+ Antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

  1. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.587

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Es spricht ja auch nichts dagegen, ein kostenfreies Angebot zu nutzen. Muss der Anbieter selbst wissen, wie sich das für ihn rechnet. Mich wundert nur die Selbstverständlichkeit, die man hier teilweise herausliest, so nach dem Motto "weiß sowieso nicht, wieso das was kosten soll, macht doch alles ein Computer".
    Ich glaube gar nicht, dass das der Punkt ist. Nur ist so eine Bank eben nicht die Heilsarmee, sondern ein Wirtschaftsunternehmen. Wie die Bank das rechnet, ist mir schnurz, so lange da keine Kinder im Steinbruch meine Banknoten drucken müssen (oder so ähnlich). Wenn bei gleicher Leistung eine Bank günstiger ist als die andere, nehme ich die günstigere. Mir ist in Zeiten von Negativzinsen nicht klar, wie die Bank überhaupt an mir verdient (ich habe viel Geld auf dem Giro liegen, noch nie den Dispo genutzt), keinerlei kostenpflichtige Produkte, aber das kann mir egal sein. Spätestens beim Depot holen die sich das trotz Gebührenfreiheit aus den Kickbacks wieder


  2. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    452

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Und alles andere kostet den Anbieter nichts? Betrieb von Zahlungsverkehrssystemen, Anschaffung und Betrieb von Geldautomaten, Bereitstellung von Bargeld, alles aus Nächstenliebe?
    Eigentlich war es ja immer so, dass die Banken mit "unserem" Geld arbeiten und dabei ordentlich verdienen.


  3. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    536

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Eigentlich war es ja immer so, dass die Banken mit "unserem" Geld arbeiten und dabei ordentlich verdienen.
    Oh ja, die EZB haut die Zinsen die letzten Jahre ja auch so richtig raus, da legen die Banken dein Geld nämlich u.a. an, um ihrerseits rentabel zu wirtschaften.

    Man mag gar nicht an die Erträge denken, die bei den zu zahlenden Minuszinsen gerade erwirtschaftet werden, aber die holen sie dann bei der Wartung ihrer Geldautomaten wieder raus.

    Ironie aus.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.234

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Wollen wir sammeln für die armen Banken? Da kommen einem ja die Tränen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  5. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    452

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von BL75 Beitrag anzeigen
    Oh ja, die EZB haut die Zinsen die letzten Jahre ja auch so richtig raus, da legen die Banken dein Geld nämlich u.a. an, um ihrerseits rentabel zu wirtschaften.

    Man mag gar nicht an die Erträge denken, die bei den zu zahlenden Minuszinsen gerade erwirtschaftet werden, aber die holen sie dann bei der Wartung ihrer Geldautomaten wieder raus.

    Ironie aus.
    Dass das so nicht ist, dürfte inzwischen auch 5-jährigen klar sein. Nur sind wir eben daran gewöhnt, dass es immer so war. Und damit sind die Banken u. a. reich geworden. Warum haben Bankangestellte immer so viel mehr verdient als das in vielen anderen Berufen üblich war und ist? Blöd, wenn das Geschäft so nun nicht mehr läuft, aber glücklicherweise sind da immer noch die Kunden, die das Konto brauchen, auch wenn sie es vielleicht gar nicht haben wollen. Geht ja nicht ohne. Hat ein Unternehmer sich verkalkuliert kann er nicht einfach zu seinen Kunden gehen und sagen: Hey, das klappt nicht mehr so wie früher, Ihr müsst mir jetzt etwas zahlen für etwas das Ihr sonst umsonst hattet. Das geht nur, wenn man etwas bietet, das dem anderen künstlich als unverzichtbar angebackt wurde.
    Banken haben eine Sonderstellung und können eben nichts anderes, ansonsten würde ich sagen, die hätten sich mal ein weiteres Standbein aufbauen sollen.


  6. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    536

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Ich reiche dir ein Taschentuch

    Die Vorstellungen von einigen hier sind allerdings hochinteressant.


  7. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    452

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wollen wir sammeln für die armen Banken? Da kommen einem ja die Tränen.
    Schade, mir fallen so kurze, treffende Sätze nie ein.

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.234

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von BL75 Beitrag anzeigen
    Ich reiche dir ein Taschentuch

    Die Vorstellungen von einigen hier sind allerdings hochinteressant.
    Das stimmt allerdings. Wobei ich mit der Ich will alles immer billiger-Mentalität, nichts anfangen kann.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.234

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Schade, mir fallen so kurze, treffende Sätze nie ein.
    Ich kann und mag dafür keine Romane schreiben.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  10. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.628

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich glaube gar nicht, dass das der Punkt ist. Nur ist so eine Bank eben nicht die Heilsarmee, sondern ein Wirtschaftsunternehmen. Wie die Bank das rechnet, ist mir schnurz, so lange da keine Kinder im Steinbruch meine Banknoten drucken müssen (oder so ähnlich). Wenn bei gleicher Leistung eine Bank günstiger ist als die andere, nehme ich die günstigere.
    Seh ich auch so.

    Es ist nicht meine Aufgabe als Kunde, mir Gedanken zu machen, wie die Bank auf ihre Kosten kommt.
    Mir wird ein Angebot gemacht und das nehme ich an oder eben nicht.

+ Antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •