+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 207 von 207

  1. Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    1.078

    AW: Abfall 'sparen'

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Ich meine mich zu erinnern, dass das der prähistorische Vorläufer des Tampons war. Ein Watteknubbel, der zwischen die Schamlippen geklemmt wurde. Meine Mutter hat mir davon mal erzählt, so frühe 1960er.
    Bitte laßt mich nicht doof sterben:

    Muss Frau dann bei jedem Klogang dran denken, das zwischen den Schamlippen klemmende Teil (vor allem das neumodische, zur Wiederverwendung gedachte) vor dem Pinkeln zwischen den Schamlippen rauszupopeln, damit es nicht in der Sanitärkeramik landet? Wenn dem so wäre, stell ich mir das ziemlich unpraktisch vor.


  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    6.843

    AW: Abfall 'sparen'

    Ich denke mal schon.
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz

  3. Avatar von smartfrog
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    23

    AW: Abfall 'sparen'

    Leute laßt es einfach in den Slip laufen schont dieUmwelt .. ich kenne Liebhaber die kaufen gebrauchte Slips und Tampons sogar machen die ein Abo jeden Monat und bezahlen gut sogar..


  4. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    784

    AW: Abfall 'sparen'

    Zitat Zitat von Tamara_ Beitrag anzeigen
    Bitte laßt mich nicht doof sterben:

    Muss Frau dann bei jedem Klogang dran denken, das zwischen den Schamlippen klemmende Teil (vor allem das neumodische, zur Wiederverwendung gedachte) vor dem Pinkeln zwischen den Schamlippen rauszupopeln, damit es nicht in der Sanitärkeramik landet? Wenn dem so wäre, stell ich mir das ziemlich unpraktisch vor.
    Stoffeinlagen legt man sich in den Slip. Natürlich muss man aufpassen, dass sie nicht ins WC fallen. Besser sind die mit Druckknöpfen und Flügeln.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin


  5. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    784

    AW: Abfall 'sparen'

    Zitat Zitat von smartfrog Beitrag anzeigen
    Leute laßt es einfach in den Slip laufen schont dieUmwelt .. ich kenne Liebhaber die kaufen gebrauchte Slips und Tampons sogar machen die ein Abo jeden Monat und bezahlen gut sogar..
    Aha? Wo kann ich die Verkaufen? Ich suche immer nach neuen Einnahmequellen. ;)
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin


  6. Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    1.078

    AW: Abfall 'sparen'

    Zitat Zitat von Margat Beitrag anzeigen
    Stoffeinlagen legt man sich in den Slip. Natürlich muss man aufpassen, dass sie nicht ins WC fallen. Besser sind die mit Druckknöpfen und Flügeln.
    So wie ich mich kenne, würde ich zwar versuchen, daran zu denken, aber es liegt durchaus im Bereich des Möglichen, dass ca einmal pro Tag dann so ein Teil bei mir im Klo landen würde ...


  7. Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    327

    AW: Abfall 'sparen'

    Zitat Zitat von Margat Beitrag anzeigen
    Aha? Wo kann ich die Verkaufen? Ich suche immer nach neuen Einnahmequellen. ;)
    An japanische Automatenbestücker.

    Und wenn das das Thema Monatshygiene mal abgeschlossen ist, dann lese ich auch wieder aufmerksam mit, statt die Beiträge nur zu überfliegen.
    Es gibt viele Frauen, die Mütter sind. Und dann gibt es noch Frauen, die Kinder gebären.

+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •