Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 140
  1. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Wir hatten zwar gespart, aber dann kam ja die Finanzkrise und unser Geld wurde ganz schön entwertet. Und das benötigten wir als Eigenkapital für unser Eigenheim. Wir mussten es damals alles auflösen mit Verlust… Aber es reichte zur Anzahlung. Danach wurde es noch weiter entwertet. Im Prinzip war es auch wiederum Glück.

    Tja, so ist das im Leben. Mal verliert man, mal gewinnt man. Wir haben oft und jahrelang auf vieles verzichtet. Das ist nicht das Ungesündeste. Man bleibt dankbarer, würde ich meinen.

    Andererseits, heute sind Immobilien so teuer geworden… Da muss man so denken wie die TE hier.

    Um so sinnvoller, sich mit Geldanlagen und Aktien zu beschäftigen. Es gibt ja viele Bücher und Tipps von Experten. Auch kostenlose Girokonten. Muss man halt immer hinterher sein. Es wird ja auch schnell mal geändert. Meine Bank hat mein Konto plötzlich kostenpflichtig gemacht. Darf ich also wieder wechseln.

    Meine Tochter umgibt sich scheinbar auch immer mit Leuten, die unheimlich reich sind. Und dann wird sie unheimlich unzufrieden. Es gibt aber nicht nur die reichen Akademiker. Es gibt auch Akademiker, die wenig Geld haben. Die Jobs werden auch nicht alle super bezahlt.

    Ich selber bin kein Akademiker, mein Mann auch nicht, aber wir haben Jobs, für die man viel Erfahrung benötigt und da gibt es nicht mehr sehr viele Fachkräfte. Gerade weil so viele studieren. Denen fehlt dann auch die Praxis. Die können also unsere Arbeiten gar nicht umsetzen. Deswegen werden wir jetzt so gut bezahlt. Ich verdiene auch überdurchschnittlich und mein Mann sowieso. Er ist Handwerker und arbeitet als Bauleiter. Es ist ein Unterschied, ob ein Architekt eine derartige Bauleiter-Tätigkeit ausführt oder er mit seiner jahrzehntelangen Praxis-Erfahrung. Dementsprechend ist er gefragt.

    So gesehen würde ich meinen, es ist gut sich im Leben durchbeißen zu müssen. Das macht einen später einmal zu einem gefragten Arbeitnehmer.
    Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft.

  2. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Oha.

    Natürlich lese ich jetzt erst, dass der Strang gar nicht mehr wichtig ist.

    Aber wundert mich nicht wirklich. Akademiker wissen im Prinzip auch alles besser. Das ist wie mit Lehrern. Die können nur belehren und nichts von anderen aufnehmen.

    Ich würde das als Arroganz bezeichnen. Da wird das Leben ja noch richtig was zu tun haben. Und es wird noch ein paar Schicksalsschläge geben. So sind ja nun mal die Naturgesetze…
    Geändert von animosa (28.04.2021 um 08:51 Uhr)
    Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft.

  3. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Und dass manche hier sich so entrüsten, weil jemand mit 40 Angst vor Altersarmut hat ... zum Psychologen?

    Na dann weiß ich, warum die eigentlich
    keine Termine mehr haben. Da ist ja wahrscheinlich schon jeder gelandet. Angst haben fast alle davor. Das merkt man doch im beruflichen Umfeld. Deswegen krallen sich doch alle immer so an ihrer Arbeit fest, vor allem die Vorgesetzten. Weil sie Angst haben, sie könnten entbehrlich werden. Das ist doch Alltag überall.
    Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft.

  4. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Oha.

    Natürlich lese ich jetzt erst, dass der Strang gar nicht mehr wichtig ist.

    Aber wundert mich nicht wirklich. Akademiker wissen im Prinzip auch alles besser. Das ist wie mit Lehrern. Die können nur belehren und nichts von anderen aufnehmen.

    Ich würde das als Arroganz bezeichnen. Da wird das Leben ja noch richtig was zu tun haben. Und es wird noch ein paar Schicksalsschläge geben. So sind ja nun mal die Naturgesetze…
    Ach Animosa, nicht schon wieder die Lehrer, die sind doch eh grad für viele das Feindbild Nummer 1....
    Ansonsten teile ich deine Ansichten zum großen Teil, mit deinem Mann als Bauleiter wäre zum Beispiel der Berliner Flughafen sicher eher fertig und sehr viel günstiger gewesen!
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Wie jetzt?
    … und denkst, du kannst die unwissenden Schergen zur Threadschließung herbeipfeifen?
    Wie unsympathisch!
    1) ist das mein Thread
    2) steht es jedem frei, zu antworten oder nicht
    3) Habe ich ein Forum von Gleichgesinnten gefunden, wo der Austausch deutlich fruchtbarer scheint und man nicht persönlich beleidigt wird, weil man eine andere Assetklasse vorzieht. In diesem Sinne...

  6. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    .
    Geändert von Rotweinliebhaberin (28.04.2021 um 13:53 Uhr) Grund: egal, unwichtig
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  7. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Vielleicht habe ich noch einen Tipp:

    Mein Versicherungsberater (für einige hier ist der Berufsstand link und nicht seriös, aber sei es drum) hat eigene "ETFs" im Angebot (sie heißen dort ESG).
    Alle Firmen, die in Verbindung mit Rüstung, Kinderarbeit usw. zu tun haben, sind dort nicht mit dabei.
    Die Anlage läuft unter Rentenvorsorge, man kann am Ende den Betrag einmal oder monatlich als Rente ausgezahlt bekommen.
    Es fällt durch diese Eingruppierung dann auch nur die halbe Steuerlast an.

    Fand ich zumindest sehr interessant.
    Geändert von Milk_ (28.04.2021 um 15:12 Uhr) Grund: Für Pia
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  8. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    @Rotweinliebhaberin: nicht ärgern über solche Leute

    Balouu wird sich unter Leuten mit "modernerem Mindset" sicher wohler fühlen als in diesem Forum, in dem ihr Umgangston so nicht üblich ist...

  9. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    @Rotweinliebhaberin: nicht ärgern über solche Leute
    Nö, ich hab sie schon aus meinem modernen mindset geschmissen!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. User Info Menu

    AW: Mit 40 nur wenig gespart

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Mein Versicherungsberater (für einige hier ist der Berufsstand link und nicht seriös, aber sei es drum) hat eigene ETFs im Angebot (sie heißen dort ESG).
    Auch wenn es nichts mit dem Thema zu tun hat, Du wirfst da etwas durcheinander: ESG steht für "environmental, social, governance" und hat erst einmal nichts mit etf zu tun, sondern steht für Kriterien, die auf alle Anlagen engewendet werden können um bestimmte Nachhaltigkeitsaspekte zu beurteilen.

Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •