+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 91

  1. Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    38

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Ich habe heute früh die 25 gezogen.
    Ich frage mich nur, was ich mache, wenn mir das Bargeld ausgeht. Ob ich dann gleich alles aufs Tagesgeld überweise. Extra zur Bank laufen und Geld abheben, finde ich irgendwie auch doof. Wie macht ihr das?


  2. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.241

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Zitat Zitat von Kristiin Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur, was ich mache, wenn mir das Bargeld ausgeht. Ob ich dann gleich alles aufs Tagesgeld überweise. Extra zur Bank laufen und Geld abheben, finde ich irgendwie auch doof. Wie macht ihr das?
    Wenn mir das Bargeld ausgeht, hole ich mir neues. Entweder am Geldautomaten einer Bank oder in einem Supermarkt, wenn ich ohnehin dort einkaufe.
    Wieso ist das doof? Man braucht doch im Alltag auch Bargeld.


  3. Registriert seit
    27.09.2019
    Beiträge
    5

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Habe Gott sei dank die 2€ gezogen :D
    39€+2€= 41€

  4. Avatar von Vielzuviel
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    7.129

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Für die 3. Woche habe ich 51 € in die Schachtel gelegt.
    NIE WIEDER!

  5. Avatar von ja-aber
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    5.064

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Zitat Zitat von Kristiin Beitrag anzeigen
    Ich habe heute früh die 25 gezogen.
    Ich frage mich nur, was ich mache, wenn mir das Bargeld ausgeht. Ob ich dann gleich alles aufs Tagesgeld überweise. Extra zur Bank laufen und Geld abheben, finde ich irgendwie auch doof. Wie macht ihr das?
    Ich bin dann immer bewusst zu einem Automaten gegangen, der auch Hunderter auswirft und habe den Kleinkram dann regelmäßig in 100er umgewandelt. Wenn ich eine Ausgabe tätigen wollte aus dem Ersparten und das überweisen musste, habe ich dann die Hunderter wieder verstoffwechselt im Alltag.


  6. Registriert seit
    02.05.2002
    Beiträge
    767

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Bei mir sind eben 3€ in die Sparbox gewandert. Wie immer ganz klassisch...

  7. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    651

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    20 euro wurden hier gezogen.

    schönen sonntag zusammen
    ❤️💙

  8. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.884

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Moin!

    3€ + 3€ = 6€

    Habt einen schönen Sonntag und machts euch gemütlich!
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~


  9. Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    244

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Ich bin dieses Jahr auch dabei.

    Erstmal klassisch und wenn am Ende vom Monat (bei mir ist das am 13.) viel Geld übrig ist, werde ich zusätzlich 1/4meines Überschusses abharken. Also sollten 200 Euro übrig bleiben, würde ich dann schon mal die 50 Abharken...
    Dann hätte ich später im Jahr Bonuswochen. Mal gucken wie es klappt

  10. Avatar von Vielzuviel
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    7.129

    AW: 52-Wochen-Sparchallenge 2020

    Ich spare ja abwechselnd große und kleine Zahlen, für diese Woche war die 2 dran. 106 € sind jetzt zusammen.
    NIE WIEDER!

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •