+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83
  1. Avatar von Tatra
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    1.380

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Wenn die Freundin ein Vereinsheim führt und ohne Ende Geld und jede Menge Koks hat könnte das die Polizei auch interessieren, die Frage ist ob die Freundin nicht der Dealer ist. Und nein, deine Frau muss ausser mangelnde Urteilsfähigkeit kein Problem gehabt haben, Kokain wird oft verharmlost und ist eine Partydroge. Es schafft aber eine sehr starke psychische Abhängigkeit, nach so langem Gebrauch wird ein anonymer Brief da nicht reichen.

  2. Inaktiver User

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von Tatra Beitrag anzeigen
    Wenn die Freundin ein Vereinsheim führt und ohne Ende Geld und jede Menge Koks hat könnte das die Polizei auch interessieren. Und nein, deine Frau muss ausser mangelnde Urteilsfähigkeit kein Problem gehabt haben, Kokain wird oft verharmlost und ist eine Partydroge.
    Richtig und hier würde ich mal ansetzen.
    Was sagt dein Freund von der Polizei dazu?

  3. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    7.943

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von BerlinBerlin2006 Beitrag anzeigen
    Klar, ich verstehe den Gedankengang von Dir. Aber es ist glaub ich so, das es reiner Fun/Kick ist, gemisxcht maximal mit aufputschen beim arbeiten...vielleicht sehe ich das zu blauäugig, möglich, aber wir haben null Probleme, deswegen bin ich ja so verwundert
    Es gibt auch Luxusprobleme, eins davon ist Langeweile.

    Ich bin ein bisschen erstaunt, wie du reagierst. Ich wäre an deiner Stelle ausgeflippt, aus dem Stand. Du überlegst tagelang mit der Hilfe von Freunden und einem Forum wie du mit dem Problem umgehst. Diese Ruhe ehrt dich einerseits, aber ich vermute, di wirst es schwer haben, ihr deine Meinung eindrücklich rüber zu bringen. Ich fürchte, du bist ihr gegenüber nicht wirklich durchsetzungsstark?

    Ich glaube, sie würde jetzt Hilfe brauchen in Form eines Mannes, der ihr ernsthaft und glaubwürdig die Pistole auf die Brust setzt. Wenn sie das nicht beendet wirst du mit deinen Kindern gehen müssen! Das muss sie begreifen.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)


  4. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    45

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Richtig und hier würde ich mal ansetzen.
    Das Geld ist weniger dem VH geschuldet, als vielmehr ihrer Familie, die Geld hat. Ubd dadurch auch sie. Und finanziert das koksen scheinbar.
    Sie hat auvh nicht selbst koks dort, dss trägt meine Frau in ihrer handtasche spazieren, weil der mann der freundin eifersüchtig ist und gern msl taschen durchsucht


  5. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    45

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Luxusprobleme, eins davon ist Langeweile.

    Ich bin ein bisschen erstaunt, wie du reagierst. Ich wäre an deiner Stelle ausgeflippt, aus dem Stand. Du überlegst tagelang mit der Hilfe von Freunden und einem Forum wie du mit dem Problem umgehst. Diese Ruhe ehrt dich einerseits, aber ich vermute, di wirst es schwer haben, ihr deine Meinung eindrücklich rüber zu bringen. Ich fürchte, du bist ihr gegenüber nicht wirklich durchsetzungsstark?

    Ich glaube, sie würde jetzt Hilfe brauchen in Form eines Mannes, der ihr ernsthaft und glaubwürdig die Pistole auf die Brust setzt. Wenn sie das nicht beendet wirst du mit deinen Kindern gehen müssen! Das muss sie begreifen.
    Der einzige Grund, warum ich nach außen hin noch ruhig wirke, sind die Kinder. Es ist ihre Mutter, und ich suche nach einem Weg dss anzugehen ohne das die beiden zuviel mitbekommen.

    Ich bin durchaus in der Lage meine Meinung kundzutun und bin durchsetzungsstark genug. Nur blicke ich auf die Jungs, und auch wenn ihr das scheinbar beim koksen egal ist, aber ich hab für die beiden verantwortung

  6. Inaktiver User

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Und wenn du mit der Familie der Freundin redest, wissen die überhaupt davon, wenn der Mann so eifersüchtig ist?

  7. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    18.927

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Informier dich bei der Suchtberatung, wie du damit umgehen kannst. Davon gibt es in Berlin einige.

    Es hilft nichts, nur jemanden hoch gehen zu lassen. Es geht noch in das Warum.

    Kann sie sich noch um ihre Arbeit sowie ihre Anteile am Familienleben kümmern?
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin


  8. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    45

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und wenn du mit der Familie der Freundin redest, wissen die überhaupt davon, wenn der Mann so eifersüchtig ist?
    Die Familie kenne ich nur am Rande, die wohnen mit samt dem Firmenimperium in Süddeutschland

  9. Avatar von Tatra
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    1.380

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von BerlinBerlin2006 Beitrag anzeigen
    Das Geld ist weniger dem VH geschuldet, als vielmehr ihrer Familie, die Geld hat. Ubd dadurch auch sie. Und finanziert das koksen scheinbar.
    Sie hat auvh nicht selbst koks dort, dss trägt meine Frau in ihrer handtasche spazieren, weil der mann der freundin eifersüchtig ist und gern msl taschen durchsucht
    Vielleicht ist er ja gar nicht eifersüchtig sondern führt nur einen Kampf der dir noch bevorsteht.


  10. Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    45

    AW: Meine Frau kokst heimlich

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Informier dich bei der Suchtberatung, wie du damit umgehen kannst. Davon gibt es in Berlin einige.

    Es hilft nichts, nur jemanden hoch gehen zu lassen. Es geht noch in das Warum.

    Kann sie sich noch um ihre Arbeit sowie ihre Anteile am Familienleben kümmern?
    Richtig, nur vom hochnehmen des Dealers hören die nicht auf, das ist auch die Kernaussage meines Polizei-Kumpels.

    Arbeit und Familie läuft noch völlig geregelt

+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •