+ Antworten
Seite 5 von 55 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 549

  1. Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    337

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Ich habe seit letzter Woche meinen Baum Schmuck

    Ich musste ja alles neu kaufen da ich IHM alles gelassen habe.

    Schleifen habe ich mir bestellt die kann ich nächste Woche abholen.

    Meine Katzen sind pflegeleicht und verschonen Deko und Baum :-)

    Deko mag ich ich nicht zuviel - da kann man auch schnell unötige Unsumme für ausgeben.
    Ich mag die typ. Weihnachtsfarben und jage da nicht den Modefarben hinterher.

    Dieses Jahr kann ich mir endlich meine Traum erfüllen - eine Baum bis unter die Decke - niemand der nörgelt :-)

    Lichter habe ich so kleine dafür ganz ganz viele :-)

    Wie ich diese Jahr feiern weiss ich noch nicht so genau, aber auf jeden Fall stressfrei - Kartoffelsalat und Würstchen oder so. Dafür am nächsten Tag ein schickes Menue. Na mal sehen.

    Für mein Kind habe ich schon ein Geschenk.
    Viele Grüße
    Martha


    Ich gehöre nur mir
    Geändert von Martha16 (27.10.2012 um 18:14 Uhr)

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Och, watt schön - wir haben diesmal was "Skandinavisches" gefunden, im Urlaub.

    Und RIESENBaum muss auch sein, ich empfehle eine Baumfarm zum Selbstfällen - da weiß frau immer, wo er herkommt, und die sind auch nicht teurer als die schon Verpackten am Supermarkt (wo ich nich weiß, wo er herkommt).

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.433

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Zitat Zitat von Martha16 Beitrag anzeigen
    Wie ich diese Jahr feiern weiss ich noch nicht so genau, aber auf jeden Fall stressfrei - Kartoffelsalat und Würstchen oder so. Dafür am nächsten Tag ein schickes Menue. Na mal sehen.
    Ich hab Elternbesuch... ich glaube, ich bestelle Heiligabend einen Freßkorb und stell noch eine Suppe auf den Tisch, am 25. laß ich mich zum Essengehen einladen, und am 26. koche ich gediegen. Darf dann natürlich nichts sein, wo ich die Zutaten frisch holen müßte, oder was den ganzen Tag zu machen dauert, mal gucken...
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Inaktiver User

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Dieses Jahr habe ich gar keine Lust auf Weihnachten.
    Sonst habe ich immer schon im November Geschenke gebastelt und Kalender gestaltet, und dieses Jahr ... hm ....
    Da ich dieses Jahr wohl zum ersten Mal komplett allein verbringen werde, will ich sehen, was mir nöglich ist. Jedenfalls gibt es wieder den kleinen, niedlichen, unechten Baum vom vergangenen Jahr. Er ist so herzig. Und sonst .... ich werde euch weiterlesen, vielleicht kommt eine Inspiration

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich hab Elternbesuch... ich glaube, ich bestelle Heiligabend einen Freßkorb und stell noch eine Suppe auf den Tisch, am 25. laß ich mich zum Essengehen einladen, und am 26. koche ich gediegen. Darf dann natürlich nichts sein, wo ich die Zutaten frisch holen müßte, oder was den ganzen Tag zu machen dauert, mal gucken...
    Für Besuch hab ich immer Fondue. Gemacht mit Fleischbrühe ein edles Essen, und vor allem kommunikativ. Alternativ - Raclette. Der Hit war auch mal Schokobrunnen-Obst.

    Die Würschtel-Kartoffelsalat-Familien hab ich immer nie verstanden. ;o) Für mich muss immer was Edles auf den Tisch.

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr habe ich gar keine Lust auf Weihnachten.
    Sonst habe ich immer schon im November Geschenke gebastelt und Kalender gestaltet, und dieses Jahr ... hm ....
    Da ich dieses Jahr wohl zum ersten Mal komplett allein verbringen werde, will ich sehen, was mir nöglich ist. Jedenfalls gibt es wieder den kleinen, niedlichen, unechten Baum vom vergangenen Jahr. Er ist so herzig. Und sonst .... ich werde euch weiterlesen, vielleicht kommt eine Inspiration
    Meine Liebe - wenn es dich tröstet - ich habe in Fernbeziehung ab und an mal Weihnachten "gezwungenermaßen" im Pärchenhorror verbringen müssen. Und hinterher immer bereut, nicht einfach alleine geblieben zu sein.

    Und wenn du dir einen echten Baum holst? Die riechen immer so toll (jetzt vergesse ich mal wieder, welche Sorte).

    Manche Gärtnereien geben auch großzügig die Äste ab, die hole ich mir immer als Deko.

  7. Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    6.811

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr habe ich gar keine Lust auf Weihnachten.
    Sonst habe ich immer schon im November Geschenke gebastelt und Kalender gestaltet, und dieses Jahr ... hm ....
    Da ich dieses Jahr wohl zum ersten Mal komplett allein verbringen werde, will ich sehen, was mir nöglich ist. Jedenfalls gibt es wieder den kleinen, niedlichen, unechten Baum vom vergangenen Jahr. Er ist so herzig. Und sonst .... ich werde euch weiterlesen, vielleicht kommt eine Inspiration
    Du machst doch das Weihnachtsfest für dich ganz alleine. Du solltest dir ein schönes Fest, ganz nach deinem Geschmack schon Wert sein.
    Erwarte nur nicht zuviel, mach es dir gemütlich, hol dir das zu Essen, was du magst, gönne dir ein schönes Duftbad, eine neue DVD, ein schönes Buch, eine Flasche Wein oder was du gerne mal ausser der Reihe trinkst.

    Ich war auch mal über Weihnachten alleine, weil mein Mann einen Auslandseinsatz musste.
    Genervt haben mich die Familienanrufe, die mir einen vorheulten, wie arm ich doch dran sei.
    Ich bin dann nicht mehr ans Telefon gegangen, weil sie mich in meiner total faulen Gemütlichkeit gestört hatten....
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

    ~Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!~

  8. Inaktiver User

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Danke euch

    ich hatte auch schon andere Weihnachten alleine, doch dieses Jahr ist es halt eweng anders.

    Der schöne Plastikbaum muss sein .Das ist nun schon fast eine Tradition. Ich denke, ich werde mir schöne Musik zurechtlegen und dann mal sehen ...
    Außerdem lese ich weiter hier mit. Vielleicht backe ich ja doch Plätzchen und verschenke sie - wer weiß!


  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    402

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Kannst du dich nicht irgendwo einklinken?

    Ich persönlich finde Weihnachten alleinzuhaus hat was Trauriges. Aber ich bin auch ne altmodische Person, die denkt, dass Weihnachten ein Fest der Liebe und des Beschenkens ist.
    Muss ja nicht unbedingt was Materielles sein... Man kann auch Zeit und Energie verschenken.

    Es gibt viele soziale Einrichtungen, die Weihnachtsfeiern veranstalten und Helfer brauchen.

    Baden mit Plaste-Baum kannste doch auch an einem andern Tag.
    Liebe Grüße
    sleepie

    Wer bis zehn zählen kann, ist klar im Vorteil

  10. Avatar von saleya
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    7.557

    AW: Erinnerung für alle: Weihnachten steht bald vor der Tür ;o)

    Für mich hat Weihnachten wenig Bedeutung, es ist sehr kommerziell geworden. Ich finde Weihnachten mit Kindern ist was anderes, das ist schön

    Ich war letztes Jahr alleine weil ich gerade am 24. aus dem Krankenhaus rauskam und es mir sehr schlecht ging und meine Eltern konnten mich nicht besuchen weil meine Mutter auch gerade aus dem Krankenhaus rauskam. Ich habe die Feiertage alleine verbracht und nichts besonderes gegessen. Es waren einfach ganz normale Tage, wie andere.
    Trotzdem verschicke ich gerne Weihnachtskarten oder beschenke meine Lieben.

    Silvester zB verbringe ich ganz bewusst alleine, koche was leckeres, lese, höre Musik und denke über das vergangene Jahr nach.
    "Wir haben gelernt, wie Vögel zu fliegen und wie Fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt, wie Menschen zu leben". Martin Luther King

+ Antworten
Seite 5 von 55 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •