Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Das ist so üblich. Einbauküchen und anderes Inventar sind bewegliche Sachen, die gehören niemals in einen Kaufvertrag über eine Immobilie und sind immer separat zu verkaufen.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    [QUOTE=Io1;35296311]Mein Sohn meinte, dass der Euro nicht sicher wäre. Er rechnet fest mit einem Crash/Inflation (was auch immer er damit meint) in spätestens drei Jahren und dann wäre mein Geld einfach weg.[/QUTOE]

    In den 30 Jahren, seit ich diesen Themen folge, wurde jedes Jahr ein Crash prophezeit, und es gab so etwa zwei. (DotCom/9-11, und Sub Prime Crisis mit allen Folgen.) 1987 dachte ich noch, das kapitalistische System ginge unter, aber nööööö......

    Wegen der Immobilie: Es ist bei Geldanlagen wichtig, den Zeithorizont für die Anlage zu kennen. Wenn das Geld jetzt noch nicht reicht und du irgendwann wenn es reicht, eine Immobilie kaufen willst, wäre vielleicht eine (Teil-)Anlage in Aktien-ETFs sinnvoll. Du hast da eine bessere Chance auf Rendite, aber es kann sein, daß du fünf Jahre deine Papiere nicht zu Geld machen möchstest, weil sie schlecht stehen, und dann eben warten mußt.

    Wenn dein Zeithorizont für den Immo-Kauf etwa im Breich von "in drei bis sieben Jahren" ist (dann erwartest du, genug Geld zu haben) wäre es vielleicht nicht die blödeste Idee, Geld in eine Bausparvertrag zu packen. Sichert dich gegen Zinsrisiken für einen Immokredit ab, zählt als Eigenkapital bei der Bank. Nachteil, das sind komplexe Konstrukte, und man muß wirklich gut vergleichen und rechnen, damit man das, was man erwartet zu brauchen gut abdeckt. (finanztest hilft, die häufigsten Fußangeln kennenzulernen.)

    Wenn dein Zeithorizont "vielleicht schon morgen" ist, ist Tagesgeld die unaufwendigste Möglichkeit, das Geld verfügbar zu halten. (Was über Bargeld und Geldwäsche gesagt wurde...)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Danke für Eure Beiträge.
    Nächste Woche kaufe ich erstmal Goldbarren. Zwei Bekannte kommen mit, bin also nicht alleine.

    Tagesgeldkonto werde ich auch einrichten. Ebenso ein Konto bei wise.
    Dann ist schon mal ein Teil des Geldes vom Girokonto weg.

    Einen Teil des Geldes beim Immobilienkauf mit Goldbarren zu bezahlen, gefällt mir.

    In ein Schließfach kommen nur 10 000€. Die sind dann versichert, falls die Bank abbrennt/ausgeraubt oder Sonstiges wird.

    Wenn die nächste Überweisung kommt, werde ich wieder streuen.

    Ich arbeite ehrenamtlich gerade viel und so komme ich erst nächste Woche zum Lesen.

    Meine Fragen wegen der weiteren Geldanlage stell ich dann wieder hier. Ich merke schon, hier sind Profis! Toll, dass es Euch gibt!

  4. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Heute Nacht habe ich sehr schlecht geschlafen.

    Die Frage, ob ich alles richtig mache mit dem Geld, hat mich umgetrieben.
    So konnte es nicht weiter gehen.

    Meine ersten Schritte waren gestern und heute:
    Gold und Silber gekauft für 8000€
    Tagesgeldkonto bei meiner Bank eröffnet und 20 000€ als Einlage
    Bei wise ein Konto eröffnet und 4000€ überwiesen.

    Morgen hebe ich 5000€ Bargeld ab und lege es zum Gold- und Silberschatz.
    Das Bankschließfach benutze ich dafür noch nicht. Mir ist nicht danach.

    Damit verbleiben noch fast 10 000€ auf meinem Girokonto.

    Jetzt bin ich erstmal beruhigt, dass das Geld verteilt wurde.
    Wenn das Finanzbuch für Faule kommt, werde ich mich einlesen und dann hoffentlich beim nächsten Geldeingang wissen, was ich damit mache.

    wildwusel
    Dem Horrorscenario von meinem Sohn schenke ich wenig Glauben. Er hat sein ganzes Geld im Ausland und hält das für sicher. Da ich gedenke, meine Tage in D zu verbringen, bleibt das Geld in meiner Nähe. Vielleicht war ja die Zeit jetzt reif, dass ich mich selbst um meine Geldangelegenheiten kümmere.

    Ich bin gespannt, wie das weitergeht.

  5. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Zitat Zitat von Io1 Beitrag anzeigen
    Morgen hebe ich 5000€ Bargeld ab und lege es zum Gold- und Silberschatz.
    Das Bankschließfach benutze ich dafür noch nicht. Mir ist nicht danach.
    Du bewahrst es zuhause auf? Das ist ohne weitere Sicherungsmaßnahmen nicht klug.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  6. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Nocturna

    Ein paar Tage werde ich mich noch an meinem Gold- und Silberschatz erfreuen.
    Das Problem ist, dass mein Sohn gerade seinen Schlüssel für das Bankschließfach nicht findet.
    Ich hoffe, bis nächste Woche hat er ihn wieder, dann übernehme ich sein Schließfach und fülle es auch mit meinen Schätzen.

  7. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Da bin ich jetzt echt beruhigt.

    Das Traurige ist, wenn das Gold erstmal im Banktresor liegt, entfällt das Dagobert-Duck-Gefühl.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  8. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Zitat Zitat von Io1 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass mein Sohn gerade seinen Schlüssel für das Bankschließfach nicht findet.
    Das finde ich jetzt echt witzig. ;-)
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  9. User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Zum DD-Feeling:

    Wär bei mir in puncto Silber nicht lustig mit meiner Nickelallergie . . .
    im übrigen liebe ich die Comics mit Onkel Dagobert . . insbesondere wenn er ein Talerbad nimmt!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wo parke ich mein Geld?

    Zitat Zitat von Io1 Beitrag anzeigen
    Nocturna

    Ein paar Tage werde ich mich noch an meinem Gold- und Silberschatz erfreuen.
    Das Problem ist, dass mein Sohn gerade seinen Schlüssel für das Bankschließfach nicht findet.
    Ich hoffe, bis nächste Woche hat er ihn wieder, dann übernehme ich sein Schließfach und fülle es auch mit meinen Schätzen.
    Den Schlüssel behälst du dann aber, oder?
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •