+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

  1. Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    629

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Wenn du in Metropolen wie München, Stuttgart, Frankfurt gehst, stimmt das nicht mehr.
    Natürlich nicht, aber die sind auch nicht der Maßstab für alles.

    Umgekehrt muss man sich halt auch überlegen, ob man in einer solchen Metropole richtig aufgehoben ist, wenn man dort nicht auch klar überdurchschnittlich verdient. Ich fand das am Beispiel München z.B. recht lustig bei meinen Kommilitonen: Sehr viele sind da nach dem Studium hingezogen und fanden das erstmal total cool. So mit 30-35 war es das plötzlich nicht mehr und viele sind wieder abgehauen, weil es mit Familie finanziell im Grunde idiotisch ist, bewusst dort zu leben, wenn man andere Möglichkeiten hat. Dass es neben dem rein finanziellen Aspekt noch andere gibt, klar.


  2. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    2.692

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Du musst nicht in einer Metropole wohnen, um deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt fürs Wohnen auszugeben.


  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    3.184

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von miteigenenhaenden Beitrag anzeigen

    Vielleicht noch so viel: Wie hoch sind denn eure Ausgaben für Lebensmittel & Co. ? (Die hat man nämlich auch mit einem Haushaltsbuch im Blick.)
    Meine liegen bei unter 3 Euro pro Person und Tag
    Unsere auch.

    Und was das Haushaltsbuch angeht, gibt es hier einen über 700 Seiten langen Strang dazu.

    Das ist das, was copic mit "nichts neues" meinte.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.146

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Unsere auch.
    Ihr rechnet das tatsächlich aus?

    Aber ich bin mir recht sicher, das ich da gut drüber liege.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  5. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    12.213

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von Slipperman Beitrag anzeigen
    ... Umgekehrt muss man sich halt auch überlegen, ob man in einer solchen Metropole richtig aufgehoben ist, wenn man dort nicht auch klar überdurchschnittlich verdient. ...
    Sollen die dringend benötigten Menschen mit durchschnittlichen oder unterdurchschnittlichen Einkommen (die z.B. den überdurchschnittlich Verdienenden in den Metrolpolen den Dreck wegräumen) täglich mehrstündige Wegezeiten auf sich nehmen?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  6. Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    629

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Sollen die dringend benötigten Menschen mit durchschnittlichen oder unterdurchschnittlichen Einkommen (die z.B. den überdurchschnittlich Verdienenden in den Metrolpolen den Dreck wegräumen) täglich mehrstündige Wegezeiten auf sich nehmen?
    Nö, aber evtl. woanders arbeiten, wo das Verhältnis aus Einkommen und Lebenshaltungskosten besser ist. Evtl. wäre dann auch das Dreck wegräumen in diesen Städten ziemlich schnell überdurchschnittlich bezahlt.
    Eines der Probleme, warum es solche starken Schieflagen bei uns gibt ist ja, dass die Menschen sehr unflexibel sind. Und ich sage an der Stelle bewusst dazu, dass ich das absolut verstehe und es auch bin, ich bin mein ganzes Leben auch nicht großartig umgezogen. Mir ist klar, das viele Nachteile in Kauf nehmen, weil sie einfach gerne in einer bestimmten Region sind, keinen Bock drauf haben, Freunde zu verlieren, das Kind nicht aus dem Umfeld reißen wollen, etc. Aber man sollte sich eben trotzdem der Konsequenzen bewusst sein und verstehen, ich "erkaufe" mir das u.U. mit finanziellen Nachteilen.


  7. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    3.184

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ihr rechnet das tatsächlich aus?
    Eigentlich seit vielen Jahre nicht mehr. Da spielen mit Kantine usw zu viele Fremdfaktoren rein.

    Seitdem wir alle zu Hause sind und nur noch 1-2 Mal pro Woche einkaufen, rechnet es sich quasi von selbst aus. Wenn ich pro Woche 80€ für 4 Leute ausgebe, ohne Vorräte zu verbrauchen, sind das halt 2,85 pro Person.

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.146

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Seitdem wir alle zu Hause sind und nur noch 1-2 Mal pro Woche einkaufen, rechnet es sich quasi von selbst aus. Wenn ich pro Woche 80€ für 4 Leute ausgebe, ohne Vorräte zu verbrauchen, sind das halt 2,85 pro Person.
    Vielleicht sollte ich wirklich mal rechnen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  9. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    965

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Da muss ich nicht lange rechnen, wir verbrauchen normalerweise fast doppelt so viel wie Pia und ihre Familie und sind nur zu zweit.
    Zur Zeit ist es weniger, da ich im Homeoffice bin und weder beim Fisch- noch Käsehändler vorbeikomme (und jetzt auch ganz sicher nicht extra dorthin fahre). Ich kaufe auch nur noch einmal pro Woche ein, das macht sich natürlich auch bemerkbar. Wir sind diesbezüglich sehr verwöhnt und ich finde es gut, dass ich das wieder einmal vor Augen geführt bekomme.


  10. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    14.443

    AW: Kurzarbeit - Geld ist knapper

    Mich hat es eine gewisse Disziplin gekostet mit nur 2 Personen, die wirklich jeden Tag verpflegt werden wollen, genauso zu wirtschaften wie früher mit 6 Personen.
    Die Mengen waren so ungewohnt winzig, dass ich oft in "Das lohnt sich wirklich nicht, wir holen uns was Schnelles" verfallen bin.

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •