+ Antworten
Seite 967 von 1003 ErsteErste ... 467867917957965966967968969977 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.661 bis 9.670 von 10029

  1. Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    138

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Belleeza, ein halbes Jahr. Toll! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich bin erst bei 12 Tagen oder so... aber das ist auch wiederum so viel, dass ich es mir durch eine Ausnahme nicht kaputt machen möchte.
    Zombi, ja die Ängste, ich bin auch zum ersten Mal dankbar, dass ich sie habe und nutze sie... hätte ich niemals gedacht.
    Ich habe mir jetzt das Buch „chianti zum Frühstück“ bestellt, es ist sehr lustig geschrieben und zeigt mir auch, wie tief man sinken kann, dass ich jetzt die Notbremse ziehen muss. Nicht morgen oder übermorgen, sondern jetzt!!! Dass einfach die Gewissensbisse und die Zukunftsängste mit der Abstinenz verschwinden!
    Gestern hatte ich furchtbare Kopfschmerzen, vllt stellt mein Körper sich auf alkoholfrei um?
    So, Sonntagmorgen, ich bin ausgeschlafen, freier Kopf und traumhaftes Wetter. Gleich gehe ich mit dem Hund laufen und werde erstaunt sein, wieviele Leute ich um die Uhrzeit treffen werde, die wahrscheinlich auch nichts trinken.
    Und danach gehts zum Weißwurst Frühstück mit Weizenbier und ich weiss, wer keins trinken wird!!! Und das tolle ist, dass ich mich sogar darauf freue nüchtern zu bleiben und den restlichen schönen Tag klar zu erleben!
    Ich wünsche euch einen wunderschönen nüchternen Sonntag! Das Schreiben tut so gut, das ist meine Therapie. Ich kann es jedem nur empfehlen, der hier mitliest und sich vllt nicht traut, was zu schreiben. Das Lesen ist das Eine, aber sich seinen Kummer, seine Sorgen und Ängste von der Seele zu schreiben und dafür Zuspruch und Mut machende Zeilen erhält, ist sooo befreiend und unterstützt einen enorm in seinem Vorhaben.
    Ihr wisst bestimmt, was ich meine?💁*♀️


  2. Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    1.540

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Guten Morgen ☀️
    Bin aufgewacht mit den Gedanken, dass ich da auf dem Berg, wo ich jetzt bin, erstmals noch bleiben möchte ... ist so schön hier, so ein Frieden ist in mir. Ich will gar nicht weg. Und womöglich ist dieser Berg auch einer der wichtigsten, erkenntnisreichsten Gipfel für mich !
    ☀️🌺😘

  3. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.699

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Yessai ich wünsche dir von Herzen, dass du eine ganze Weile da oben auf deinem
    Friedensberg hocken darfst
    Das kommt mir sehr bekannt vor und ich habe das auch sehr genossen
    Dann kommt mal wieder was wo dich ein wenig abstürzen und zweifeln lässt
    Aber ohne Alkohol bin ich da immer viel schneller wieder rausgekrochen .
    Und dann wieder Stück für Stück rauf auf den Friedensberg
    Schönen Sonntag wünsche ich Euch allen.
    I did it my way

  4. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.699

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Milky, Debut, Lotte und Elen seid ihr noch da ??
    I did it my way


  5. Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    1.540

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Danke liebe Zombi 💝

  6. Avatar von Belleeza
    Registriert seit
    08.04.2019
    Beiträge
    82

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Liebe Bibi, danke! Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen bei dem Abstinenzvorhaben. Ehrlich gesagt habe ich aber schon geschluckt beim Veranstaltungsnamen... Bei einem Weißwurstfrühstück mit Weizenbier nicht an Weizenbier zu denken... finde ich ein sportliches Vorhaben oder ein bisschen flirting with the devil - ich hätte da für mich eine wesentlich größere Schutzzone benötigt!

    Yessai, ehrlich gesagt, ich sehe Dich da schon auf dem Berg munter vor mir herhüpfen, bzw. jetzt mal an einem Hochplateau rasten . Der Weg ist das Ziel. Ein weiterer Gipfel wäre der der Selbstliebe, mal schauen wie hoch ich da komme.
    Euch allen fröhliches Gipfelstürmen und einen schönen trockenen Sonntag noch!


  7. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.821

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    ...und auf jedem Hügel oder Berg sind schon welche, die auch den Letzten mit offenen Armen hochhieven und die Spitze desjenigen Hügels erklimmen lassen ...stepp by stepp ...

    Da fällt mir dann wieder ein:
    es geht nur alleine, doch ganz alleine geht es nicht!

    Hier ist noch mal ein Rest vom Sommer hängengeblieben ...
    Es ist immer JETZT


  8. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.821

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Brigitte Spruch von heute:

    Stolpern kann ein Unfall sein,
    Liegenbleiben eine Entscheidung!


    Kurz, knapp, zackig ...damit ist viel gesagt, oder?
    Es ist immer JETZT


  9. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.821

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    "Flirting with the devil" ...

    danke Belleeza das nehme ich in meinen Sprachschatz mit auf ...
    auch das bringt es auf den Punkt!

    Bibi, ich habe auch geschluckt, als ich las, was du vorhast.
    Bei dem Vorhaben zu widerstehen, ist nach meiner Ansicht Stress pur...
    natürlich bist du stolz, wenn du NEIN sagen konntest ...
    das machst du 2- 3 mal ...und dann kippt das Ganze ...den Stress hält das menschliche Körperchen auf Dauer nicht aus.
    Ohne wenigstens etwas zu ändern am "alten Leben", kann es sehr schwer werden, das, was du willst, in die Tat umzusetzen.
    Du bist dein eigener Boss, du bist für DICH verantwortlich, kein anderer sonst.
    Das Leben an sich ist meiner Meinung nach schon schwer genug ....

    Alles Gute für dich, und umdenken kannst du in jeder Sekunde deines Lebens ....
    Es ist immer JETZT


  10. Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    138

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Also ich muss ehrlich gestehen: ich habe das heute richtig genossen alkoholfrei zu trinken, habe ganz stolz meine Cola in der Hand gehalten. Das war so befreiend, den Zwang nicht mehr zu verspüren, dass man jetzt Alkohol trinken muss, weil man sich zu dem besonderen Anlass was gönnt, so ein Quatsch. Man gönnt sich nichts, man schadet sich. Der Gedanke mit der fortschreitenden Krankheit lässt mich nicht mehr los und macht mir Angst/
    Und außerdem glaube ich, war ich viel lustiger drauf. Haben echt total viel gelacht.
    Ein Typ war dermaßen betrunken, dass er nicht mehr stehen konnte, es war aber erst ein Uhr mittags... das war richtig schlimm. Genießt den schönen Sonntag Abend nüchtern😆💁*♀️

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •