+ Antworten
Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 396
  1. Inaktiver User

    Was macht ihr mit den Cent-Stücken?

    [editiert]

    [Mod-Kommentar]Auf Lilalianes Wunsch die Info: Dies ist ein Outtake aus einem anderen Strang. Es ist nicht möglich, einem Outtake ein Post vornewegzustellen. Weitere Fragen zur Technik bitte im entsprchenden Strang, zur Moderation per PN [Kommentar Ende]
    __________________________________________________ __________________

    Apropos Centsparerei. Mein Mann hat eine reine Scheinbörse und ich leere regelmäßig mein Münzfach in ein Glas. Das Glas ist randvoll mit allen möglichen Münzen - wo und wie kann man das gebührenfrei einzahlen? Meine Bank will pro Münze 1ct. Das heißt die ct Stücke sind eh verloren, dann kann ich sie auch direkt in den Müll werfen. Und jedes mal das Klimpergeld an der Kasse auszupacken hab ich auch keine Lust.
    Geändert von wildwusel (15.01.2019 um 22:38 Uhr) Grund: Auf Antrag klärende Hinweise eingefügt.


  2. Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    1.753

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Gibt es bei deiner Bank keinen Automaten, wo das Kleingeld kostenfrei auf dein Konto eingezahlt werden kann? Dafür auch noch bezahlen finde ich

  3. Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.105

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    @ lilaliane
    Wie bitte du wirfst ein cent Münzen in den Müll. Weil du bei der Bank pro Münze einen cent Gebühr beim Einzahlen hast.

    Und es ist dir zu Umständlich ist, es beim Bezahlen aus dem Geldbeutel zu nehmen!

    Wie dekadent ist dies den?
    Schmeiss es in den Opferstock der Kirche, in ne Spendenbox von SoS kinderdorf, bei MC Donalds in die Kinderkrebshilfe oder einem Bettler am Bahnhof oder Fussgängerzone in die Büchse.

    Ich bin fassungslos echt.
    Geändert von kuhliebe (08.01.2019 um 06:57 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.670

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das Glas ist randvoll mit allen möglichen Münzen - wo und wie kann man das gebührenfrei einzahlen?
    Jede größere Bankfiliale hat hier einen Münzzählautomaten.
    Man hat die Optionen, dass das Geld entweder dem Konto gutgeschrieben wird
    (wenn man bei dieser Bank das Konto hat) oder, dass man es sich an der Kasse
    bar auszahlen lässt. Gebühren habe ich noch nie bezahlt.


    Zitat Zitat von kuhliebe Beitrag anzeigen
    Wie bitte du wirfst ein cent Münzen in den Müll.
    Das hat sie ja nicht geschrieben.


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    4.544

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Bei der Sparkasse müsste es noch gebührenfrei gehen, bei meiner zumindest.

    Alternativ: Geh' mal über den Wochenmarkt und bezahl damit oder Flohmarkt, wenn Dir sowas liegt, die Händler da sind immer ganz froh über Klimpergeld.

  6. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.652

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Ich finde es völlig normal, die Nachkommasumme eines Einkaufes mit Kupferlingen zu bezahlen.
    Es ist mir im Grunde auch schei*egal, was der Händler dazu sagt. Die meisten mögen rotes Geld nicht, aber so lange es offizielles Zahlungsmittel ist....
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    4.544

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Es sind ja vielleicht nicht nur Kupferlinge - vielleicht bezahlt sie grundsätzlich nur mit Scheinen oder Plastikgeld?

  8. Inaktiver User

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Ich versuche schon, das Kleingeld beim Einkauf loszuwerden. Allerdings kommen bei mir häufig höhere Centbeträge bei der Endsumme raus (Singleproblem?). Da ist es dann auch blöd, 75 ct in 1er und 2er Münzen zusammenzusuchen.
    Geändert von Inaktiver User (08.01.2019 um 08:33 Uhr)

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.904

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Ich sammel die kleinen Münzen in einem Glas. Wenn das voll ist, hole ich mir bei der Bank eine Plastiktüte, da hinein kommt das dann das Geld und ich gebe das auf der Bank ab.
    Es wird maschinell gezählt und man bekommt das Geld auf sein oder ein anderes Konto.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  10. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.497

    AW: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Ich bin tatsächlich etwas überrascht, dass Ihr so viel Kupfergeld zusammenbekommt. Ich bekomme an der Kasse welches, aber genau dort lasse ich es auch wieder. Die Notwendigkeit, es zur Bank zu bringen, besteht doch höchstens, wenn man ct Stücke für Brautschuhe gespart hat oder an der ct Sparchallenge teilnimmt?

    Selbst das Hosentaschengeld, das im Wäschezimmer gesammelt wird, besteht hauptsächlich aus 1€-Münzen, die man problemlos beim Einkaufen wieder los wird.

+ Antworten
Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •