+ Antworten
Seite 1305 von 1305 ErsteErste ... 305805120512551295130313041305
Ergebnis 13.041 bis 13.045 von 13045

  1. Registriert seit
    15.12.2017
    Beiträge
    328

    AW: Tag 1 ohne Alkohol

    Hallo miteinander,

    @Goldie, schön dass du wieder auf deinem Weg bist. Ich hoffe der Schmerz hat mittlerweile etwas nachgelassen. Irgendwann bist du dann bestimmt auch wieder offen für eine neue Beziehung. Bleib auf deinem Weg, der Rest findet sich.

    @Cloudysky und Smismasmu
    willkommen in unserer Runde. Ich freue mich wenn "Neue " hier schreiben, bin immer neugierig wie jede/r mit dem Thema Alkohol umgeht.
    Smismasmu, keine Alkohol zu trinken ist chic, das stimmt! Habe ich für mich dieses Jahr auch sehr oft festgestellt. Auf die Frage warum ich denn keinen Alkohol trinke, hab ich einfach geantwortet "weil ich heute nicht mag" . Damit war für mich das Thema erledigt.

    @Henrietta oder Frida, ich kann nicht nachvollziehen warum du dich wieder gelöscht hast?
    Aber du wirst wohl deine Gründe haben. Ich wünsche dir auf deinem Weg jedenfalls alles Gute.

    Macht's gut und bis bald

    Trudy


  2. Registriert seit
    15.12.2017
    Beiträge
    328

    AW: Tag 1 ohne Alkohol

    Liebe Lu,

    meine Pilatesstunde war toll! Hätte ich früher gewusst wieviel Spass mir das macht wäre ich schon lange dabei. Aber besser spät als nie.

    Meine Kollegin ist z.Zt. in Urlaub, konnte sie also wegen des Mikrobiom noch nicht ausführlich befragen, werde ich aber auf jeden Fall tun.

    Ich habe gerade eine blöde Erkältung hinter mir. Nix schlimmes, aber ich achte seit der Sache mit meiner Bandscheibe besser auf meine Gesundheit, das hat Priorität, zusammen mit meinem Sohn natürlich, welcher sich rührend um mich kümmert wenn es mir nicht gut geht.
    Er ruft mehrmals täglich an und fragt ob er etwas für mich tun kann.
    Auch wenn ich mich wiederhole: ich bin stolz und glücklich so einen tollen Sohn zu haben.

    Dein alkoholfreies Jahr neigt sich dem Ende zu. Deinen Beiträgen nach zu urteilen wirst du sicher dabei bleiben, du liest dich sehr zufrieden und angekommen. Das freut mich sehr für dich.
    Ich werde auch auf meinem Weg bleiben, Alkohol nur noch gelegentlich und in geringer Menge zu trinken.
    Mir ist sehr bewusst, dass es 5 vor 12 war meinen Missbrauch zu stoppen, ansonsten wäre ich unaufhaltsam in die Sucht abgerutscht.
    Ich würde sagen: haben wir gut hingekriegt! Darauf sollten wir anstossen, mit alkoholfreiem Bier. Prost!

    Alles Liebe

    Trudy

  3. Avatar von sturmfalke
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    1.081

    AW: Tag 1 ohne Alkohol

    ich lese hier immer mal mit, und gerade sehe ich die posts von henrietta / frida. Liebe frida, ich versichere dir, niemand im anderen Strang freut sich, wenn du trinkst, never. Wir waren alle traurig über dein Verschwinden. Ich hab dich auch vermisst und immer mal wieder an dich gedacht, und daran wie es dir wohl geht. Da du dich schon wieder gelöscht hast, kann ich dir leider nicht per PN schreiben. Aber falls du magst und dich einfach nochmal anmelden würdest, ich würde mich sehr freuen wenn du dich mal per PN bei mir melden würdest.
    Die Schatten in Deinem Leben sind ein sicheres Zeichen für Licht.

  4. 05.11.2019, 17:28



  5. Registriert seit
    19.08.2018
    Beiträge
    200

    AW: Tag 1 ohne Alkohol

    Hey liebe Trudy,

    mit Pilates geht es dir anscheinend ähnlich wie mir mit Yoga.
    Ich liebe es aber auch sehr, mich einfach passiv von einer guten Masseurin verwöhnen zu lassen- kneten, dehnen, strecken, ausstreichen… hach! Habe heute eine Abhyanga genießen dürfen und war hinterher lange Zeit nicht von dieser Welt.

    Ja, lass uns anstoßen! Zuallererst auf unsere tollen Söhne und dann auf uns so gut für sie und nun auch unsere Gesundheit sorgenden Mütter!

    Regelrecht euphorisch bin ich- vor allem, weil ich seit bald einem Jahrzehnt rauchfrei bin. So gut fühle ich mich! Vom Aufwachen bis zum Schlafen gehen ausgesprochen zufrieden mit dem, was ich tue und lasse. Irgendwie auch folgerichtig- ich bin zu alt für cooles Partygebaren und finde mein Glück mehr und mehr darin, gesund und gut zu leben. Möchte eine fröhliche und ausgeschlafene alte Frau werden, die mit sich im Reinen ist und nicht ständig vor sich hin schimpft.

    Die Kurve gekriegt zu haben, ist ein schönes und erleichterndes Gefühl. Ich sehe rückblickend, dass auch mein Selbstvertrauen gelitten hatte beim Beobachten meiner wiederkehrenden Kater. Ich hab ja mehr getrunken als du und mich morgens nicht immer so gut gefühlt wie du nach deinen beherrschten zwei Gläsern. Dann stellte ich mir schon die Frage: Weshalb tue ich mir das an?

    Schön, dass wir uns hier gefunden haben- damals genau zur richtigen Zeit.
    Ja, ich gehe auf jeden Fall in die Verlängerung.

    Pfleg dich gut, pass auf dich auf und genieße deinen großen Sohn und dein neu gefundenes Hobby!

    Bis bald
    Lu


  6. Registriert seit
    19.08.2018
    Beiträge
    200

    AW: Tag 1 ohne Alkohol

    Geändert von ChiaLu (05.11.2019 um 22:46 Uhr) Grund: erst nix, dann doppelt...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •