+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90
  1. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.789

    AW: Bücher Verkauf

    Bei Momox oder rebuy verkaufe ich die meisten Bücher, DVDs, CDs.
    Wir legen dann auch schon mal in der Familie zusammen, um auf 30€ Ankaufspreis zu kommen und einen Bonus von 10€ zu erhalten.
    Das lohnt sich dann schon.
    Ausserdem ist die App von Momox total klasse und vereinfacht das Verkaufen ungemein.

    Meine Kinder verkaufen viel über ebay Kleinanzeigen oder über Facebook. Da gibt es auch Verkaufsgruppen von Städten, die sich lohnen.
    Darüber lassen sich bestimmt auch spezielle Bücher veräußern.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~


  2. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    354

    AW: Bücher Verkauf

    Bücher ins Altpapier zu geben... da habe ich irgendwie Hemmungen.
    ist auch nicht so meins... aber wenn das nächste sozialkaufhaus (wo auch gefühlte tonnen von abgegebenen büchern ein staubiges dasein fristen) 20 km weg ist, das gemeindebücherregal 5 km weit weg.... dort kein parkplatz, ich keine schweren bildbände dorthinschleppe, da ist leider die papiertonne vorm haus die beste option.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.247

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von Letho Beitrag anzeigen
    Bücher ins Altpapier zu geben... da habe ich irgendwie Hemmungen.
    Sollte man m.W. auch nicht, da der Buchleim die ganze Recycling-Pulpe unbrauchbar machen kann.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.552

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich habe früher viel über amazon marketplace verkauft. Aber man braucht Geduld, und die Algorithmen von Großhändlern sind oft gegen einen, und bieten es immer 10 Cent günstiger an.

    Irgendwann hat es sich so dermaßen nicht mehr gelohnt, daß ich es gelassen habe
    So ging es mir auch. Als Momox und Rebuy auftauchten hatte man als Privatverkäufer kaum mehr eine Chance, noch gutes Geld für seine gebrauchten Bücher bei Amazon zu bekommen, daher bin ich auf die beiden Großhändler nicht gut zu sprechen. Ich finde deren geringe Ankaufspreise außerdem unverschämt.

  5. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.789

    AW: Bücher Verkauf

    Mir ist es wichtig, dass die Bücher nicht im Müll landen. Da weint mein Herz.
    Und wenn ich noch etwas dafür bekomme, gerade mit dem 30€-Verkaufsbonus von 10€ freut mich das.
    Bei ebay z.B. verkaufen wir die Fachbücher ganz erfolgreich.
    Aber normale Bücher sind doch recht aufwändig einzustellen, dann läufst du dem Geld hinterher, rennst dauernd zur Post.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  6. Avatar von Apprenti
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    1.002

    AW: Bücher Verkauf

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Könntest du mal den Titel des Buches über Max Bill nennen - das würde mich mal interessieren.
    Max Bill: Maler, Bildhauer, Architekt, Designer
    ISBN 978-3775716413
    Apprenti

  7. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.967

    AW: Bücher Verkauf

    An die Rebuy-Erfahrenen:
    Ist es tatsächlich so, dass die nicht angenommenen Bücher unentgeltlich zurückgeschickt werden? Bei Momox ist das ja nicht der Fall.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  8. Avatar von Blumenmeere
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    733

    AW: Bücher Verkauf

    Ich muss gestehen, dass ich die besten Erfolge über Ebay (Fachbücher) und Flohmarkt (Taschenbücher etc.) erzielt habe.
    Numme nit huddle!


  9. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    954

    AW: Bücher Verkauf

    ich hab bis jetzt 3x an rebuy bücher verkauft. taschenbücher die ich vor kurzem um 10€ gekauft habe, und dann ausgelesen habe, kann ich um 4-5€ an rebuy verkaufen.
    die bücher die rebuy um weniger als 1€ ankaufen möchte, spende ich lieber an den jährlichen tierschutz flohmarkt.
    rebuy zahlt eindeutig mehr als momox. hab bis jetzt jedes mal verglichen.
    probleme dass rebuy bücher nicht annehmen wollte, hatte ich noch nie, meine bücher haben aber auch keine richtigen gebrauchsspuren.

  10. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.676

    AW: Bücher Verkauf

    Über werzahltmehr.de habe ich auch noch eine Plattform gefunden, studibuch.de. Die nehmen auch Bücher mit Markierungen zum Beispiel. Man muss den Zustand eben selber richtig einschätzen, ich hatte einen Karton für über 80 Euro und sie haben alles gezahlt.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •