Antworten
Seite 470 von 470 ErsteErste ... 370420460468469470
Ergebnis 4.691 bis 4.693 von 4693
  1. User Info Menu

    AW: Plaudern im Sparforum

    Danke für euere Erfahrungen und Überlegungen zum Thema.

    Offensichtlich gibt es doch riesige Unterschiede zwischen billigeren und teuereren Gläßern.

    Ich habe leider sehr schlechte Augen und möchte schon die bestmögliche Korrektur mit einer Gleitsichtbrille erreichen.
    Für mich ist es undenkbar mit verschiedenen Brillen hantieren zu müssen.

    Also große Felder für die einzelnen Bereiche sind mir schon wichtig, da möchte ich auch keine Kompromisse eingehen.

    Mir war nicht klar, dass bei günstigeren Brillen die einzelnen Felder doch so klein werden, dass es bemerkt wird und man dann damit nicht mehr beliebig lange lesen kann oder nicht mehr ohne Hilfe vom Berg kommt.

    Und da dicke Gläßer nicht gut aussehen, de facto aber auch aufgrund des Gewichts ein Problem darstellen, mir eine Entspiegelung wichtig ist und die Gläßer auch auf UV Licht reagieren sollen, werde ich wohl die besten verfügbaren Gläßer wählen und den Preis akzeptieren müssen.

    Ich sehe nur immer Angebote für Gleitsichtbrillen für 100 Euro oder 150 Euro für zwei. Und da habei ich mich gewundert, dass mein Optiker das 20 fache als Preis aufruft.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Plaudern im Sparforum

    Ich hantiere aktuell auch mit Kontaktlinsen plus vier Brillentypen .... klingt komplizierter als es ist.

    Ich habe etwa 8 Dioptrin plus Verkrümmung, meine linke Linse ist 1 Dioptrin schwächer als sie sollte, das hat den Effekt, dass ich mit rechts absolut scharf in die Ferne sehe und mich links akzeptabel lesen kann, beim normalen zweiäugigen Sehen macht den Rest das Gehirn.

    Dann habe ich eine gute Lesebrille (mit entsprechend unterschiedlicher Dioptrinzahl, mit der ich perfekt lange lesen kann.
    Eine Bildschirmbrille - ebenfalls vom Optiker angepasst.

    Die beiden haben jeweils 100,- Euro gekostet für die Gläser plus Gestell.

    Daneben habe ich noch diverse Billiglesebrillen an allen Orten und Handtaschen zum Speisekartelesen etc. reichen die völlig aus, aber die angepasste Lesebrille ist doch wesentlich besser.


    Und dann habe ich diverse Sonnenbrillen, die ich ja einfach über die Kontaktlinsen tragen kann, und dann noch Billig-Sonnen-Lesebrillen, die zB im Urlaub das Lesen von Busfahrplänen sehr erleichtern können oder eben das Lesen auf dem sonnigen Balkon.


    Achso und letztes Jahr habe ich mir noch eine Brille mit "Fensterglas" machen lassen (Gestell hatte ich noch, die Gläser lagen bei 30,- Euro), die trage ich wenn ich abends oder nachts Fahrrad fahre und starker Wind oder gar "Sandsturm" ist, weil ich sonst mit den Linsen ein Problem habe und die Sonnen- oder Lesebrillen kein sicheres Fahrradfahren bei Dunkelheit erlauben ...




    Klingt komplizierter als es ist, wenn man sich einmal dran gewöhnt hat und die unterschiedliche Sehstärke der Linsen reicht für etwa 90% des Tages bereits aus. Wirklich wichtig ist die Lesebrille zB nur bei Dämmerung und überhaupt wenn die Augen abends müde sind und sich nicht mehr ausreichend fokussieren möchten.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Plaudern im Sparforum

    Zu den Preisen, ich habe das Glück aktuell (seit 15 Jahren) einen sehr kompetenten und guten Optiker zu haben mit sehr fairen Preisen, der sehr viel Wert auf Fortbildung und aktuelle Geräte legt und dazu auch noch optisch sehr gut berät und auch bei meinem Linsenanpassungen immer sehr gut war.


    Früher war ich bei Fielmann und extrem zufrieden, habe aber erlebt, dass es aufgrund des Franchisesystems sehr unterschiedliche Qualität in der Beratung (und bei mir bei der Anpassung der Linsen) gibt. Da muss man schauen was passt.

    Mein Vater hatte auch schon Brillen aus dem Internet mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen von toll bis mäßig.

    Bei Apollo sind wir mehrfach reingefallen.


    Aber manchmal höre ich auch Optikerpreise, bei denen ich vom Glauben abfalle und zB für die Handtaschen-Lesebrille gebe ich auch nicht mehr aus, als DM dafür haben will. Und ja es gibt auch einige wirklich schlechte kleine Optiker.



    Aber für die Brillen, die mich täglich begleiten, vertraue ich lieber auf meinen Optiker und rechne den Preis des Brille im Zweifel auf die fünf bis zehn Jahre, die ich sie dann auch trage ...
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 470 von 470 ErsteErste ... 370420460468469470

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •