+ Antworten
Seite 846 von 962 ErsteErste ... 346746796836844845846847848856896946 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.451 bis 8.460 von 9611
  1. Avatar von Bella-Marie
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    1.048

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Frida, ich wünsche dir eine gute Zeit. Auch ich kann alles gut verstehen und ich kämpfe auch nach solch sch... Tagen.
    Erhole dich gut. Die Bude wird schon nicht abfackeln. Alles andere ist verhandelbar.


  2. Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    1.430

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Sturmi schön das du dich wieder gemeldet hast! Hoffe dir geht es gut !
    Habe ich heute Morgen was von selbst ständigen Kinder geschrieben? Vergessen.., habe grad Stunden verbracht um einen zu helfen und aus der Sch.. sse raus zu ziehen ... Noch nicht gegessen und muss zur Arbeit .. so viel Stress hatte ich schon länger nicht. Zum besten i Tüpfelchen ist auch noch mein Handy gesperrt wegen nich bezahlt... mein Mann wollte es machen ... auch noch erledigt.. so genug von mir
    Gehe jetzt besser und wünsche euch einen besseren Tag


  3. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.518

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Für mich liegt der Sinn des Forums ua. darin, zu schreiben, wenn ich Trinkgedanken habe, wenn ich mich auf der Kippe fühle, wenn mir der Alkohol sehr nahe steht ...um dann vielleicht zu erkennen, warum es so ist.

    Was andere sich dabei denken, ist egal ...Hauptsache, ich bin es los, hab es geschrieben ...
    und es ist raus, was keine Miete zahlt.

    Vor ca.11 Jahren stand ich des öfteren am Rückfallrand ...da spielten meine Gefühle auch Achterbahn, und ich stand am Rande des Zusammenbruchs.
    Dann habe ich davon geschrieben, dass ich genau so gut wieder trinken könnte, dass ich kurz davor stehe, dass ich keinen Sinn in Allem mehr sehe ...
    ich war es los, einige schrieben ihre Sicht dazu und die Sache hatte sich weitestgehendst erledigt... bis zum nächsten Mal ...
    Es sind manchmal ja nur ein paar Minuten oder auch nur Sekunden ...und die Krise ist vorbei.
    Also raus mit den Gedanken und den Gefühlen ebenfalls ...

    Bella, mir gehts so lala ..heute so, morgen so ...hat ja fast jeder irgendwas ...
    wenn immer alles gleich bliebe, wüsste ich gar nicht, ob es gut oder schlecht wäre
    Toll, dass du eine Reha machen kannst.
    Das wird dir sicher sehr gut tun ...genau wie auch Alina bestimmt hinterher davon schwärmen wird ...
    Ich hatte 1979 eine Kur ...davon träume ich noch heute ...war absolut klasse.
    Als ich da war, habe ich es gar nicht so gemerkt ...erst im Nachhinein ...

    Yessai, du wirst schon die passende Entscheidung für dich finden "Für DICH ... nicht gegen Jemanden!"

    Die Sonne scheint, aber es ist wenigstens nicht so glutheiss ...was nicht ist, kann ja noch kommen aber heute sicher nicht mehr ...
    Es ist immer JETZT


  4. Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    1.430

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Habe endlich gegessen Frühstück Mittag und Abend in einem... jetzt hinlegen wäre gut aber nein geht nicht... heute ist nicht mein Tag bei der Arbeit ist mir auch eine Peinlichkeit geschehen... ups 😬
    Ja Lyanna meine Entscheidung ist gefallen für mich.. nun gefallen oder verstehen wird sie nicht, aber damit muss ich leben und die anderen auch. So leid es mir auch tut und auch wenn es wehtut. Ist ein gewaltiger Schritt mit weitreichenden Konsequenzen.
    Pause ist um ... weiter geht es
    🍦🤗 und arbeiten


  5. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.518

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Ein RIESENschritt auf deinem weiteren Weg, Yessai.
    Vielleicht geht es DIR mit der Entscheidung auch erstmal nicht so gut?
    Das wird besser und verliert sich mit der Zeit ...so habe ich es jedenfalls erfahren ...und viele andere auch.
    Es ist immer JETZT


  6. Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    1.430

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Mir gehts wahrlich nicht gut, einerseits bin ich erleichtert und andererseits mache ich mir einen Kopf ... vor allem weil meine Gründe für einen nicht abhängigen nicht verstanden werden ... als ob es Scheinheilige Gründe wären und dann frage ich mich doch ob ich übertreibe oder so mit meinem Entschluss in Zukunft fern von allen Alkohol-lastigen Feier zu bleiben. Ist das realistisch... wahrscheinlich schon, muss es sein. Vor allem dann wenn ich in der Fremde bin und nicht einfach so weg kann, um mich in Sicherheit zu bringen.

  7. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.656

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Zitat Zitat von Bella-Marie Beitrag anzeigen
    Guten Morgen ihr Lieben,
    Ich möchte eine wichtige Erkenntnis mit euch teilen. Mir ist das Buch von einem Philosophen in die Hände gefallen. Der Titel hat mich veranlasst es zu kaufen. "Du musst nicht von jeden gemocht werden. Das ist meins habe ich gedacht. Er geht in diesem Buch in ein Zwigespräch mit einem jungen Mann. Mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen. Ich weiss jetzt warum die Kommunikation mit meiner Kollegin so schwierig ist.
    .Nun werde ich versuchen in Zukunft nur noch meine Aufgaben zu machen .
    Mein Ziel ist es in Frieden zu leben.
    Die Reha wird mir helfen ,das weiss ich. Ich fühle mich trotz allem nicht mehr so elend wie früher. Ich fühle auch eine Stärke in mir. Warum ist das so. Weil ich nicht trinke. Mit Alkohol hätte ich nie so ehrlich reflektiert und mich nur selbst bemitleidet.
    Ich mache jetzt mein Ding und versuche noch mehr bei mir zu bleiben.
    Liebe Grüße eure Bella
    Liebe Bella ich habe mich so gefreut über Dein Post!
    Da steht so viel Wichtiges drin , in erster Linie für Dich aber auch ich habe mich darin wiedererkannt.
    Das Job Dilemma hat auch bei mir länger gedauert und ich lerne immer noch dazu.
    Mein Thema ist vor allem das Loslassen.
    Frida ich wünsche dir eine schöne Zeit, erhol dich gut.
    Ich habe Dir ja schon mal geschrieben, 3 Kinder Mann und Haushalt ist schon eine Herausforderung
    Gerade das Timing und die Organisation. Und bald kommt auch noch dein Job dazu.
    Hoffentlich übernimmst du dich nicht .

    Ich freue mich auf das verlängerte Wochenende.
    Alles Liebe Zombi
    I did it my way

  8. Avatar von Zombi
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2.656

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Mir ist noch was eingefallen. Wenn man etwas tut für jemanden ohne Dank zu erwarten lebt es sich leichter.
    Entweder ich mache etwas weil ich es gerne mache oder ich lasse es bleiben.
    Also ich mache es in erster Linie für mich weil ich mich damit wohl fühle.
    Das kann „ man“ aber leider nicht immer machen.
    Manche Dinge müssen ja getan werden , vor allem wenn „ man“ eine Familie und Kinder hat.
    Schwer zu erklären Merk ich gerade.
    Was ich sagen will, mit Liebe im Herzen fällt das Müssen gar nicht mehr so schwer
    Und seit ich nicht mehr trinke habe ich auch wieder viel mehr Liebe in mir
    I did it my way


  9. Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    773

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Liebe Bella,
    ich finde es auch richtig toll, was sich bei dir alles tut!
    Und ich bewundere an dir, dass du so mutig immer weiter gehst, obwohl zwischendurch die Stolpersteine und unangenehme Dinge kommen.
    Ich denke, du bist nicht der Typ, der alles mit links macht, und bist trotzdem stark und ausdauernd.
    Da schau ich ein bisschen auf dich, wenn ich Probleme hab....

    Das Buch hört sich interessant an, leider hinke ich grad mit lesen hinterher. Hab erstmal 2 Bücher gekauft, die hier erwähnt wurden. Das mit dem Grübeln, zuviel essen, zuviel trinken und eins zum Thema Abhängigkeiten.

    Hab ich richtig verstanden, dass die Zusammenarbeit mit deiner Kollegin bald beendet ist, weil sie "wegbefördert" wurde? Das wär doch klasse, oder? :)
    Meinst du ansonsten, du könntest mal in Ruhe mit ihr reden, was dir jetzt bzgl. der Arbeitsaufteilung in den Sinn kam (durch das Buch, oder?)
    Anscheinend gab es da ja von zwei Seiten Probleme. Alle Schuld liegt aber auch nicht bei dir...


  10. Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    773

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Liebe Frida, Ai, Yessai, Zombi, habe alles gelesen und würde gern mehr schreiben, aber bin wieder zu müde.

    Vielleicht in den nächsten Tagen.
    Liebe Grüße und gute Nacht 🌙☄

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •