Thema geschlossen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43
  1. gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    7

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Richtig
    Leider sind wir (noch) weit davon entfernt
    Viele Frauen sind da nicht sehr offen um das zu verstehen, leider ( falsch erzogen, immer noch)

  2. Avatar von nundenn
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    1.620

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Zitat Zitat von joeletaxi Beitrag anzeigen
    Richtig
    Leider sind wir (noch) weit davon entfernt
    Viele Frauen sind da nicht sehr offen um das zu verstehen, leider ( falsch erzogen, immer noch)
    Nein! Ganz sicher: NEIN!

    Zitat Zitat von ;26442954
    Ich werde in eine sexuelle Handlung mit einbezogen ohne mein Einverständnis.
    Wer diese Neigung hat, darf sie gerne im Swinger Club oder mit anderen Gleichgesinnten ausleben - aber nicht mit mir! Ich stehe dafür nicht zur Verfügung und es verletzt mich in meiner sexuellen Selbstbestimmung.
    Genau das ist der Punkt: Sexuelle Handlungen gehen nur mit dem Einverständnis aller Beteiligten. Punkt.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    7

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Und ....wenn eine Frau das tut...?
    Was ist dann....ich weiss es, es werden die meisten Männer richtig schüchtern, aber, es gefällt, Und ich traue mir sogar zu sagen, es geschieht ihr nichts. Sie muss sich lediglich eine gute entsprechende Gegend aussuchen
    ********************
    Bitte nicht sagen sowas tut eine Frau nicht
    Diese Frau ist meiner Meinung nicht krank sondern gesund und sehr offen
    Geändert von joeletaxi (16.03.2019 um 08:39 Uhr)


  4. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    3.707

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Es hat nichts mit Offenheit zu tun, wenn ich Grenzen anderer Menschen nicht respektiere, sondern mit Missachtung.

    Wenn ich meine Triebe nicht soweit kontrollieren kann, dass ich ihnen folgen MUSS und mich dabei über andere hinwegsetze, ist das auch bei Frauen nicht gesund.

    Ich möchte auch vieles, trotzdem mute ich das nicht ungefragt jedem ahnungslosen unbeteiligten Menschen zu, der gerade in der Nähe ist oder riskiere Kinder damit zu konfrontieren.

    Das wäre neben missachtend auch noch verantwortungslos.

  5. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.297

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Zitat Zitat von joeletaxi Beitrag anzeigen
    Und ... offen
    Du bist hier hier im Forum „Sucht, Gewalt,Missbrauch“ und nicht im Erotikforum. Ich persönlich finde es geschmacklos, dass Du einen uralten Strang ausgräbst um Deine persönlichen erotischen Wünsche an die Frau zu bringen.
    Geändert von Hair (16.03.2019 um 09:02 Uhr) Grund: Zitat gekürzt, weil ich den Mist nicht wiederholen wollte

  6. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Zitat Zitat von joeletaxi Beitrag anzeigen
    oder machen Sie Witze
    Hab ich im Vor-Handy-Zeitalter gemacht. Exhi haben offenbar wenig Sinn für Humor. ok, mir ist da nichts Besseres eingefallen als 'du holst dir n Schnupfen, dann hast du keine Hand mehr frei!" ja, hat funktioniert

    Harmlos oder nicht: auch wenn mir ein Exhi keine Angst macht: er belästigt mich extrem massiv! deine Anmerkungen finde unterirdisch
    Heute würde ich ein Brustbild machen und sagen, dass ich sein Passfoto ins Netz stelle. Ist Öffentlichkeit da: das Ganze auf Lautstärke für alle

  7. gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    7

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Bitte versuch die Männer zu verstehen
    Möchte dir,Ihnen nicht nahetreten, es ist nur meine Sicht und Meinung, will sie Ihnen nicht aufdrängen
    Ich meine es so
    Versuche es ein bisschen mehr
    Danke

  8. gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    7

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Also bitte, etwas weniger lautstark

  9. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    16.836

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Bitte versuche die Frauen zu verstehen, die sich durch solche Handlungen belästigt und missbraucht fühlen. Sie haben sich nicht frei dafür entschieden von einem Mann benutzt zu werden. Deshalb sind wir hier im Missbrauchsforum. Hier schreiben Menschen, denen durch diese Handlung Schaden zugefügt wurde.

    Victimblaming ist hier mehr wie unangemessen. Weiter Beiträge, die auf „Täterverständnis“ anspielen werden gelöscht.
    Die subtilste Form des Terrors ist die Betreuung. Man hat für ihn auch noch dankbar zu sein.
    G. Haack

  10. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Exhibitionist onaniert im Zug

    Zitat Zitat von joeletaxi Beitrag anzeigen
    Bitte versuch die Männer zu verstehen
    Möchte dir,Ihnen nicht nahetreten, es ist nur meine Sicht und Meinung, will sie Ihnen nicht aufdrängen
    Ich meine es so
    Versuche es ein bisschen mehr
    Danke
    ich verstehe sogar Gewaltverbrecher mitunter, so lange ich nicht betroffen bin. Nein, ich sehe keinen Grund, Verständnis für übergriffiges Verhalten aufzubringen. Wenn ich zwei Tage nichts gegessen habe und neben mir beißt jemand in eine Leberkässemmel, muss ich mich auch weiter beherrschen.

Thema geschlossen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •