+ Antworten
Seite 1209 von 1215 ErsteErste ... 20970911091159119912071208120912101211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.081 bis 12.090 von 12144

  1. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.217

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Zitat Zitat von Eva2 Beitrag anzeigen
    Beim Apres Ski, kicher... Schönen Urlaub. Ich mache jetzt nix mehr, waren zu früh auf. Ich guck mal den Film vin gestern Abend in der ZDF Mediathek. Mein Herzblatt hat sich gestern verweigert den zu gucken, hätte er in einigen "Fällen" gehabt und sei nix für Schmonzettenfans. Wir waren dann mit Wilsberg unterwegs, auch keine Schmonzette aber doch leichte Kost. ��

    ��
    Welchen Film, Eva?
    "Weil du mir gehörst"?

    Zieh dich warm an, mummle dich in eine Kuscheldecke ein, und hol dein starkes Herz hevor ... mir wurde manchmal richtig flau im Magen ...
    der Film hängt mir heute noch nach und hat mich gestern sehr mitgenommen ...
    so ähnlich, nicht genau so ...habe ich es erlebt als Kind ...
    und wie fast immer, erkenne ich mich oder einen Teil von mir in Filmen, Sprüchen oder manchen Sätzen hier im Forum wieder.

    Dennoch kann ich den Film sehr empfehlen.

    Vielleicht meist du ja aber einen anderen Film?
    Es ist immer JETZT

  2. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.600

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    nein, stimmt schon, ich meinte den im ARD habs mit ZDF verwechselt.
    Jetzt bin ich aber gespannt...
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile


  3. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.217

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Ein "Hammerfilm" ...gut, dass es mal thematisiert wird ...ich kann nicht abschätzen, wieviele sich in diesem Film erkannt haben...
    Auch das ist ein Thema, das "man" als Erwachsener erstmal für sich erkennen muss, um dann zu versuchen, irgendwie damit klarzukommen.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand allein damit fertig wird.

    Vielleicht schreibst du später mal, wie du diesen Film empfunden hast?
    Es ist immer JETZT

  4. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.600

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Kloß im Hals, und Klumpen im Bauch.
    Das ist krank, also im Sinne von gestört. Ich habe schon manchmal gedacht, wenn mein Freund sowas erzählte, dass der Mann wohl übertreibt und die Anschuldigungen abwehren will. Doch, ich weiß mittlerweile das es das wirklich oft gibt. Vielleicht nicht in diesem Ausmaß, aber oft. Das schlimme ist wohl, die Frau(en) glauben das was sie da darstellen.
    Für den Vater der Supergau. Ich wunderte mich dass ich nur 1 mal bei dem Vater eine Flasche gesehen habe.
    Was ich mitnehme ist schon mal dass ich jetzt weiß dass es Foren für diese Väter gibt.
    In Umfeld - also persönlich - kenne ich einen Vater, die waren allerdings nicht verheiratet. Da hat die Frau Fotos in der Badewanne zum Anlaß genommen (Kind war 2, da hat mein Mann auch mit dem Kind gebadet).
    Dieses Mädchen hat sich vor einiger Zeit bei ihm gemeldet, wollte ihren Vater kennenlernen. Sie lebt in einer Wohngruppe für psychisch kranke Mädchen.
    3 Leben im Eimer ... und die nächste Generation wird auch noch deshalb leiden.

    Ähnlich ist es auch mit Frauen die sagen sie wurden vergewaltigt.
    Das ist ganz was schlimmes, schon klar, da brauchen wir gar nicht reden.
    Allerdings wollt ihr gar nicht wissen, wie oft die nach zich Jahren damit um die Ecke kommen
    aus Rache .

    Schlimm - und verletzen sich doch selbst alle damit.

    Wie der Film endete....eines Teils dachte ich: Hach, der Richter hats gerafft... aber dann: was nützt das jetzt...
    ach ich bin noch durcheinander

    um beim Film zu bleiben: Rollen spitze besetzt, alle.
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile

  5. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.600

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    jetzt guck ich noch den Talk zum Film, der Anwalt sagte schon: den Horror sehe ich täglich.
    Ich brauche das jetzt zum runterkommen, als "reale" Diskussion.

    Verstehe jetzt warum mein Freund das nicht gucken wollte, er kannte die Vorschau und das hat ihm gereicht.

    Lyanna, das Du sowas erleben musstest ist arg schlimm
    hat sicher auch Anteile an "Deiner Geschichte" - mit Sicherheit sogar
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile


  6. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.217

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Zitat Zitat von Eva2 Beitrag anzeigen
    Lyanna, das Du sowas erleben musstest ist arg schlimm
    hat sicher auch Anteile an "Deiner Geschichte" - mit Sicherheit sogar
    Eva, ich musste das nicht ganz so arg erleben, aber ähnlich ...der Scheidungskrieg der Eltern wurde auf meinem
    Rücken ausgetragen, auch mit Bösarigkeit und Entfremdung ...
    ich war zu jung, um mir zu helfen.
    Letztlich bin ich dann sehr früh ausgezogen, auch ziemlich lange "rumgeeiert" ...war auch eins der Therapiethemen ...

    Ich will nicht sagen, dass das der Grund zum Trinken war ...ich bin aber für mich zu der Überzeugung gekommen ...
    egal, was war ...meist braucht es gar keinen Grund zum Trinken ...andernfalls könnte ich auch heute noch völlig daneben durch die Gegend torkeln.
    Es gibt immer wieder "Gründe" ...aber keinen, um noch mal der Sucht zu verfallen ...
    und das wäre der Fall, wenn ich anfange zu trinken.
    Och nö, besser nicht ...so scheint dann doch hin und wieder die Sonne durch meine Fenster ...und ich nehme sie wahr!

    Und ja, der Film war ein grandioses Zusammenspiel der Akteure ...ich war mitten drin und mir zog sich andauernd der Magen zu ....
    Es ist immer JETZT


  7. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.217

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Bibi, ich musste grad an dich denken ...
    Wie geht es dir?
    Bist du noch mit dabei?
    Melde dich doch bitte mal.

    Bis dahin alles Gute
    Es ist immer JETZT

  8. Avatar von Bella-Marie
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    1.082

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Hallo ihr Lieben,die meisten schlafen sicher schon. Ich habe den Film gestern auch gesehen und fand ihn sehr gut gespielt. Mir hat das Kind leid getan.
    Ich selber habe sowas nicht erlebt ,aber ich glaube die Folgen halten eine Leben lang.
    Mir geht es sonst ganz gut,ausser das ich schlecht schlafe. Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und Yessai einen schönen Urlaub.
    Alina was du geschrieben hast hat mich auch sehr bewegt.


  9. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.217

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Ich finde es schön, dass du hin und wieder mal von dir hören lässt, Bella
    Ich hoffe, es geht dir, ausser schlecht schlafen, sonst ganz gut?

    Ich bin seit meinem 25ten Lebnsjahr "schlaflos" ...ich schlafe zwar, aber so richtig ausgeruht fühle ich mich nicht.
    Durch verschiedene Nachtarbeit habe ich mich seit vielen Jahren zum nachtaktiven Menschen entwickelt ....
    das kriege ich auch nicht raus aus mir.
    Aber was solls?
    Ich muss ja nicht mehr arbeiten und kann schlafen, solange und soviel ich möchte ...
    manchmal setze ich mich auch auf Schlafentzug ...

    Ich habe ein wenig meine Zettelwirtschaft geordnet, vieles kann weg ...dabei habe ich noch einen Spruch aus "Matrix" gefunden, der sehr gut in dieses Forum passt:

    "Es ist ein Unterschied, ob man den Weg nur kennt oder ihn beschreitet" sagt Morpheus in Matrix.
    Dieser Spruch passt eigentlich in fast alle Forumsstränge ....

    Ich wünsche uns allen einen schönen Abend und eine gute Nacht :
    Es ist immer JETZT


  10. Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    982

    AW: Ich muss aufhören mit dem Alkohol

    Gute Nacht Lyanna ✨🌛
    und liebe Grüße an dich, Bella.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •