+ Antworten
Seite 5 von 128 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1276
  1. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.809

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Nein.
    schlechte Technik > schlechte Laune


  2. Inaktiver User

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Danke ... muss ich sie halt runterladen. Ich benutz die nämlich noch, ohne nervös zu werden


  3. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.933

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Vorinstalliert sind meines Wissens nur Apps von Apple selber.

    Man nimmt übrigens seine Installation üblicherweise von iOS-Version zu iOS-Version und von iPhone zu iPhone mit. Anders ausgedrückt: Der Wechsel von iOS 10 zu iOS 11 funktioniert problemlos wie ein normales Update, und wenn du ein neues iPhone kaufst, dann wechselst du eigentlich nur die Hardware unter deinem „iPhone“ aus. Das geht auch zwischen iPhone und iPad.


  4. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.933

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Du benötigst eine Apple-ID für dein iPhone. Eine Apple-ID ist eine persönliche ID, sie repräsentiert also dich.

    Zu deiner Apple-ID gehört ein iCloud-Konto. Dort hast du 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Den kannst du zum Beispiel für das iCloud-Back-up deines iPhones verwenden. Das iPhone sichert sich dann einmal am Tag automatisch, und zwar dann, wenn es am WLAN und am Strom hängt. Alternativ (auch zusätzlich) kann man das iPhone in iTunes sichern.

    Ähnlich wie bei Google Mail und Kontakte auf dem Google-Konto liegen können, kannst du beim iPhone Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen und vieles mehr bis hin zu den Fotos auf dem iCloud-Konto lagern. Muss man aber nicht.

    Mit dem iCloud-Back-up und den ganzen Diensten auf den iCloud-Servern beziehungsweise anderen Servern (Mail, Kalender) ist deine Installation gesichert. Das iPhone fällt ins Wasser und raucht ab? Neues im Laden kaufen, Sicherung aus iCloud beim Einrichten laden, schon läuft deine Installation auf dem neuen iPhone, alle Apps werden automatisch geladen, alle Serverdienste zu iCloud und anderen Servern werden automatisch eingerichtet, man muss kaum was tun.

  5. Inaktiver User

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Alternativ (auch zusätzlich) kann man das iPhone in iTunes sichern.
    Ah ... gut, dass Du davon anfängst

    Heisst das, dass mit registrieren der Apple ID automatich ein 5GB-Cloud-Konto angelegt wird, und ich mit Backups, gekauften itunes/Apple Store-Inhalten nicht mehr extra auch iTunes auf nem Notebook installieren muss?!

    Ich benutze mein Fon nämlich gern absolut autark, benötige also keine Synchronisation mehrerer meiner Geräte.
    Ich bin nicht mehr vollumfänglich berufstätig (darf nicht mehr) und daher ist das eben nicht mehr notwendig.

    Daher würde ich es wirklich begrüssen, wenn das bisken, was ich irgendwo noch sichern muss, allein mit der Verbindung des Fons mit der iCloud zu wuppen ist


  6. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.933

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Heisst das, dass mit registrieren der Apple ID automatich ein 5GB-Cloud-Konto angelegt wird, und ich mit Backups, gekauften itunes/Apple Store-Inhalten nicht mehr extra auch iTunes auf nem Notebook installieren muss?!

    Ich benutze mein Fon nämlich gern absolut autark, benötige also keine Synchronisation mehrerer meiner Geräte.
    Ich bin nicht mehr vollumfänglich berufstätig (darf nicht mehr) und daher ist das eben nicht mehr notwendig.

    Daher würde ich es wirklich begrüssen, wenn das bisken, was ich irgendwo noch sichern muss, allein mit der Verbindung des Fons mit der iCloud zu wuppen ist
    Du kommst ohne einen Rechner aus. Ganz vielleicht benötigt man noch einen zum Anlegen der Apple-ID, das weiß ich nicht, weil ich meine seit 2011 hab, damals war das glaub noch nötig. Aber für die Inbetriebnahme, die Updates und Back-ups benötigt man nichts anderes mehr als das iPhone selber. Kann halt sein, dass die 5 GB irgendwann nicht mehr reichen. 50 GB kosten 1 € im Monat.

  7. Inaktiver User

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Danke

    Morgen soll's wohl hier einfliegen, dann wird's spannend

  8. Avatar von Sortie_Echo
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2.040

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Für alle Fälle gibt es eine vorinstallierte App mit wechselnden Tipps .
    Für mich war das iPhone das erste Smartphone und ich bin froh, dass alles so selbsterklärend ist.

  9. Inaktiver User

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Die autom. Sicherungen in die Cloud ... kann man das auch so einstellen, dass dies nur bei WiFi-Verbindung passiert?

  10. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.809

    AW: So ... ich habe es getan ;-)

    Ist immer so.

    a) mit WLAN verbunden,
    b) mit Stromquelle verbunden und
    c) Bildschirm gesperrt

    sind die Voraussetzungen fürs automatische BackUp.
    schlechte Technik > schlechte Laune


+ Antworten
Seite 5 von 128 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •