+ Antworten
Seite 6 von 579 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 5783
  1. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.005

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Schrieb ich gerade oben, dass ich sparen und eh meinen Kleidungsstil umstellen will, weil Office-Kleidung für mich künftig out ist?

    Ja, schrieb ich.

    Prompt habe ich mir gestern auf dem Wochenmarkt eine todchice braune Steppjacke gekauft. Kuschelig warm, angenehm zu tragen und sie sieht auch richtig gut aus. Für schlappe 35 Euro.

    Ich hatte nichts in der Richtung und trug immer, wenn ich braune Hosen oder Jeans trug, entweder meinen hell-beigen (ursprünglich mal sauteuren) Kaschmirmantel... was aber bei nieseligem Wetter auch nicht wirklich passend war, oder eine rostrote Wildlederjacke, die aber bei Minus-Temperaturen für längere Aufenthalte draußen nicht ausreichte.

    Für die neue braune Jacke habe ich aber umgehend und brav 2 beigefarbene Steppjacken im Rentner-Look (von Mutter geerbt) entsorgt. Getragen habe ich sie eh nicht.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)




  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.167

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    rotfuchs,

    was hast du denn für eine kleidergrösse? kaschmirmantel klingt super . . ich hätte als gegenleistung eine kollektion an outdoorjacken anzubieten . . . irgendwie habe ich da zu viele davon . .

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.005

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Nee nee, der Mantel bleibt hier.

    Ich liebe ihn heiß und innig.

    Er ist schon Jahre alt, aber zeitlos geschnitten und dadurch immer noch tragbar. Weich, warm, leicht.... den gebe ich nicht her, auch wenn er wegen der hellen Farbe nicht für jede Gelegenheit praktisch ist.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)



  4. Avatar von Karla48
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    20.172

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Es ist wirklich erstaunlich, was man manchmal für Schnäppchen auf Märkten machen kann. Schön für dich, Rotfuchs!

    Luci, wie herrlich, so eine Freundin an der Quelle des Glücks.
    The original Karla
    est. 2006


  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.210

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube Euer Problem ist eher ein zu reichliches Budget
    Teils-teils. Geld, das ich für Klamotten ausgebe, fehlt für Bücher, Urlaub, Ausgehen, Musik, Anschaffungen. Andererseits, es fehlt nicht bei Essen, Wohnungkosten, Medikamenten. Wenn ich Klamotten kaufe als gäb's morgen keine mehr, ruiniere ich mich nicht, aber ich habe weniger Spaß als wenn ich weniger ausgeben würde.

    Stimmt schon, als gar kein Geld da war, war das mit dem Kaufen einfacher (= is nich), aber dafür wurde es z.T. mit dem Anziehen schwierig.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.782

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Andererseits komme ich so auch nicht in Versuchung, weil die Auswahl für mich gering ist.
    Das nennt sich dann "natürlicher" Kaufstop!
    Hihi, bei mir ist es die große Größe, die mich sponane Lustkäufe gar nicht erst machen lässt...und ein Budegt, was nicht wirklich für Kleidung reicht...
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.167

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube Euer Problem ist eher ein zu reichliches Budget
    da will ich doch noch einmal drauf eingehen. ich habe in jungen jahren sehr spartanisch leben müssen während des Studiums. danach habe ich für das EK für meine Firma gespart, dann kamen teilweise wirtschaftlich sehr harte Zeiten.

    ich hatte also jahrelang wirklich kaum Etat für Klamotten, habe auch viel selbst genäht.
    ausserdem war ich eh ein modemuffel und habe am liebsten Jeans, T-Shirts, Sweatshirts und Turnschuhe getragen.

    dann kam, da war ich mitte 40, plötzlich das Interesse an mode und da habe ich wohl etwas viel eingekauft . . habe das ehrlich gesagt auch genossen, plötzlich ein richtiges "mode-äffle" zu werden.

    jetzt bin ich 52 und merke, dass mein kleiderschrank aus allen nähten platzt und das war der grund für den sinnungswandel und diesen strang.

    ich gestehe jedem zu, einfach mal Geld für Klamotten zu verschleudern . . gerade weil ich weiss, wie mühsam es manchmal ist, sein leben in unfreiwilliger spartanität zu verbringen und hier liegt wohl der unterschied: wahrscheinlich reicht es mir, zu wissen, dass ich mir jederzeit etwas gönnen kann. ich muss es nicht tun.

    luci

    PS: Rotfuchs, wenn der kaschmirmantel zur Disposition steht sag einfach bescheid!
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.167

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    >Luci, wie herrlich, so eine Freundin an der Quelle des Glücks.

    ja, das hat was! sie ist gelernte Schneiderin und kann mir viel beibringen, was sie auch gerne tut. ausserdem bringt sie mir öfter stoffreste mit, da nähe ich Puppenkleider für meine patentochter.

    das schönste ist aber, dass ich gerne nanny bei dem kleinen bin, er ist ein ganz schnuckeliger!

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.183

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Mein Kaufbengel meldet sich gerade bei Kosmetik, obwohl meine Vorräte gut gefüllt sind. Aber da gibt es zwei Sachen, die mir sehr gut gefallen....

    Mal sehen, wie lange ich den Einflüsterungen widerstehen kann.
    Ist es High-End?

  10. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.183

    AW: konsum-stop . . ich kaufe fürs erste mal keine klamotten mehr!

    Ich würde, einen Teil zumindest, sehr gerne selbst nähen können. Naja.

+ Antworten
Seite 6 von 579 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •