+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 93

  1. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.380

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Ich bin mit meiner Online-Bank mit noch kostenfreier Kontoführung sehr zufrieden, habe aber eigentlich nicht viel bis gar nichts mit ihr zu tun. Mein Gehalt geht ein, die Daueraufträge, Abbuchungen, Überweisungen gehen runter, Bargeld bekomme ich kostenfrei aus bestimmten Automaten, meine Depotaufträge werden ausgeführt. Eine Visa-Debitkarte gehört dazu. Ein einziges Mal habe ich eine Überweisung telefonisch beauftragt, was aber auch einwandfrei funktionierte. Sonst lässt sich alles online regeln.

    Eine "enge" Beziehung zu einer Hausbank hatte ich noch nie und Filialen vermisse ich auch nicht.

    Früher hatte ich mal Hypothekenkredite, die liefen auch nicht über die damaligen Hausbanken, woanders waren die Konditionen günstiger.

  2. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.547

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Pappkarton Beitrag anzeigen
    Es gibt 3 verschiedene Modelle. S, M, L quasi.
    Wir haben das mittelpreisige Kontenmodell genommen.
    Unser Sohn, der alles mit Karte zahlt, viel online kauft und nur 20 Bewegungen frei hat, zahlt immer so 17,50€ monatlich. Er hatte bis jetzt keine Lust, sich für eines dieser Modelle zu entscheiden. Dabei würde er bestimmt 5€ sparen. Das Konto S für 12,50€ würde ihm reichen.
    Das ist quasi das Premium Modell bei den Sparkassen.

    Für Deinen Sohn würde das Online Modell, für 4,30 € bei der Sparkasse vor Ort ja dann reichen. Kreditkarte kommt aber dann extra mit 75 bzw 30€ pro Jahr.
    Geändert von Hair (17.09.2019 um 15:37 Uhr)


  3. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.641

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Ich bin seit zwei Jahren bei der Comdirect Bank. Vorher Sparkasse, als dort die Gebühren von 2,90 € auf 7,90 € für ein online Kontomodell angehoben wurden, habe ich gewechselt.

    Das Konto bei der Comdirect ist kostenfrei, die Kreditkarte auch. Zweimal hatte ich telefonischen Kontakt, hat ohne Wartezeit problemlos geklappt.
    Einmal habe ich eine Mail geschrieben und wurde innerhalb einer Stunde am Sonntag! zurückgerufen.
    Soviel Service hatte ich bei der Sparkasse nie!

    Ah ja, Münzgeld kann man dreimal im Jahr bei der Commerzbank kostenfrei wechseln.

  4. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.842

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Postbank
    Nicht zufrieden!!!

    Da ich extremst wenig Ahnung bzgl eines Wechsels habe u das ein Bereich meines Lebens ist, an dem ich nicht wachsen mag u der mich schnell nervt ,muss ich halt bleiben :-(

    Unzufrieden weil
    Zu viele Filialen nur im Kiosk oder ähnlichen kleinen Geschäften und die Mitarbeiter haben keine Ahnung wenn es über das Tagesgeschäft hinausgeht

    Saublöde Öffnungszeiten ewig lange Warteschleifen beim Online Telefonbanking

    Genauso lange Warteschleifen in einer Haupt Postbank Filiale es erinnert mich an die Schlangen von früher wenn man nur einen Brief an das frankieren wollte und zu einer Poststation musste

    Teure monatliche Gebühren.

    Ich hätte am liebsten wieder eine Bank mit Schalter und kompetenten Mitarbeitern

    Sowohl in Kombination mit Onlinebanking
    aber auch gerne als Kompromiss wenn ich
    auf online verzichten müsste
    Und dafür zu normalen Zeiten einen kompetenten Mitarbeiter sprechen könnte
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  5. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.052

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Aber meist ist es doch am günstigsten direkt im Urlaubsland wechseln?
    Wenn ich in England oder Kroatien lande, benötige ich eventuell sofort Geld für Taxi, im Restaurant, für Trinkgelder, o.ä.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  6. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.052

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    fuer was brauchst du in d fremde waehrungen ?
    Beantwortet.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.252

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Wenn ich in England oder Kroatien lande, benötige ich eventuell sofort Geld für Taxi, im Restaurant, für Trinkgelder, o.ä.
    Wenn Du da landest, sollte es am Flughafen einen Geldautomaten geben.

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.052

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Datt kostet aber. Und ich habe auch keine Lust irgendwo rumzusuchen, sondern laufe direkt aus dem FH raus und springe ins Auto. Ich bin gerne vorbereitet und habe auch gerne Bargeld dabei.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  9. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.252

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Das Sortengeschäft ist für die Banken ziemlich tot. Ich denke, da darfst Du damit rechnen, dass das bald auch nur noch als Extra-Service mit Zusatzkosten erhältlich ist.


  10. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    650

    AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Bank?

    Ich frage mich bei den Diskussionen um Gebühren bei Banken immer wieder, ob man von anderen Unternehmen (z.B. auch von dem, in welchem man selbst beschäftigt ist) auch erwarten würde, dass diese dauerhaft kostenlose Dienstleistungen anbieten. Und zwar kostenlose Dienstleistungen, die nicht mit einem anderen, für das Unternehmen sehr lohnenswerten Geschäft direkt einhergehen.

    Zurück zum Thema:
    Meine Präsenzbank vor Ort (eine, über die zumindest in der Vergangenheit oft gemeckert wurde) und deren Mitarbeiter bis hin zum Filialleiter sind ausgesprochen kundenorientiert und für mich kaum ersetzbar. Eine glatte Note 1!

    Dagegen hat es meine frühere und bis dahin langjährige Bank für alles geschafft, ihre einzige Filiale im Ort (Oberzentrum, nächste Filiale im nächsten Oberzentrum 30km entfernt) ohne jede Ankündigung zu schließen. Wochen später kam dann ein allgemein gehaltener Brief an alle Kunden, dass mit der Konzentration auf starke Filialen für die Kunden nun ja alles besser wird. Keine Ahnung, ob alles besser wurde, denn ich bin da ja nicht mehr Kunde.

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •