+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59
  1. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.761

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Ich bin auch bei der Sparda und zahle keine Kontoführungsgebühren. Da ich nur online-Banking mache zahle ich keine Gebühren. Ich weiß auch gar nicht, was die bei meiner Sparda kosten würden.

    Ich weiß, wenn ich öfter als 2 mal im Jahr mit gesammeltem Kleingeld ankomme, zahle ich beim 3. mal.

    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Ich hab keine Zeit das Gute in den Garstigen zu suchen!





  2. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.533

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Die Sparda-Banken haben keine Kontoführungsgebühren (bitte beachten - das heißt nicht, daß es nicht Dinge gibt, die trotzdem Geld kosten - und das variiert je nach Sparda-Bank auch etwas ).
    Das war einmal. Kann aber abhängig vond er Höhe der Eingänge sein.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

  3. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.616

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Nicht umsonst lassen sich Kontoführungskosten pauschal von der Steuer absetzen.
    Das ist mir neu. Unter welcher Rubrik in der Steuererklärung kann dies eingetragen werden?

  4. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.629

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von bittersweet0403 Beitrag anzeigen
    Das war einmal. Kann aber abhängig vond er Höhe der Eingänge sein.
    Ich kann Dir nur sagen: Hier gibt es keine Kontoführungsgebühren - sofern ein REGELMÄSSIGER Geldeingang vorliegt - abgesehen von den von mir genannten Gebühren.

    Für München:

    • 0,- Euro für die Kontoführung
    • Kostenlose Ausgabe einer Debitkarte bei Online-Kontoführung
    • Umfassender Service online und in 45 Filialen in ganz Oberbayern



    Sparda Südwest:
    Kontoführung / Online-Banking / SpardaApp 0,00 Euro
    BankCard (Debitkarte) 0,00 Euro
    Mastercard (Kreditkarte) 20,00 Euro
    Bargeldauszahlung (Inland) mit BankCard (Debitkarte) an
    über 3.000 CashPool-Geldautomaten 0,00 Euro
    Bargeldauszahlung (Inland) beim Einkauf mit der BankCard (Debitkarte) in mehr als 12.000 Märkten (REWE, LIDL, Penny, ALDI, DM, Netto und viele mehr).
    Bitte marktabhängigen Mindeseinkaufswert beachten! 0,00 Euro
    Überweisungen ins Inland und Ausland (SEPA)
    per Online-Banking, SpardaApp oder am Kundenterminal 0,00 Euro
    Einrichtung / Änderung / Löschung von Daueraufträgen
    per Online-Banking, SpardaApp oder am Kundenterminal 0,00 Euro

    Und hier eine Recherche von Biallo:

    Unsere gründliche Recherche zeigt, dass 38 Geldhäuser an kostenlosen Girokonten weiterhin festhalten. Und über 100 Banken sind – zumindest was die Kontoführungsgebühr betrifft – kostenlos. Diese Bedingungen muss ein kostenloses Girokonto erfüllen


    Damit sich ein Girokonto auch wirklich "kostenlos" auf die Fahne schreiben darf, muss es diese vier Kriterien erfüllen:

    1. Keine Kontoführungsgebühr
    Wenn im Preisaushang Kontoführungs- oder Grundgebühr steht – besser die Finger davon lassen! Bei einem kostenfreien Girokonto gibt es solche Gebühren nicht.

    2. Kein Mindestgeldeingang
    Viele Banken binden die Grundgebühr an einen bestimmten monatlichen Mindestgeldeingang oder an ein Durchschnittsguthaben. Nur wenn das eine oder andere erreicht wird, verzichten diese Institute auf die monatliche Grundgebühr. Wenn dagegen eine monatliche Gutschrift in beliebiger Höhe vorausgesetzt wird, gilt das Girokonto nach wie vor als kostenlos.

    3. Keine Kosten für die Girocard (EC-Karte)
    Die Girocard, früher auch als EC-Karte bezeichnet, muss für den Kontoinhaber kostenlos sein.

    4. Keine Kosten für Überweisungen


    Ich würde sagen - es gibt einige...
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.737

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    Das ist mir neu. Unter welcher Rubrik in der Steuererklärung kann dies eingetragen werden?
    Werbungskosten, 16 EUR.

  6. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.616

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Werbungskosten, 16 EUR.
    O.K. - Danke!

  7. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    458

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Bei der Commerzbank zahle ich auch keine Kontoführungsgebühren.

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.086

    AW: Kontoführungsgebühren?

    ING nicht.
    TARGO nicht. Dort bestimmter Betrag Geldeingang, bzw. Guthabenbetrag stehen lassen.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  9. Avatar von SalutCaVa
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    223

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Die Comdirect Bank nimmt auch keine Kontoführungsgebühren.
    Ist eine reine Online Bank.
    Ich bin sehr zufrieden, letztes Jahr bei der Postbank gekündigt.

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.749

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Wieviel davon stimmt?
    Das kann Dir wohl niemand beantworten.
    Was Banken vor haben, wir hier niemand wissen.
    Ich habe das auch schon gehört, dass es irgendwann kein kostenloses Girokonto mehr geben wird.
    Es gibt noch genug Banken die das anbieten, aber wie lange noch weiß niemand.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •