+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    19.578

    AW: I Phone X, lohnt es sich zu kaufen?

    Es ist doch letztendlich egal, ob das iPhone X oder der neueste Samsung-Bolide obszön teuer ist ...die Leutz (und nicht wenige) zahlen den Preis... sie zahlen ihn nicht nur, sie geiern drauf, die Kohle am Release-Day als die Ersten zu berappen.

    So lang so viele sich über ihr Smartphone definieren, dürfen sie sich über die Preise nicht wundern.

    +++
    ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++

    __________________




  2. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    3.407

    AW: I Phone X, lohnt es sich zu kaufen?

    Zitat Zitat von WalterR Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde, dass kein Smartphone 900 oder gar 1000€ kosten sollte, so gut es auch sein mag. Dafür bekomme ich zwei richtig gute Notebooks mit allem Drum und Dran (ich weiss, das kann man natürlich auch anders sehen...)
    Ich staune auch über den Vergleich, was hat ein Laptop mit einem Smartphone zu tun? Davon abgesehen gibts in jeder Produktkategorie immer teurere und billigere Ausführungen. Ein Haus an der Côte d‘Azur kostet mehr als eins im Hunsrück, in beiden kann man „nur“ wohnen, für einen Ferrari kriegt man einige Fiats 500, obwohl beide „nur“ fahren und einen von A nach B bringen können. Das „wie“ ist eben der Unterschied.

    Und wenn man es sich leisten kann, warum denn nicht? Ich versteh den Dünkel der Laggards (Nachzügler) gegenüber den early adopters oft nicht.
    Ich würde ja gern ein paar Kilos verlieren.
    Aber ich verliere niemals, ich bin ein Gewinnertyp!
    Geändert von BlueVelvet06 (07.07.2018 um 15:18 Uhr)


  3. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    31

    AW: I Phone X, lohnt es sich zu kaufen?

    Hallo!

    Zitat Zitat von WalterR Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde, dass kein Smartphone 900 oder gar 1000€ kosten sollte, so gut es auch sein mag. Dafür bekomme ich zwei richtig gute Notebooks mit allem Drum und Dran (ich weiss, das kann man natürlich auch anders sehen...)
    Für 500 Euro bekommst Du billigen Notebookramsch und nichts wirklich vernünftiges.
    Das geht schon mit der Auflösung des Bildschirms los. In der Preisklasse wird das nichts mit FullHD Auflösung.
    FullHD sehe ich als Muss an. Lieber noch mehr, aber das ist selten und hat dann seinen Preis.
    Man kann auch eine gute Apple Hardware nicht mit Samsung o.ä. vergleichen.
    Apple Hardware ist immer sehr hochwertig. Für mich käme nie ein anderes Smartphone als ein iPhone in Frage.
    Android ist absolut nicht brauchbar. Das ist Chaos pur, voll Bugs und auch die Sicherheit ist so eine Sache.

    Da ich seit einiger Zeit voll auf Apple umgestiegen bin, habe ich auch ein MacBookPro. In meinem Fall das 15'' mit Touchbar.
    Das liegt zwischen 2.500 Euro und 3.000 Euro. Aber dafür bekommt am richtig gute, robuste und qualitativ richtig hochwertige Hardware. Eine volle Tasse Milch ist mir mal umgekippt und das auf das offene laufende MacBookPro.
    Ich bekam einen gewaltigen Schreck und dachte, das wars jetzt.
    Das Gerät hat keinerlei Schaden davon getragen und läuft wie am ersten Tag.
    Ein 500 Euro Notebook wäre sofort Elektroschrott gewesen.

    Gruß
    swen

  4. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.212

    AW: I Phone X, lohnt es sich zu kaufen?

    Sowas hat sogar schon ein 300€ teures Netbook überlebt, Kaffee mit Zucker übrigens auch.
    Du darfst mit deinem Geld gerne Apple zu satten Gewinnen verhelfen, aber trotzdem ist Anderes nicht schlecht.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •