+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.338

    Kontoführungsgebühren?

    Ich hoffe mal ich bin im richtigen Forum:

    Also: Ich hatte gerade ein Gespräch mit meiner Bank, weil ich mein Konto zu einem Gehaltskonto machen wollte.
    Man sagte mir da, das sei nicht mehr notwendig, denn künftig würden alle Konten, auch Gehaltskonten, Kontoführungsgebühren kosten, auch die anderen Banken würden sicher bald nachziehen.


    Wieviel davon stimmt?

    Ich bin bei Bankgeschäften völlig unwissend.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Ich habe beruflich Konten bei verschiedenen Banken, mittlerweile haben alle Kontoführungsgebühren eingeführt.
    Ausnahme ist die DKB , allerdings ist deren Service unterirdisch.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.254

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Ich verstehe den gesamten Beitrag nicht.

  4. gesperrt
    Registriert seit
    22.06.2019
    Beiträge
    117

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den gesamten Beitrag nicht.
    Ich auch nicht


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.338

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Macht nichts, Kleinfeld hat ihn ja verstanden.

    Mir hat letztes Jahr, nach Umzug und deswegen Bankwechsel der Bankmensch erzählt, wenn ich einen Job hätte, sollte ich mein Konto auf ein Gehaltskonto umstellen lassen, denn dafür dürften Banken keine Gebühren erheben.

    Das wollte ich nun also tun, und die Dame am Telefon erzählte mir, das habe sich geändert, es gäbe da eine Gesetzesänderung, inzwischen dürfe man für Gehaltskonten Gebühren verlangen, also müsse ich auch nicht mehr umstellen.

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.254

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Wechsel die Bank, die scheinen nicht sonderlich kompetent.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Macht nichts, Kleinfeld hat ihn ja verstanden..
    Ja, manchmal habe ich lichte Momente

    Uns haben die Banken in den letzten Jahren so ziemlich alle getroffenen Vereinbarungen einseitig gekündigt.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.338

    AW: Kontoführungsgebühren?

    ok was an dem was die Bank mir erzählt hat stimmt denn nicht?

  9. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.254

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Es gibt kein "Gehaltskonto". Es gibt ein Girokonto, das je nach Institut und Produktmodell unterschiedlich bepreist sein kann. Die meisten Banken bieten Vergünstigungen für junge Leute an, manche haben völlig kostenfreie Modelle im Angebot, manche nur unter bestimmten Bedingungen, manche gar nicht.

    Ein Gebührenverbot für Konten gab es weder früher noch jetzt. Nicht umsonst lassen sich Kontoführungskosten pauschal von der Steuer absetzen.

  10. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.356

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Die Sparda-Banken haben keine Kontoführungsgebühren (bitte beachten - das heißt nicht, daß es nicht Dinge gibt, die trotzdem Geld kosten - und das variiert je nach Sparda-Bank auch etwas ).

    Hier kostet die EC-Karte 10 € im Jahr und ab Oktober kosten PAPIER-Überweisungen 1,50 € pro Ausführung. Eine Kreditkarte kostet auch eine Jahresgebühr.

    Ich persönlich nutzte nicht die Kreditkarte - bei mir bleibt es also bei den 10 € für die EC-Karte und das war es.

    Ich weiß, daß es Sparda Banken gibt, wo die auch kostenlos ist.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •