+ Antworten
Seite 162 von 209 ErsteErste ... 62112152160161162163164172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.611 bis 1.620 von 2087
  1. Avatar von youtas
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.643

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Ich habe einen Marken-Werkzeugkoffer gefunden, mit ueber 100 Teilen, die einzeln wohl mehr als 200 € kosten wuerden, fuer lockere 44 €, weil "Auslaufmodel"
    Jetzt kommt der alte Schrott, den ich seit Jahrzehnten habe, einfach mal weg, alles was ich brauche ist wohlgeordnet im Koffer.
    Liebe Gruesse aus dem sonnigen Sueden
    Youtas

    Das Schönste an mir bin ich.


  2. Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    216

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wird dafür die Steuerrückzahlung vermutlich kleiner ausfallen, tiega? Doch im Vergleich zu so einer monatlichen Einsparung ist das verschmerzbar, denke ich. Bzw. der Umzug fällt wohl unter besondere Belastungen und macht sich steuersenkend bemerkbar?
    Nein, wird es nicht. Die Miete bekam mein Mann ja vom Arbeitergeber bezahlt. Es geht jetzt echt nur um Putzzeug, Lebensmittel, Haushaltshilfe und dann ist er natürlich unter der Woche am Arbeitsort öfter mit Freunden ausgegangen als jetzt...
    Wir werden nächstes Jahr durch den Steuerklassewechsel und den Umzug eine hohe Steuerrückerstattung haben...


  3. Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    216

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Zitat Zitat von tiega Beitrag anzeigen
    Nein, wird es nicht. Die Miete bekam mein Mann ja vom Arbeitergeber bezahlt. Es geht jetzt echt nur um Putzzeug, Lebensmittel, Haushaltshilfe und dann ist er natürlich unter der Woche am Arbeitsort öfter mit Freunden ausgegangen als jetzt...
    Wir werden nächstes Jahr durch den Steuerklassewechsel und den Umzug eine hohe Steuerrückerstattung haben...
    Äh, da hab ich in der Auflistung natürlich noch die Fahrtkosten vergessen.

  4. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.789

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Heute habe ich das erste Mal in unserem Ein- und Auszahlautomaten Geld auf mein "virtuelles" Sparbuch eingezahlt.
    War richtig spannend.

    Am Freitag habe ich mein Schweinchen mit dem Klüngelgeld zur Bank gebracht und eingezahlt: 100,38€ Immerhin, ich finde, das ist ein Batzen.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  5. Avatar von Petersilie72
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    265

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Wir haben uns entschlossen zukünftig einen so genannten künstlichen Weihnachtsbaum an Weihnachten aufzustellen, und keinen echten mehr ins Haus zu holen.

    Habe mir einen guten Baum bestellen wollen, der viele Jahre hält, und hab auf die Kundenrezensionen geachtet, dass ich ein gutes wie auch schönes Modell bekomme.
    Gestern wurde er geliefert, der Karton war völlig ramponiert, mehrmals geklebt, die Teile lagen lose im Karton… Wir haben ihn dennoch aufgebaut, da er so keinen ersichtlichen Schaden hatte… Dennoch fehlte dann das Kabel für die Steckdosefür die bereits installierte Lichterkette… Habe den Verkäufer angeschrieben ihm alles erklärt, dann kam die Antwort, ja stimmt: der Stecker wäre leider vom Lieferanten bei all diesen Weihnachtsbäumen vergessen worden. Dann bot er mir 50 % Preisnachlass an, Weil der Stecker erst in zwei Monaten nachgeliefert werden könne oder kostenlose Abholung des Baumes. Daraufhin habe ich gesagt mit 70 % wäre ich einverstanden und den Stecker würde ich trotzdem wollen, Wenn auch für nächstes Weihnachten. Habe dann selber auf Amazon den Stecker für 1,90 € gefunden und ihn mir bestellt habe nun einen wunderschönen Weihnachtsbaum für anstatt 100 Euro nur 32 €.

    Mich hats gefreut
    Grüsse Petersilchen
    ...ach wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles schei....ja, ich könnte auch nett sein, bringt aber nix...


  6. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    836

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Wir haben uns dieses Jahr den Adventskranz "gespart".
    Von meiner Mutter habe ich ein Metallgestell bekommen und Zweige aus dem Garten hineingesteckt.
    Als Deko kamen kleine Christbaumkugeln rein, die ich auch als Ohrringe benutze.
    Dazu kaufte ich endlich 4 Bienenwachskerzen. Die waren zwar sehr teuer, aber der Geruch ist einfach himmlisch und sie bestehen nicht aus Erdöl.
    So werden wir das jetzt jedes Jahr machen. Bis jetzt haben wir unseren Kranz immer auf dem Weihnachtsmarkt gekauft und ich war immer unzufrieden mit den Kerzen.
    So spareb wir auch den Abfall.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  7. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.789

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Abfall sparen ist auch immer gut.
    Ich habe auch einen Metallkranz mit Tellerchen aus Metall befestigt.
    Auf diesen Tellerchen stehen 4 Glasteelichthalter.
    Ich brauche auch nur 1-2 Zweige Tanne zum Binden und Teelichte.

    Ich habe mir heute den Bäckerwagen gespart und 2 Stck. Apfelkuchen aus dem Tiefkühler genommen.

    So konnte mein Mann auch die angefangene Sahne aufbrauchen, bevor sie schlecht wird.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  8. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.619

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Mir ist ein Paket Suppengrün meistens zu viel. Bisher habe ich immer trotzdem alles in den Topf getan, weil es eben so gepackt war.
    Seit neustem nehme ich nur die Hälfte und friere den Rest klein gewürfelt ein. Alle Gemüsereste beim Kochen kommen immer gewürfelt in die Tüte dazu und jetzt habe ich immer was vorbereitet und brauche nicht dauernd zu schnippeln.
    Unsere Gemüsewürfel kommen oft zum Einsatz und der Beutel füllt sich immer nach.

    Ich wundere mich, dass ich das nicht immer schon so gemacht habe.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)


  9. Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    680

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Blanchierst du das vor dem einfrieren? Du füllst also immer in denselben Beutel nach, und hast somit unterschiedlichste Würfel unterschiedlichen Datums da drin, habe ich das richtig verstanden? Wollte lieber nochmal nachfragen, bevor ich das Konzept übernehme

  10. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.619

    AW: Unser Sparbuch: Wie habt ihr heute Geld gespart?

    Da wird nix blanchiert und roh immer in den selben Beutel. Kann man schütteln und da es trocken ist, klumpt auch nichts.
    So kann ich für eine Soße zum Beispiel zwei Hände voll rausnehmen, Clip wieder dran und wieder in den Gefrierer.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •