.
    Ohne Hundehaare ist man einfach nicht richtig angezogen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •