+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    366

    Eure Lieblings-Apps

    Würdet ihr mir erzählen, welche eure Lieblings-Apps sind? Ich nutze eigentlich kaum eine, aber vielleicht nur, weil ich die wirklich hilfreichen noch nicht kenne?
    Vielen Dank, merrylady
    Verändern heißt: Einmal mehr aufstehen als hinfallen.


  2. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    256

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Runtergeladen habe ich mehrere, nutzen tu ich vor allem:

    QR-Code-App, z.B. barcoo
    niedrigste Spritpreise in der Umgebung: mehr-tanken
    Clean Master, um Müll vom Handy zu entfernen
    Fahrten mit öffentlichem Nahverkehr in Städten, in denen man sich nicht auskennt: öffi verbindungen
    Business Calendar: Termine
    wetter.com: Wetterbericht
    DB Navigator

  3. Inaktiver User

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Ich hab die
    - Security-App (+ Anti-theft) von avast
    - nen Barcode-Scanner. Ich hab den NeoReader
    - Fotoverwalter, nämlich QickPic, da der Android-eigene seit Android 4 nix mehr taugt
    - ne Fotobearbeitung, nämlich Pixlr Express
    - Taschenlampe
    - Compass
    - DB-Navigator + diverser lokaler Info-Tools für Bus und Bahn
    - Wikipedia
    - Dateimanager Total Commander
    - diverse Medien-Apps
    ... thats all ...

    Ach ja ... wetter.com und, natürlich, WhatsApp (und FB, aber das war eh schon drauf, genauso wie die ganzen Pendants von Google)

  4. Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    2.222

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Hallo,

    diese habe ich:

    Find my car (bzw. finde zurück zum Treffpunkt)
    Loo to go (Öffentliche Toiletten)
    ADAC Maps
    Codecheck
    McDonalds (=öffentliche Toilette)
    Womanlog
    Lookout
    ADAC Spritpreise
    mehr-tanken
    Viber
    barcoo
    Youtube
    WhatsApp
    Assistenzlicht
    ThinkFree Office Viewer
    Antivirus
    GoogleMaps
    Missed Message
    Apotheke
    Guenstiger.de
    VLC
    Your Magnifier
    Lookout

    viele Grüße von
    Kiki
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!
    Geändert von Kikiri (02.11.2013 um 19:03 Uhr) Grund: hinzugefügt

  5. Inaktiver User

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Da ich ja nen Androiden habe, hab ich natürlich den Android-Browser und auch Google Chrome, benutze aber fast ausschliesslich Opera Mini, oder falls der mal Probleme hat, Opera Classic. Drauf waren ebenfalls schon Adobe Reader und ne Office Suite.

    Was auch sehr gut ist: neben meiner Security App hab ich zusätzlich NoTelURL drauf. Das ist ne kleine App, die gezielt verhindert, dass websides, die man per Fon ansurft, prompt sauteure Tel.-Nummern übers eigene Telefon anwählen.

  6. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.644

    AW: Eure Lieblings-Apps

    laut heise braucht man NoTelURL ab Android-Version 4.1.1 Jelly Bean nicht mehr. Ich hab 4.2.1 und es scheint zu stimmen.
    Hat man eine ältere Androidversion, sollte man die Miniapp installieren.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  7. Inaktiver User

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Ich hab noch ICS 4.0.4 ... bekomme zwar täglich den Hinweis auf JB, hab mich aber bis jetzt noch nicht dazu durchringen können, upzudaten.
    Hab immer Muffe, dass was schief läuft, und ich BRAUCHE mein Smartie nunmal wirklich als Kommunikations-Werkzeug


  8. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    366

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Vielen Dank für eure Infos - das sind wirklich hilfreiche, werde mich mal in aller Ruhe damit beschäftigen. Einige habe ich schon auch, z.B. Neo-Reader - den habe ich aber noch nie benutzt. Benutzt ihr den denn und für was findet ihr ihn wirklich sinnvoll?
    Verändern heißt: Einmal mehr aufstehen als hinfallen.

  9. Inaktiver User

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Zitat Zitat von merrylady Beitrag anzeigen
    Neo-Reader - den habe ich aber noch nie benutzt. Benutzt ihr den denn und für was findet ihr ihn wirklich sinnvoll?
    Ich benutze ihn z.B. nicht im Supermarkt
    Und auch nicht auf Plakaten oder irgendwelchen Flyern ... denn über die Barcodes könnte man theoretisch (und real isses wohl durchaus auch schon vorgekommen) auf eine virenverseuchte Seite leiten und so z.B. Trojaner verteilen!

    Ich benutze ihn vorwiegend im Bus- und Bahnverkehr! In Köln hat die KVB (noch) nicht an sämtlichen Bus/Bahn-Haltestellen Displays, die über die tatsächlichen Fahrzeiten (an exakt der Haltestelle an der man sich aktuell befindet) informieren. Stattdessen haben sie nen QR-Code auf die jeweiligen Aushangpläne gedruckt, und über den kann man dann erfahren, wo der oder die verdammte Bus/Bahn eigentlich bleibt und wie lang man noch ausharren, schlimmstenfalls sich die Beine in den Bauch stehn' muss ...

  10. Inaktiver User

    AW: Eure Lieblings-Apps

    Hallo,

    ich bin ja ein absoluter App-Freak und versuche mich auch daheim, sehr stark über Apps zu organisieren.

    Hier einem kleiner Auswahl der Apps, die mir am wichtigsten weil nützlichsten sind:
    Evernote, mein zweites Gedächtnis
    Mighty Grocery: damit manage ich meine ganzen Einkaufslisten für diverse Beschaffungsorte, seien es stationäre Geschäfte oder Onlineshops
    DGT GTD: ein Selbstorganisationstool für To-Do-Listen samt mächtiger Erinnerungsfunktion
    Flipboard, Feedly oder Feedme sind tolle Newsreader
    Papyrus nehme ich für schnelle handschriftliche NOtizen auf dem Telefon oder dem Tablet
    Mit Wordpress handhabe ich mein Blog mobil
    Tapatalk fasst diverse Foren sehr übersichtlich in einer App zusammen
    Geocaching, Geobeagle und c:geo sind gute Geocaching Apps
    Watchever liefert sehr günstig Filme und Serien aufs Gerät
    Zattoo ist Live-Fernsehen (sehr praktisch auf dem Tablet in der Küche beim Kochen o.ä.)
    dailyme liefert diverse Serien kostenlos
    über Onleihe lese ich geliehene ebooks aus der Stadtbücherei
    pocket ist klasse, um Artikel aufzuheben, die man nicht sofort liest. WEnn dann mal Zeit ist, dann hat man einen ganze "Zeitung" von Artikeln, die einen auf jeden Fall interessierenl.
    Ich habe ein audible-Konto, also auch die App, um unterwegs, z.B. im Auto über AUX-Eingang Hörbücher zu hören.

    Hach, es gibt noch so viele tolle Apps, das war jetzt nur ein Auszug.
    Trotzdem schonmal viel Spass damit.

    Viele Grüße

    Susanne
    Geändert von R-osa (09.11.2013 um 16:35 Uhr) Grund: Signatur ausgeblendet

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •