+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

  1. Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    261

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Ich will nach langer Zeit auch wieder mitschreiben.

    Nachdem ich letztes Jahr schon mehr gespart hab als sonst, möchte ich mich jetzt endlich auf den Weg machen und mir richtige Rücklagen bilden.

    Möchte hier keine konkreten Summen nennen(mir sind X, y, z,... Bekannt und hab ich mir auch notiert).

    Sparziele Gemeinschaftskonten mit meinem Mann:
    Urlaub im Sommer (2 Wochen La Palma)
    Urlaub auf dem Bauernhof mit Freunden (1Woche) komplett vom Urlaubskonto bezahlen.
    Das ist gerade weniger voll als sonst, weil wir über Weihnachten und Silvester 3 Wochen in Südafrika waren.

    Summe X aufs Autokonto hinterlegen. Wir wollen uns in 3-4Jahren ein E-Auto kaufen (Diskussion darüber will ich keine führen.)


    Sparziele ich:
    Mein RMV Abo kündigen. Ich fahr zu wenig Bahn, das lohnt sich nicht

    Meinen VBE Vertrag wieder aktualisieren

    Den Familienkreis aus dem Studium abbezahlen. (Summe liegt komplett in einem Sparvertrag, der im September ausbezahlt wird)

    Summe Y auf dem Tagesgeld ansparen

    Summe Z in einen ETF Sparplan stecken

    Die 52 Wochen Sparchallenge dieses Mal durchhalten.

    Ich stelle mir jetzt ne Erinnerung ins Handy, dass ich im April, August und Dezember die Ziele reflektiere


  2. Registriert seit
    02.05.2002
    Beiträge
    781

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Mein Sparplan für 2020 sieht folgendermassen aus:

    - monatlich wieder 400€ von der Rente zurücklegen.
    - die 52 Wochen Sparchallenge mitmachen.
    - Kleidung verkaufen und das Geld für Pflanzen ausgeben ( 500€ habe ich dafür eingeplant)
    - statt einer Kreuzfahrt 2 Wochen Urlaub an der Ostsee

    Da ich erst im November ein neues Auto gekauft habe, fallen nur Benzinkosten für die Fahrten zu meiner Mutter ins Allgäu an. Wöchentlich eine Fahrt zum Großeinkauf...und zu einer Freundin. Alles sehr überschaubar.
    Mein Motorroller ist noch gut in Schuss und bekommt im Frühjahr neue Reifen.
    So bald es das Wetter zuläßt, mache ich meine Einkäufe mit dem Roller. Das Benzingeld dafür kann ich vernachlässigen.

    Seit ich meine Finanzen so im Blick habe, freue ich mich über jeden gesparten Euro. Euros, die nicht für unnützen Kram draufgehen.
    2x in der Woche gehe ich essen und ebenso 2x zur Massage.
    Dieses Geld ist gut angelegt....nämlich für mich ;-)

    Es stehen keine größeren Ausgaben an. Falls die 3 iii kommen, habe ich genug finanzielle Mittel dafür.

    Am meisten freut es mich, dass zwei meiner Kinder jetzt auch ihre Sparpläne haben. Ich habe sie angesteckt.


  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.999

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Ingeline, das klingt doch sehr gut und entspannt, so soll es sein.

    Zitat Zitat von Ingeline Beitrag anzeigen
    Am meisten freut es mich, dass zwei meiner Kinder jetzt auch ihre Sparpläne haben. Ich habe sie angesteckt.
    Das ist doch mal ein Virus, über das man sich freut

  4. smirk AW: Unsere Sparziele 2020

    Hallo!

    + Ich will 2020 die gleiche Sparziele erreichen wie 2019.
    + Ich will weiter für alle Wochen einen Essenplan machen, um gemau zu wissen, was ich kaufen muss.
    + Ich will mehr im Garten anbauen, damit ich noch weniger einkaufen muss.
    + Ich will weiter mien Haushaltsbuch schreiben
    + Ich will das (schon sehr geringe) Müllaufkommen weiter verringern

    Ach, ich will sooo viel.
    ---
    Gruß, miteigenenhaenden

  5. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.914

    AW: Unsere Sparziele 2020

    miteigenenhänden, solange es nicht beim Wollen bleibt und daraus angestrebte und verwirklichte Ziele werden, ist es doch gut!
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  6. AW: Unsere Sparziele 2020

    Naja, ich lebe so schon seit 20? Jahren, aber man kann ja immer noch etwas verbessern. ;-)
    ---
    Gruß, miteigenenhaenden


  7. Registriert seit
    05.07.2005
    Beiträge
    410

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Zitat Zitat von Kassandra25 Beitrag anzeigen
    - Joboptionen prüfen und Bewerbungsunterlagen aktualisieren
    - zusätzliche Einzahlung in die Pensionskasse mit 13. Monatslohn
    - Nachfolger/in für ehrenamtliches Kassieramt für 2021 finden
    - Ich wechsle den Job am 1. Juli
    - Einzahlung Pensionskasse ist bereits getätigt
    - Kündigung Kassieramt ist abgegeben

    Das Thema Abnehmen und Sport hatte nach Neujahr ein paar Tage Prio, aber ist aktuell wieder eingeschlafen. Das Jahr ist noch jung...

  8. Avatar von lux
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    379

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Kassandra, toll, da hast Du doch schon ein paar richtig große Schritte gleich zum Jahresanfang gepackt!

    Zitat Zitat von lux Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Sparziel 2019 nicht mal annähernd erreicht, aber mein Hund hat das mit den drei I´s auch ziemlich genau genommen, sodass wir ständig beim Tierarzt waren (--- und außerdem habe ich zuviel geshoppt. So.). Nächstes Jahr steht nochmal eine größere OP an, danach ist aber hoffentlich Ruhe. [...]

    Schließlich möchte ich Neukäufe an Kleidung und Kosmetik auf ein Minimum reduzieren. [...] Neues möchte ich nur kaufen, um Altes, Bewährtes zu ersetzen.
    Bei den oben genannten Dingen kann ich immerhin schon Erfolge vermelden. Ich habe seit Dezember ein Drittel meines Einkommens gespart für die Hunde-OP und konnte auch alles gut bezahlen bzw. habe noch etwas übrig. Das bleibt nun als Grundstock fürs Weitersparen - für mich ist offenbar nichts demotivierender als ein leeres Konto. Hab ich aber was drauf, möchte ich es mehren.

    Beim Shoppen bin ich somit zwar nicht abstinent, aber vernünftig geblieben und habe bis auf ein paar Schlafshirts nur Sachen gekauft, um kaputte oder nicht mehr passende Kleidungsstücke zu ersetzen. Lustkäufe waren zwei Bücherpakete, die ich zum Kaufpreis auch wieder verkaufen kann (und wer weiß, vielleicht blüht mir auch noch die Coronatäne, dann bin ich froh über Lesestoff), und zwei 1€-Nagellacke - anders als früher nur in neutralen Farben, denn im Gegensatz zu irgendwelchen Trendfarben brauche ich die auch auf.

    Nun möchte ich zum Sommer auch endlich mal ernsthaft mit Geldanlage beginnen und lese mir aktuell einiges dazu an, u.A. hier im Geldanlage-Unterforum. Habe leider im Moment das Gefühl, je mehr ich lese, desto weniger verstehe ich. Aber vielleicht platzt der Knoten ja demnächst auch. Ich werde erst einmal nur kleine Geldbeträge anlegen (können), weil mein Budget ja nun so groß nicht ist und ich bei der Hunde-Omi nicht zu viel Erspartes "weit weg" haben will, sondern im Zweifelsfall schnell Geld zur Verfügung haben muss. Aber klein Vieh macht ja auf Dauer auch Mist (hoffe ich), und wichtig für mich ist, überhaupt erst mal anzufangen.
    Berlin: Niemand hat die Absicht, eine Ausgangssperre zu verhängen... ... ... Wir nennen das einfach "Begrenzung des öffentlichen Lebens".


  9. Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    261

    AW: Unsere Sparziele 2020

    Zitat Zitat von tiega Beitrag anzeigen
    Ich will nach langer Zeit auch wieder mitschreiben.

    Nachdem ich letztes Jahr schon mehr gespart hab als sonst, möchte ich mich jetzt endlich auf den Weg machen und mir richtige Rücklagen bilden.

    Möchte hier keine konkreten Summen nennen(mir sind X, y, z,... Bekannt und hab ich mir auch notiert).

    Sparziele Gemeinschaftskonten mit meinem Mann:
    Urlaub im Sommer (2 Wochen La Palma)
    Urlaub auf dem Bauernhof mit Freunden (1Woche) komplett vom Urlaubskonto bezahlen.
    Das ist gerade weniger voll als sonst, weil wir über Weihnachten und Silvester 3 Wochen in Südafrika waren.

    Summe X aufs Autokonto hinterlegen. Wir wollen uns in 3-4Jahren ein E-Auto kaufen (Diskussion darüber will ich keine führen.)


    Sparziele ich:
    Mein RMV Abo kündigen. Ich fahr zu wenig Bahn, das lohnt sich nicht

    Meinen VBE Vertrag wieder aktualisieren

    Den Familienkreis aus dem Studium abbezahlen. (Summe liegt komplett in einem Sparvertrag, der im September ausbezahlt wird)

    Summe Y auf dem Tagesgeld ansparen

    Summe Z in einen ETF Sparplan stecken

    Die 52 Wochen Sparchallenge dieses Mal durchhalten.

    Ich stelle mir jetzt ne Erinnerung ins Handy, dass ich im April, August und Dezember die Ziele reflektiere
    In den Sommerurlaub fahren wir, wenn überhaupt nur last minute. Das Geld für den Bauernhofurlaub liegt bereits komplett auf dem Urlaubskonto.
    Den Tesla schieben wir nochmal ein paar Jahre nach hinten, wir wollen 2021 oder 2022 durch Australien reisen und haben dafür angefangen zu sparen.

    Das allerbeste ist: Ich hab den Rest des Familienkredites geschenkt bekommen. Mein Onkel war beeindruckt, wie ehrgeizig wir das abbezahlt haben und hat mir die restlichen 20% erlassen.

    Da das Geld dafür ja schon in einem Sparvertrag liegt und im September oder Oktober ausbezahlt wird, hab ich ganz schön viel "gewonnen". Ich muss jetzt nächsten Tage mal gucken, dass ich den monatlichen Dauerauftrag aufs Tagesgeld für meine Rückenlagen umleite und dass ich das Kreditsparkonto komplett auflöse.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •