+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74
  1. Avatar von Apprenti
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    1.000

    Bücher Verkauf

    Hallo in die Runde :-)

    Wir sind vor 1/2 Jahr umgezogen (was so was insgesamt kostet - unbeschreiblich) und so langsam hat auch alles halbwegs seinen Platz gefunden. Allerdings war ich selber Baff erstaunt wieviele Bücher, CDs und DVDs wir haben.

    Ich habe nun angefangen einen Teil der Sachen über Momox zu verkaufen (packe gerade die erste Kiste). Allerdings habe ich sehr viele Kunst- und Designbücher und die bringen da nicht viel (im Vergleich z.B. zu Amazon).

    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Verkauf von Büchern gemacht? Ich würde mich gerne ein Bisschen mit euch austauschen.

    Danke und viele Grüße
    Apprenti

  2. Inaktiver User

    AW: Bücher Verkauf

    Ich habe früher ausgelesene Bücher, die ich nicht behalten wollte, immer direkt wieder bei ebay verkauft. Das waren dann häufig aktuelle Titel, die gut weggingen. Ich behandle Bücher auch pfleglich.

    Mittlerweile verkaufe ich die auch über Momox, das bringt zwar weniger, dafür hat man weniger Aufwand - eine Kiste und kostenfreier Versand statt ständig Polsterumschläge besorgen zu müssen.

  3. Avatar von Telpa
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    3.610

    AW: Bücher Verkauf

    Ich bin auch bequem und habe über Momox ausgemistet. Ich wollte das Zeug (Taschenbücher, CDs, DVDs) einfach nur los werden, endlich wieder Platz haben. Da habe ich es bewusst in Kauf genommen, hier und da einen Euro zu verlieren. In Summe war ich aber zufrieden mit dem Erlös und der Aufwand ist einfach minimal.
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

  4. Avatar von Apprenti
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    1.000

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mittlerweile verkaufe ich die auch über Momox, das bringt zwar weniger, dafür hat man weniger Aufwand - eine Kiste und kostenfreier Versand statt ständig Polsterumschläge besorgen zu müssen.
    So sehe ich das grundsätzlich auch. Das Problem ist nur, dass die Kunstbücher zum Teil sehr wertvoll sind. Ich habe z.B. ein Buch über Max Bill, das wird bei Amazon für 134 € als günstigstem Preis angeboten, Momox bietet mir dafür 14 €.
    Apprenti

  5. Inaktiver User

    AW: Bücher Verkauf

    Apprenti, sehen Deine Kunstbücher denn noch neuwertig aus? Wenn die schon älter sind, kann es sein, dass momox die letzen Endes doch nicht ankauft. Dann kannst Du Dir aussuchen, ob sie Dir die - kostenpflichtig - zurückschicken oder "vernichten" (wer's glaubt...).

  6. Avatar von Apprenti
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    1.000

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Apprenti, sehen Deine Kunstbücher denn noch neuwertig aus?
    Das ist unterschiedlich. Aber letzten Endes werden Kunstbücher ja nicht so "zerlesen" wie Romane zum Beispiel.
    Und die Kunstbücher will ich ja nicht über Momox verkaufen. Deshalb war die Frage nach anderen Plattformen.
    Apprenti

  7. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Bücher Verkauf

    Vor ca. 15 Jahren habe ich viel bei Ebay verkauft, da konnte man noch Sachen ersteigern. Dann bin ich zu Amazon und verkaufe seitdem dort alles an Büchern, die ich nicht mehr brauche. Für manche Bücher, DVDs oder CDs gibt es kaum Geld, die lege ich bei uns im Haus in ein Regal, was im Flur steht, zum mitnehmen. Meistens sind die am nächsten Tag weg.

    Bevor ich die Sachen wegwerfe, versuche ich, ob noch jemand daran Interesse hat.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  8. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Bücher Verkauf

    doppelt
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  9. Avatar von Apprenti
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    1.000

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Dann bin ich zu Amazon und verkaufe seitdem dort alles an Büchern, die ich nicht mehr brauche.
    Wie sind da deine Erfahrungen? Ich habe einmal irgendwo gelesen, dass Amazon kein Bargeld auszahlt, sondern nur Gutscheine ausgibt.
    Apprenti


  10. Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    9.318

    AW: Bücher Verkauf

    Ich habe schon seit ca. 2 Jahren nix mehr verkauft (wäre aber mal wieder nötig ) und habe damals die Ankaufspreise bei momox und rebuy verglichen: bei rebuy gab es meistens mehr.

    Wertvolle Kunstbücher: evt. gibt es ein Antiquariat in deiner Nähe welches Bücher ankauft?
    Lässt sich ja auch telefonisch klären.
    Think before you print.

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •