+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    01.01.2002
    Beiträge
    17

    AW: Tablet - wie geht denn das?

    es gibt Zweitkarten zum bestehenden Vertrag. das funktioniert problemlos. So kann man mit einem Vertrag zwei Geräte parallel nutzen.
    Filme würde ich mir vorher aufs Tablet laden. dann laufen auch die ruckelfrei.
    Es ist gut wenn Du das, was Du tun musst, gern tust


  2. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    28

    AW: Tablet - wie geht denn das?

    Hallo!

    Meine 3 Kandidaten sind auch Telekom, 1&1 oder Vodafone.
    Von Vodaphone rate ich generell ab, 1&1 bietet D-Netz und zwar das von Vodaphone, oder eben E-Plus.
    1&1 mag ich, nutze seit es Internet gibt 1&1 für damals noch ISDN und später und jetzt dann DSL Komplett von denen.
    Nur da sie kein Telekomnetz haben, möchte ich Mobilfunk nicht von denen.
    Habe oft damit geliebäugelt weil die die Handys recht günstig anbieten.

    Also bleibt noch die Telekom und die sind nicht die günstigsten.
    Es gibt aber noch Congstar. Das ist die Telekomtochter und damit hat man das gute Telekomnetz.
    Und die sind günstiger als die Telekom.
    Also würde ich zu Congstar raten. Ich werde vermutlich Anfang 2019 auch dort hin wechseln.
    Muss das aber noch durchrechnen ob es für mich dann günstiger ist als bei der Telekom.
    Ich hatte das Glück vor vielen Jahren mal in die For Friends Tarife bei der Telekom zu kommen.
    Das macht monatlich schon was aus.

    Gruß
    sven

  3. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    26.749

    AW: Tablet - wie geht denn das?

    Danke sven, das werde ich mir mal anschauen.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    3.164

    AW: Tablet - wie geht denn das?

    Zitat Zitat von swen Beitrag anzeigen
    Von Vodaphone rate ich generell ab, 1&1 bietet D-Netz und zwar das von Vodaphone, oder eben E-Plus.
    Schon wieder so eine pauschale und dazu auch noch nicht zutreffende Aussage von dir.
    Du kannst ja von Vodafone abraten, solange du erklärst, warum. Wenn dann wieder nur von dir kommt, dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast, wie bei deiner Fritzbox, dann ist es eben auch nur genau das: eine Einzelmeinung.

    Ich hab mit Vodafone sehr gute Erfahrungen gemacht, ist auch nur eine Einzelmeinung. Aber die haben genauso Millionen von Vertragskunden wie die Telekom. Wären die alle unzufrieden, hätte sich das längst rumgesprochen. Du führst E-Plus auf, die sind schon vor Jahren in Telefonica aufgegangen, genauso wie O2. O2 hab ich gerade und bin zufrieden. Ich würde jedem raten, sich mal über die Netzabdeckung der Gegenden zu informieren, wo er oft ist, auch zu berücksichtigen, ob man oft im Zug unterwegs ist und dann zu vergleichen, unter Einbeziehung der Angebote von netzübergreifenden Anbietern wie 1&1 Drillisch.
    Ich würde ja gern ein paar Kilos verlieren.
    Aber ich verliere niemals, ich bin ein Gewinnertyp!


  5. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    28

    AW: Tablet - wie geht denn das?

    Hallo!

    @BlueVelvet06:
    Ich rate von Vodaphone ab, weil deren Netz eher schlecht ist.
    Hier bei mir im Bereich kannste das knicken.

    Wie ich schon schrieb, hat die Telekom nach wie vor das beste Handynetz.

    Ich schrieb ja auch, das man gucken muss welches Netz am besten in dem Bereich ist, wo man wohnt und wo man ständig unterwegs ist. Wenn die Netzabdeckung von Vodaphone dort gut ist, ok.
    Vodapahone hat aber auch generell nicht grade einen guten Ruf.
    Kabel Deutschland haben sie ja übernommen, da gibts viel Ärger.

    Congstar werde ich mit Telekom vergleichen wenn ich nächstes Jahr wieder vor Vertragsverlängerung stehe.
    Und dann ggf. wechseln. Da das ja Telekomnetz ist, habe ich mit Congstar keine Nachteile.
    Ich bin seit meinem ersten Handy Kunde bei der Telekom. Und das sind rund 25 Jahre.

    Gruß
    sven

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •