+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    11.039

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Zitat Zitat von Aidachen Beitrag anzeigen
    Viele Jungs treiben sich in Cliquen rum, gehen auf Kneipentour, ins Stadion und machen Malle unsicher, aber wenn dann geheiratet wird und Kinder geboren werden, ändern sich die Interessen doch häufig.
    Und dann brechen sie irgendwann vollends aus der Familie aus und frau findet sich als Alleinerziehende wieder ...

    Ich würde darauf, dass er sich aus Vernunft ändern wird, sobald ein Kind da ist, nicht bauen wollen.
    Offensichtlich hat er das Bedürfnis, soviel Party zu machen - dann wird das auch mit einem Kind nicht verschwinden.


  2. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.017

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Ok, dann haben wir unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Eigentlich sollte man dem Mann, den man liebt, schon zutrauen, seine Prioritäten zu ändern, wenn er sich für Haus und Kind entschieden hat.
    Wissen tut man das dann Jahre später. Probelauf gibt es da quasi nicht.

    Wichtiger sind eh die Ansprüche, braucht man ein Auto, oder sogar 2?

    Legt man wert auf Mode, Friseurbesuche und künstliche Fingernägel oder reicht auch eine neue Jeans einmal im Jahr?

    Möchte man den Kinderwagen neu kaufen und am liebsten das stylischste und praktischste Modell oder ist man bereit im Bekanntenpreis zu fragen, wer noch ein altes Möhrchen im Keller hat?

    Generell würde ich aber dazu raten, einen Schritt nach dem anderen zu machen. Also erst einmal ein Heim schaffen, notwendige Renovierungen durchführen etc. und wenn da alles läuft, kann man an ein Kind denken.
    Selbst kann man übergangsweise auch mal auf einer Baustelle wohnen, schwanger oder mit Baby eher nicht.


  3. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.515

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Ok, erst dachte ich, was spricht dagegen noch eine Weile weiter zu feiern? Aber dann habe ich den Nickname gesehen und kann darauf schliessen, dass die TE bereits 37 ist? Dann sage ich lieber: Was spricht dagegen, erstmal ne Weile da noch wohnen zu bleiben und es hintereinander anzugehen? Ich würde ja erst fürs Kind plädieren und sehen wie es sich entwickelt. Dann kann man immer noch ein Haus kaufen. Das mit dem Gehalt wundert mich ein wenig, ok, lebe nicht in Deutschland, aber die Kosten sind ähnlich. Wir kommen wunderbar mit ähnlichen Gehältern mit Haus und Kind zurecht. Wenn die TE mit Mann 900 EUR zum Feiern übrig haben, dann wohnen sie wohl auch gúnstig bzw haben guten Puffer. Meine persönliche Erfahrung ist, dass man mit Kind nicht mehr Geld ausgibt, weil sich die Prioritäten automatisch verschieben. Wenn man mit Baby weiterhin 900 EUR fürs Feiern ausgeben würde, wäre das für mich eher eine Schieflage ;).


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    8.740

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Aus Erfahrung weiß ich, dass man mit Kind (ern) ohnehin weniger feiern geht, da man kaum die nach ausgedehnten Feiern nötige Erholung bekommt:)


  5. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.515

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Genau.

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.869

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Zitat Zitat von Alemanita Beitrag anzeigen
    Meine persönliche Erfahrung ist, dass man mit Kind nicht mehr Geld ausgibt, weil sich die Prioritäten automatisch verschieben. Wenn man mit Baby weiterhin 900 EUR fürs Feiern ausgeben würde, wäre das für mich eher eine Schieflage ;).

    Genauso sieht es aus.

    Das Feiern wird automatisch weniger.
    Das Leben mit Kind setzt ganz andere Prioritäten.
    Dazu müssen Beide(!) auch bereit sein.
    Das muss man voeher auch besprechen, um sich darüber im Klaren zu sein und dann zusammen entscheiden.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    30.573

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Insbesondere: Bei Christine & Partner sind ja Monat für Monat 900 Euro da, die entpannt auf den Kopf gehauen werden können! Das ist ein enormes Einsparpotential, wenn man sich dazu entscheidet, es zu nutzen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    11.039

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Zitat Zitat von Alemanita Beitrag anzeigen
    Dann sage ich lieber: Was spricht dagegen, erstmal ne Weile da noch wohnen zu bleiben und es hintereinander anzugehen? Ich würde ja erst fürs Kind plädieren und sehen wie es sich entwickelt. Dann kann man immer noch ein Haus kaufen.
    Genau so - erst einmal ein Kind - dann kann man immer noch sehen, wie sich die Dinge einspielen.

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.140

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    Da die TE außer ihrem Eröffnungspost nichts weiter beigetragen hat, ist wohl das "Problem" doch nicht so akut ...oder hat sich auf andere Weise lösen lassen können ...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.411

    AW: Eure Ausgaben für Freizeit/Feiern? Angst vor Hauskauf mit Parner weil Partymens

    ....oder hat zuhause großen Redebedarf durch die vielen Meinungen und Anregungen, die sie hier bekommem hat.
    Lassen wir für alle mal das Thema sacken...
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •