+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 342

  1. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.299

    Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Mir ist bewusst, dass die Diskussion etwas kontrovers werden könnte, aber ich stelle die Frage trotzdem mal in den Raum:

    Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Hintergrund: Eine Kollegin erwähnte in einer Mittagessensdiskussion mit einem Finanzforscher, dass sie eigentlich höchstens die Hälfte ihres Gehaltes ausgebe, eher ein Drittel und für den Rest keine echte Verwendung habe, sie sei halt nicht so konsuminteressiert. Auf Nachfrage, wie das möglich sei (es geht um "normale" Gehälter), antwortete sie, dass sie mit ihrem Partner in einer WG wohne, kein Auto habe und ihr altes Fahrrad noch gut sei. Ein schöner Urlaub hin und wieder sei der einzige Kostenblock.

    Der Forscher hat sich darüber ziemlich aufgeregt a la "wenn das alle so machen", "irgendjemand muss die Wirtschaft am Laufen halten", "das ist doch kein gutes Leben" usw. Ich saß dabei und habe betreten geschwiegen, da mein Lebensstil durchaus Ähnlichkeiten mit dem meiner Kollegin aufweist.

    Das Phänomen, dass man als (vermeintlich) besser Verdienender manchmal komisch angeschaut wird, wenn man Kinderkleidung 2nd Hand kauft oder sagt: "das ist mir zu teuer", habe ich aber auch schon mehrfach erlebt. Dabei heißt "das ist mir zu teuer" ja nicht "das kann ich mir nicht leisten", sondern eben "das will ich mir nicht leisten, es ist mir im Vergleich zum Nutzen zu teuer".

    Wie seht Ihr das? Muss man als Gutverdiener auch gut ausgeben? Oder darf man sich auch über ein Sonderangebot freuen?

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.750

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Ich kann mit meinem Geld machen was ich will. Ich kann knauserig sein, ich kann viel Geld ausgeben, ich kann sparsam sein, ich kann alles möglich es sein. Wenn mir jemand mit dem Wirtschaftsargument kommt, dem würde ich einen gewaltigen Vogel zeigen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.

  3. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.121

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    "das ist doch kein gutes Leben" usw.
    die aussage finde ich der oberknaller.
    was erlaube?

    natürlich darf man als gutverdiener sparsam sein.
    wäre ja noch schöner, wenn im privatbereich auch noch jemand mit reden wil.....
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  4. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.299

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    die aussage finde ich der oberknaller.
    Ich war auch erstaunt. Ich möchte keine Namen nennen, aber der Herr war ob seines Jobs sehr vertraut mit dem deutschen Konsumverhalten und wir fühlten uns plötzlich als Exoten...


  5. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    2.356

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Nö, ich bin auch so eine, die am Monatsende einiges übrig hat und ihr Leben trotzdem als gut empfindet. Die Frage ist halt, was man mit dem gesparten Geld anfangen will, ob jetzt oder in der Zukunft.

    Wenn man wirklich keine Verwendung für den Rest hat, sollte man ihn spenden.


  6. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.486

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Ich verdiene auch gut und bin auch sparsam. mit gewissen, bewussten Ausnahmen.

    Das ist doch wirklich ein absolut persönlicher Entscheid (bzw. nicht mal unbedingt Entscheid... mir liegt das Geld rauswerfen einfach nicht, ich kann gar nicht anders).

  7. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.463

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Unser Daseinszweck ist also, die Wirtschaft am Laufen zu halten. Weil ja die Allgemeinheit davon so viel hat *kicher*.

    Nur weil man sich etwas leisten kann, muss man noch lange nicht jeden Mist haben, wenn man keinen Wert darauf legt.

    Aber ich habe solche Argumente auch schon gehört, von wegen Bashing gegen "Leute die mit dem dicken Mercedes bei Aldi vorfahren".

    Wenn deine Kollegin sich aber nun schlecht fühlt, kann sie mir gern den Rest ihres Gehaltes überweisen. IBAN kann ich dir per PN schicken.


  8. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.299

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Zitat Zitat von Tirili Beitrag anzeigen
    Wenn deine Kollegin sich aber nun schlecht fühlt, kann sie mir gern den Rest ihres Gehaltes überweisen. IBAN kann ich dir per PN schicken.
    Danke, der Kollegin geht es gut. Einen ähnlichen Vorschlag hatte ich ihr auch schon gemacht

    Auf der Makroebene sehe ich es wie Ihr: keiner kann mir vorschreiben, dass ich zu konsumieren habe um die Wirtschaft am Laufen zu halten (mal abgesehen davon, dass meine Spargroschen auf dem Konto ja auch durch die Bank wieder an jemanden verliehen werden, der davon Investitionen tätigt).

    Auf der Mikroebene, also im direkten persönlichen Umfeld, fällt mir das Argumentieren schwerer. Ich habe durchaus schon das Argument gehört, es gehöre sich nicht, dass ich für die Kinder bei Ebay-Kleinanzeigen ein Schnäppchen mache, ich könne mir das ja auch neu leisten und ein anderer hätte es vielleicht nötig, das Spielzeug gebraucht zu kaufen. Völlig entziehen kann ich mich der Argumentation nicht, kaufe aber trotzdem weiter dort, da mir die Neuware zu teuer ist und ich es gewohnt bin, preisbewusst zu kaufen.

  9. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.493

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Da kann man eigentlich nur wieder fest stellen, dass ein Forscher auch einen beschränkten Horizont hat. Und dadurch, dass sich Leute davon beeindrucken lassen, werden sie verunsichert.

    Würden das alle so machen ... wäre vieles besser auf der Welt!!! Ressourcen wären nicht so verballert worden, Regenwälder gäbe es noch. Also nicht nur die restlichen 30 Prozent, die auch bald abgeholzt werden.

    Das hätte ich dem geantwortet! Der hätte kein Bedürfnis mehr gesehen, mit mir zu diskutieren. Das kann ich versichern!

    Ich selber lebe nicht so enthaltsam, wie es hier jetzt klingen mag. Ich genieße gerne mein schönes Leben. Aber ich nehme es mir oft vor, mir etwas von Leuten, wie ihr es seid (du und deine Kollegin) abzuschauen. Es ist der klügere Weg! Nicht nur aus den eben von mir genannten Gründen. Es gibt euch auch die Freiheit, einmal eher in Rente zu gehen usw.

  10. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.463

    AW: Darf man als Gutverdiener nicht sparsam sein?

    Zitat Zitat von Pia1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe durchaus schon das Argument gehört, es gehöre sich nicht, dass ich für die Kinder bei Ebay-Kleinanzeigen ein Schnäppchen mache, ich könne mir das ja auch neu leisten und ein anderer hätte es vielleicht nötig, das Spielzeug gebraucht zu kaufen. Völlig entziehen kann ich mich der Argumentation nicht, kaufe aber trotzdem weiter dort, da mir die Neuware zu teuer ist und ich es gewohnt bin, preisbewusst zu kaufen.
    Sonst geht's aber noch? Es gibt zig Möglichkeiten, Dinge gebraucht oder günstig zu kaufen. Du nimmst doch niemandem was weg?

    Da würde ich mal zurück fragen: "Kaufst du Sachen im Sonderangebot? Wie fühlst du dich dabei? Was, wenn jemand, der nicht so viel Geld hat, dann nichts mehr bekommt?".

    Alternativ: nicht über Käufe reden.

+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •