+ Antworten
Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 376

  1. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    706

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Und solange ich nicht geklärt habe, ob das mit dem Leim und den Buchdeckeln stimmt oder nicht kommen keine Bücher ins Altpapier.
    Das lässt sich bestimmt klären durch einen Anruf bei einem Altpapierankäufer.


  2. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    476

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zumindest gebundene Bücher dürfen nicht ins Altpapier. Wir wollten beim Wertstoffhof mal welche für ihr "Kaufhaus" abgeben und wurden belehrt, dass solche Bücher niemand mehr liest , weil zu unmodern und dass sie aufgrund des Klebers/Leim und festem Einband in den Restmüll gehören.... Taschenbücher weiß ich nicht, aber geklebt/geleimt sind die ja ebenfalls.

    Was ich denke, dass sich bei Büchern verkauft bekommt die Schwiemu für den Flohmarkt, die geht regelmäßig. Und sie bekommt auch anderen Kram mit, der sich über Kleinanzeigen etc. nicht gut verkaufen lässt bzw. es zu viel Zeit und Aufwand dafür bedarf. Wir haben unseren Kram los und sie das Geld, sofern sie die Sachen verkauft.

    Früher sind wir selber 2-3 mal pro Jahr auf den Flohmarkt gegangen, aber der Anbieter macht den nicht mehr an diesem Ort (überdacht, überschaubarer Zeitraum mit 3 Std., nicht weit weg von uns), so dass wir das aufgegeben haben.

    Habe viel bei rebuy verkauft (CDs und DVDs); Kinderspiele, Bastelsachen etc. geht in unsere Kinderbetreuung (die freuen sich immer über sowas) und Kinderklamotten werden bei der Arbeit (größerer AG mit Intranet) verkauft und wenn das nicht klappt--> Schwiemu, sie hat auf dem Flohmarkt immer Abnehmer.

    Größere Dinge über Kleinanzeigen; dauert manchmal und ist zum Teil nervig, manchmal auch echt super - funktioniert aber einigermaßen. Und wie immer sind manchmal Dinge weg - und zwar meist sofort - bei denen man gar nicht damit gerechnet hat.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.031

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Ich habe bei Schmökern die beste Erfahrung mit halbwegs sortenreinen Kisten (Genre, Sprache, ggf. Jahrzehnt) gemacht, dann zu verschenken an Selbstabholer, nur ganze Kisten.

    Da kommt der Wundertüteneffekt ins Spiel.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.790

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen

    Und solange ich nicht geklärt habe, ob das mit dem Leim und den Buchdeckeln stimmt oder nicht kommen keine Bücher ins Altpapier.
    In unserem Abfallentsorgungsplan steht bei Papiertonne: Bücher (ohne Einschränkung) dürfen darin entsorgt werden.
    Zeitschriften haben doch auch Kleber....
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.031

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    In unserem Abfallentsorgungsplan steht bei Papiertonne: Bücher (ohne Einschränkung) dürfen darin entsorgt werden.
    Zeitschriften haben doch auch Kleber....
    Vermutlich ist das bei jedem Entsorgungsbetrieb anders.

    Sagte ich schon: Das Hauptproblem beim Krempelloswerden ist daß es so aufwendig ist?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    2.318

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    So, jetzt -nachdem ich heute keine Lust auf Büro hab- hab ich es doch, dank dieses Stranges geschafft, Sportschuhe, die zu klein und deshalb nur wenig getragen sind, nach zwei Jahren 🤨 mal bei eBay einzustellen. Und es waren ganze vier Bücher, von denen ich mich trennen konnte. Jetzt schau ich mal im Kleiderschrank.... Chacka es geht voran 💪🏼☺️


  7. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    476

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Sagte ich schon: Das Hauptproblem beim Krempelloswerden ist daß es so aufwendig ist?
    Dem ist leider so

  8. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.233

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Und solange ich nicht geklärt habe, ob das mit dem Leim und den Buchdeckeln stimmt oder nicht kommen keine Bücher ins Altpapier.
    Ich habe mich mal schlau gemacht. Hier (Großraum Stuttgart) ist es so, dass Zeitungen, Zeitschriften, Taschenbücher in die Papiertonne dürfen. Bücher mit festem Einband müssen in die Restmülltonne. Trotzdem werde ich froh sein, wenn ich meinen Kram endlich entsorgt habe. Ja ist mit viel Arbeit verbunden und Interessenten für gebrauchte Taschenbücher sind nicht zu finden.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  9. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.463

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich auch mal die Küchenschränke durchgehen....3 Butterschalen braucht vermutlich auch kein Mensch
    Jedenfalls kein Veganer!
    *SCNR*

    Ich neige auch zum Horten. Das ist bei uns in der Familie genetisch bedingt und wird durch ein seit über 100 Jahren in Familienbesitz befindliches Eigenheim nicht besser. Der Platz ist da und wer weiß, wann man das Zeug doch mal wieder braucht (wenn man's denn wiederfindet!). Wozu sind Keller da?

    Hin und wieder habe ich aber so Rausschmeiß-Attacken und ich mag keine überfüllten Räume. Die finde ich schon bei anderen gruselig und selbst drin leben kann ich mir nicht (mehr) vorstellen. Da meine Wohnung sich auf 62 qm beschränkt, bin ich da rigoros - und im großen Gemeinschafts-Kellergeschoss will ich auch nur wenig unterbringen, da ich die Sachen selten wiederfinde und auch vieles auf die Dauer muffig riecht.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  10. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.463

    AW: Habt Ihr auch so viel unnötigen Krempel? Der Weg zum Purismus ist ein weiter!

    Zitat Zitat von Mailin Beitrag anzeigen
    Interessenten für gebrauchte Taschenbücher sind nicht zu finden.
    Ich gebe gebrauchte Bücher immer im örtlichen Tierheim ab. Die haben einen Büchertisch mit gespendeter Literatur, auf dem man sich zu den üblichen Öffnungszeiten umsehen und was kaufen kann. Bringt ein bisschen Geld in die klamme Kasse des Tierschutz-Vereins.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!
    Geändert von phantomlake (17.04.2019 um 16:24 Uhr) Grund: Ergänzung

+ Antworten
Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •