Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105
  1. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich habe immer Jahresbudgets gemacht. Allerdings hatte ich deutlich mehr als 600 Mark oder dann 300 Eu im Monat, ich habe ja gut verdient. Nur eben völlig absurde Prioritäten gesetzt.
    Ich verdiene eigentlich auch wirklich gut. Ich spare etwa 20% meines Gehaltes und dann geht natürlich auch ein großer Anteil aufs Familienkonto. So dass die 300 Euro quasi mein Taschengeld sind. Das hätte ich auch gerne budgetiert, aber irgendwie denke ich auch, dass man Taschengeld ja auch ausgeben kann wie man will...

  2. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Ich hab heute mal meinen "Jahresabschluss" gemacht und mein Haushaltsbuch ausgewertet. Mit der Entwicklung der Sparquote bin ich sehr zufrieden. Hatte mir um die 25% für dieses Jahr vorgenommen und bin dann bei 33% gelandet.
    Um die 30% will ich auch im kommenden Jahr beibehalten.

    Ein weiteres Vorhaben: Möchte das Lebensmittelbudget auf 350 € monatlich begrenzen. Das ist für 2 Erwachsene m.E. immer noch großzügig kalkuliert. Bisher lagen wir oft so bei 400 € im Monat.

    Und bis 31.03.21 will ich einen konsequenten no buy durchziehen: Nix Überflüssiges kaufen, nur Lebensmittel und natürlich sowas wie Tanken, notwenige Medikamente etc.
    Nicht kaufen werde ich Kleidung, Schuhe, Taschen, Kosmetik jeglicher Art (habe Unmengen davon gehortet) und Parfums.

    Happiness is a journey not a destination.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von tiega Beitrag anzeigen
    Ich verdiene eigentlich auch wirklich gut. Ich spare etwa 20% meines Gehaltes und dann geht natürlich auch ein großer Anteil aufs Familienkonto. So dass die 300 Euro quasi mein Taschengeld sind. Das hätte ich auch gerne budgetiert, aber irgendwie denke ich auch, dass man Taschengeld ja auch ausgeben kann wie man will...
    Da hast du recht!

    "Taschengeld" ist auch bei mir ein Blockbatzen, mein "Luxusschweinchen". Ich schätze erst ab, wiewiel ich brauche (und bin dabei nicht zu knickerig), und was ich haben will aber nicht brauche, ist ein Fall für die Luxussau. Was ich brauche und nicht budgetiert habe, ist ein Fall für einen kritischen "Wie ist denn das passiert, und wie vermeide ich das nächstes Jahr?" Blick
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von jaded Beitrag anzeigen
    Ich hab heute mal meinen "Jahresabschluss" gemacht und mein Haushaltsbuch ausgewertet. Mit der Entwicklung der Sparquote bin ich sehr zufrieden. Hatte mir um die 25% für dieses Jahr vorgenommen und bin dann bei 33% gelandet.
    Um die 30% will ich auch im kommenden Jahr beibehalten.

    Ein weiteres Vorhaben: Möchte das Lebensmittelbudget auf 350 € monatlich begrenzen. Das ist für 2 Erwachsene m.E. immer noch großzügig kalkuliert. Bisher lagen wir oft so bei 400 € im Monat.

    Und bis 31.03.21 will ich einen konsequenten no buy durchziehen: Nix Überflüssiges kaufen, nur Lebensmittel und natürlich sowas wie Tanken, notwenige Medikamente etc.
    Nicht kaufen werde ich Kleidung, Schuhe, Taschen, Kosmetik jeglicher Art (habe Unmengen davon gehortet) und Parfums.
    33% Sparquote vom Einkommen oder wie?
    Nichts überflüssiges kaufen hab ich auch fest eingeplant und wenn dann nur z.B. ein paar neue Schuhe, gegen kaputte austauschen
    Und was ich unbedingt machen möchte ist: Nur 1 x die Woche einkaufen und auch nicht mal eben noch schnell etwas leckeres kaufen gehen, nur weil man grad Appetit drauf hat. Jetzt in Coronazeiten hab ich mich schon richtig daran gewöhnt und am liebsten auch ganz früh oder spät. Eben wenn`s leerer ist.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    So, ich bin jetzt mal von 3 weiteren Monaten Corona-Einschränkungen (nicht ausgehen, Home Office, kein Sport, keine Reisen, Besuche oder Ausflüge) ausgegangen, habe ansonsten budgetiert wie im Vorjahr. Damit sind die Sparziele 10% für geplante Ausgaben, und 30% für Langzeitsparen.

    Wobei die Ausgaben, die ich dieses Jahr hoffentlich, endlich!!! tätigen kann -- nachdem Entscheidungsschwierigkeiten und die Unmöglichkeit, Handwerker zu finden, mir *fünf Jahre* Zeit gegeben haben, um darauf zu sparen -- den "geplante Ausgaben"-Topf etwas verschlanken werden. Das wird auch mal Zeit. Ich spare ja nicht als Selbstzweck, sondern für innere Ruhe, Sicherheit und Lebensqualität.

    Konkret ein wohlsortiertes Klavier-/Bücher-/Gästezimmer und anständiges Licht in Bad und Flur.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von jaded Beitrag anzeigen
    Ich hab heute mal meinen "Jahresabschluss" gemacht und mein Haushaltsbuch ausgewertet. Mit der Entwicklung der Sparquote bin ich sehr zufrieden. Hatte mir um die 25% für dieses Jahr vorgenommen und bin dann bei 33% gelandet.
    Um die 30% will ich auch im kommenden Jahr beibehalten.

    Ein weiteres Vorhaben: Möchte das Lebensmittelbudget auf 350 € monatlich begrenzen. Das ist für 2 Erwachsene m.E. immer noch großzügig kalkuliert. Bisher lagen wir oft so bei 400 € im Monat.

    Und bis 31.03.21 will ich einen konsequenten no buy durchziehen: Nix Überflüssiges kaufen, nur Lebensmittel und natürlich sowas wie Tanken, notwenige Medikamente etc.
    Nicht kaufen werde ich Kleidung, Schuhe, Taschen, Kosmetik jeglicher Art (habe Unmengen davon gehortet) und Parfums.
    Ich hab mir vor vorgenommen bis Ostern keine Bücher für mich zu kaufen...

  7. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von jaded Beitrag anzeigen
    Und bis 31.03.21 will ich einen konsequenten no buy durchziehen: Nix Überflüssiges kaufen, nur Lebensmittel und natürlich sowas wie Tanken, notwenige Medikamente etc.
    Nicht kaufen werde ich Kleidung, Schuhe, Taschen, Kosmetik jeglicher Art (habe Unmengen davon gehortet) und Parfums.
    *Lach*

    So schauts bei mir auch aus!
    Ich "shoppe" in meinem eigenen Kleiderschrank, da hängt genügend drin. Schuhe sind auch genügend da . . Schals auch . . Modeschmuck auch . . ich könnte einen Klamottenverleih aufmachen . .

    Mein Reisebudget 2020 habe ich gerade in Aktien angelegt.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von tiega Beitrag anzeigen
    Ich hab mir vor vorgenommen bis Ostern keine Bücher für mich zu kaufen...
    Nur für dich? Könnte ich dir meine Bücherwunschliste schicken?

    Bis jetzt haben wir noch keinen Urlaub geplant- wir warten immer noch auf den Handwerker und seinen Kostenvoranschlag für die Terrassenüberdachung.
    Darum sparen wir jetzt erstmal, was so geht...

    @luciernago: Shoppen im eigenen Kleiderschrank und mal neue Kombis ausprobieren ist ja auch wie neu kaufen.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  9. User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von Pappkarton Beitrag anzeigen
    Nur für dich? Könnte ich dir meine Bücherwunschliste schicken?

    Bis jetzt haben wir noch keinen Urlaub geplant- wir warten immer noch auf den Handwerker und seinen Kostenvoranschlag für die Terrassenüberdachung.
    Darum sparen wir jetzt erstmal, was so geht...

    @luciernago: Shoppen im eigenen Kleiderschrank und mal neue Kombis ausprobieren ist ja auch wie neu kaufen.
    Das Bücherwurmkind muss ja nicht leiden, weil die Mama zu viele Bücher kauft..

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Unsere Sparziele 2021

    Zitat Zitat von tiega Beitrag anzeigen
    Das Bücherwurmkind muss ja nicht leiden, weil die Mama zu viele Bücher kauft..
    Ach, schade...
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •