+ Antworten
Seite 3 von 303 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 3028
  1. Avatar von H2O
    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    11

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    1730.- für drei Personen, davon 730.- für die Miete.

  2. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Muss man sich neuerdings rechtfertigen, wenn man 'viel' verdient? Muss man rechtfertigen, wieviel Taschengeld man seinen Kindern gibt? Ich bin ein wenig verwundert.

    Dank einiger 'Jugendsünden' bekomme ich netto rd. 1.100 Euro ausgezahlt
    - 425 Euro Warmmiete
    - 110 Euro Strom (mehr als erforderlich, aber sicher ist sicher)
    - 68 Euro Telefon, DSL, Flat (kein Handy)
    - 58 Euro Fitnessstudio (läuft zum 30.04. aus)

    Das sind meine Fixkosten. Versicherungen habe ich samt und sonders vor Jahren schon gekündigt, als ich sie finanziell nimmer halten konnte, alles andere überflüssige (Auto) auch. Dazu kommen noch alle 3 Monate die Fernsehgebühren.

    Allerdings arbeite ich noch nebenbei, Einkünfte rd. 300 - 600 Euro. Aber selbst wenn ich das Geld nicht hätte, käme ich mit meinem Gehalt hin, hab allerdings auch keine kostspieligen Hobbies oder gehe gerne resp. oft aus.

    Seit ich nimmer mehr rauche, bemerke ich erst, dass ich enorm viel Geld einspare.

  3. Avatar von Bettina14
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    521

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Guten Abend,

    ich habe ca. 1.500,- monatlich zur Verfügung. Damit decke ich in etwa meine Lebenshaltungskosten. Ich bezahle ca. 500,- EUR warm (inkl. Strom) für eine kleine 2-Zimmer-Wohnung. 1.500,- EUR klingen viel für eine Person, aber da ich Freiberuflerin bin, muss ich selbst für Altersvorsorge usw. sorgen. Außerdem bezahle ich noch Schulden ab. Ich habe kein Auto, keinen Fernseher und fahre selten in den Urlaub (jedes 2. Jahr 1 Woche). Für Klamotten gebe ich ca. 50,- EUR im Monat aus. Richtig teure Hobbys habe ich nicht, gehe aber ca. jede 2. Woche ins Kino. Das meiste geht bei mir fürs Essen drauf: Ich kaufe, soweit möglich, Bio-Essen (und auch Bio-Kosmetik).

    Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend

    Bettina

  4. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Kaufmann - ? Stehe irgendwie auf dem Schlauch.

    Nein, man muß sich natürlich nicht rechtfertigen, wenn man viel Geld verdient.

  5. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    @basine,
    ich denke mir, dass wir von unseren monatlichen Einnahmen leben dürfen und müssen.

    Neid ist übertrieben, aber 6000 Euro finde ich halt sehr gut verdienend, auch wenn in der Schweiz 1000 Euro weg sind für Krankenkasse und nochmal 1000 Euro für die Altersversorgung (vielleicht auch mehr).Dann noch 1000 Euro Miete, ist dann aber erst die Hälfte weg. Ich kann mit viel weniger Euros auch ganz gut leben!

    Gruß zb

  6. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Fahrt doch einfach mal in die Schweiz und macht einen Preisvergleich. Dann könnt ihr noch mal auf die 6000 € neidisch sein.

    Viele Grüße
    horst

  7. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    ?? Horst
    was denn nun?
    zb

  8. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    @basine,
    Neid ist übertrieben, aber 6000 Euro finde ich halt sehr gut verdienend, auch wenn in der Schweiz 1000 Euro weg sind für Krankenkasse und nochmal 1000 Euro für die Altersversorgung (vielleicht auch mehr).Gruß zb
    Wenn du das Geld "übrig" hast, solltest du das auch in Deutschland in eine Kranken- und Rentenversicherung anlegen (zumindest teilweise).

    ich

  9. Inaktiver User

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Ihr habt recht . Und mittlerweile bin ich auch richtig wach und weiß, was Kaufmann mit "der Krankheit" meint. BSE-Ina *handandiestirnklatsch*.

    Also: Guten Morgen, ob mit oder ohne Geld !

  10. gesperrt Avatar von Kaufmann
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    152

    Re: Wieviel Geld habt Ihr zur Verfügung/gebt Ihr wofür aus?

    Wenn man Geld "übrig" hat, kann man es tatsächlich in eine Rentenversicherung anlegen. Wer aber das Geld nicht übrig hat und später noch was davon haben will, sollte diesen Unsinn tunlichst lassen.

    Ohne jetzt die Lebenshaltungskosten in der Schweiz genau zu kennen, glaube ich doch, dass die etwas höher liegen. Wenn z.B. die Immobilienpreise recht hoch sind (und dort sind sie das), sollten eigentlich auch die Mieten höher sein als bei uns (auch Schweizer vermieten, um Gewinn zu machen).
    Aber es ist schon faszinierend, wie man sich hier um den Verdienst Anderer Gedanken macht.
    Mir persönlich würden 6.000€ monatlich auch nicht reichen, ich will meeeeehr
    Ist doch schön, wenn man mehr haben kann. Wird leider oft so angesehen, als wäre es eine Ungeheuerlichkeit. Gönnt man dem Anderen sowas nicht?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •